Wachsende Orange Star Plants: Tipps zur Pflege einer Orange Star Plant



Die orange Sternpflanze ( Ornithogalum dubium ), auch genannt Stern von Bethlehem oder Sonnenstern, ist eine blühende Birnenpflanze, die nach Südafrika gebürtig ist. In den USDA-Zonen 7 bis 11 ist es winterhart und bildet leuchtende orangefarbene Blüten. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über orangefarbene Sternpflanzen zu erfahren.

Wachsende orangefarbene Sternpflanzen

Wachsende orangefarbene Sternpflanzen sind sehr lohnend und überhaupt nicht schwierig. Die Pflanzen sind kompakt und wachsen selten über einen Fuß hoch. Im Frühling tragen sie höhere Stängel, die schillernde orange Blüten bilden, die im Laufe von 1 bis 3 Monaten blühen.

Die Pflanze kommt jedes Frühjahr aus den Zwiebeln zurück, aber die Zwiebeln können leicht verfaulen, wenn sie vollgesogen sind. Wenn Sie Ihre Zwiebeln in einem sandigen oder felsigen Gebiet pflanzen und in Zone 7 oder wärmer leben, werden die Zwiebeln wahrscheinlich gut überwintern. Ansonsten ist es eine gute Idee, sie im Herbst zu graben und im Frühjahr zu lagern.

Pflege für eine Orange Star Plant

Die Pflege einer orangefarbenen Sternpflanze ist nicht schwierig. Orange-Star-Pflanzenpflege basiert darauf, die Zwiebel feucht zu halten, aber nicht zu durchnässen. Pflanzen Sie Ihre Zwiebeln in gut durchlässige Sandböden und gießen Sie sie regelmäßig.

Ornithogalum orange Stern wächst am besten in hellen, indirekten Sonnenlicht.

Deadhead einzelne Blumen, wie sie verblassen. Sobald alle Blumen vergangen sind, entfernen Sie die gesamte Blüte aus dem Hauptkörper der Pflanze. Das mag drastisch erscheinen, aber die Pflanze kann damit umgehen. Schneiden Sie das Laub nicht zurück, gießen Sie es weiter und lassen Sie es von selbst absterben. Dies gibt der Pflanze die Möglichkeit, Energie in ihrer Zwiebel für die nächste Vegetationsperiode zu speichern.

Vorherige Artikel:
Wachsende Bäume in Zone 5 sind nicht allzu schwierig. Viele Bäume werden ohne Probleme wachsen, und selbst wenn Sie bei einheimischen Bäumen bleiben, werden Ihre Möglichkeiten ziemlich breit sein. Hier ist eine Liste von einigen der interessanteren Bäume für Zone-5-Landschaften. Wachsende Bäume in Zone 5 Da es in den Gärten der Zone 5 eine Reihe von Bäumen gibt, die leicht angebaut werden können, sind hier einige der am häufigsten angebauten Arten: Crabapple - Während Sie vielleicht nicht die leckerste Frucht von ihnen bekommen, sind Crabapple Bäume sehr wartungsarm und können mit bunten Blumen
Empfohlen
Urban Gardening ist eine großartige Möglichkeit, Leben und Farbe in Ihre Stadtlandschaft zu bringen. Wenn Sie jedoch in einer Stadt leben, die kalte Winter erlebt, wird es im Herbst eine Zeit geben, in der dieses Leben und diese Farbe zu verblassen beginnen. Urbane Gartenarbeit ist oft gleichbedeutend mit kleinräumigem Gartenbau und Urban Gardening im Winter ist keine Ausnahme. L
Das Beschneiden einer Nektarine ist ein wichtiger Teil der Pflege des Baumes. Es gibt eine Reihe von Gründen dafür, einen Nektarinenbaum jeweils mit einem bestimmten Zweck abzuschneiden. Wenn man lernt, wann und wie man Nektarinenbäume beschneidet und gleichzeitig Bewässerung, Schädlings- und Krankheitsmanagement und richtige Düngung bietet, wird ein langes Leben für den Baum und eine reiche Ernte für den Züchter gewährleistet. Wann man
Wenn Sie einen jungen, unreifen Apfelbaum haben, haben Sie vielleicht etwas Kräuseln und Verzerren der Blätter bemerkt. Möglicherweise haben Sie sogar einen Mangel an Wachstum oder Wachstumsstörungen des Baumes bemerkt. Während es mehrere Ursachen für diese Symptome geben kann, sind Apfelblatt-Curling-Mücken besonders problematisch in nordöstlichen und nordwestlichen Staaten. Lesen
Kinder lieben es, Rinde von einem Baum zu sammeln, um Spielzeugboote zu schaffen, die im Fluss fahren. Aber das Ernten von Baumrinde ist auch eine erwachsene Verfolgung. Die Rinde einiger Baumarten ist essbar, und Rinde dient auch medizinischen Zwecken. Lesen Sie weiter für Informationen über die vielen Verwendungsmöglichkeiten von Baumrinde und Tipps zum Ernten von Baumrinde. V
Karotten sind ein Liebling vieler Gärtner. Es sind coole Saison-Biennalen, die im ersten Jahr stark produzieren. Wegen ihrer schnellen Reife und Vorliebe für kühles Wetter können Karotten zu verschiedenen Zeiten des Jahres für getrennte Ernten gepflanzt werden. Wenn Gärtner erfolgreich hohe Karottenerträge erzielen und ernten, versuchen sie in der Regel jedes Jahr neue Sorten. Eine
Der Frühling ist entstanden - oder fast - und es ist Zeit, deinen Garten zu beginnen. Aber wann beginnt man mit Samen? Die Antwort hängt von Ihrer Zone ab. Zonen werden vom Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten festgelegt. Sie trennen die Zonen nach Temperatur. Es ist wichtig, die richtigen Zeiten für den Start von Pflanzen aus Samen zu kennen. D