Green Needlegrass Information: Wie man grüne Needlegrass Pflanzen anbaut



Grünes Nadelgras ist ein kühles Saisongras, das in den Prärien Nordamerikas heimisch ist. Es kann sowohl kommerziell in der Heuproduktion als auch ornamental in Rasen und Gärten verwendet werden. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man grünes Nadelgras anbaut.

Grüne Nadelgras-Informationen

Was ist grünes Nadelgras? Grüne Nadelgras (bekannt als Stipa viridula und Nassella viridula ) ist eine kühle Jahreszeit mehrjährige bunchgrass. Sie ist in den Prärien Nordamerikas beheimatet und reicht bis nach Arizona. Seine Klingen erreichen eine reife Höhe von 30-60 cm. Im Frühsommer werden Blütentriebe aufgestellt, die die Höhe des Grases auf 16 bis 36 Zoll (40-60 cm) verlängern.

Es ist winterhart bis zur USDA-Zone 4. Grünes Nadelgras wächst im Frühling und Herbst, obwohl seine hohen, dünnen Blüten und Samenköpfe in der Sommerhitze erscheinen und reifen, wenn die Pflanze technisch ruhend ist, so bietet sie gutes ornamentales Interesse für alle drei Jahreszeiten.

Wie man grünes Needlegrass anbaut

Grüne Nadelgras Pflege ist relativ einfach. Sie wächst am besten in feuchten Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit und bevorzugt oft den Rand von Wiesen und Feldern, wo sich zusätzliches Wasser sammelt. Sobald es etabliert ist, ist es relativ trockenheitstolerant, obwohl es von monatlichen tiefen Bewässerung profitiert. Es sollte in Gebieten angebaut werden, die mindestens 43 cm Niederschlag im Jahr haben.

Sie wächst gut in voller Sonne bis Halbschatten und sandig bis lehmig. Es kann in Containern angebaut werden und funktioniert auch gut als Übergangsgras zwischen Blumenbeeten und Rasen. Wachsende grüne Nadelgras als Teil einer Grasmischung für Heu und für Viehweide ist ebenfalls üblich. Es ist eine nahrhafte und beliebte Ergänzung zu Weizenzuchtmischungen, vor allem, weil es sich nach der Beweidung sehr gut erholt.

Vorherige Artikel:
Heutzutage wird Kikuyugrass ( Pennisetum clandestinum ) oft als "Kikuyygrass-Unkraut" bezeichnet, aber das war nicht immer der Fall. Vor einem Jahrhundert als Bodendecker importiert, erwies sich Kikuyugrass als äußerst aggressiver, immergrüner Rasen, der in Kalifornien und anderen Teilen des Landes zu einem echten Schädling wurde. Di
Empfohlen
Taglilien sind einige der beliebtesten Stauden in jedem Blumengarten, und es ist leicht zu sehen, warum. In einer Vielzahl von Farben und Größen erhältlich, sind Taglilien vielseitig, zuverlässig und einfach zu kultivieren. Aber was, wenn du die Liebe verbreiten willst? Es ist möglich (und ermutigt), die Pflanzen alle paar Jahre zu teilen, aber wenn du etwas anderes ausprobieren willst, warum sammelst und keimst du nicht deine eigenen Tagliliensamen? Les
Ob einheimisch oder exotisch, groß oder klein, einjährig oder mehrjährig, verklumpt oder grasig, Gräser können in vielen Bereichen des Gartens verwendet werden, um eine Landschaft zu erweitern oder dramatisch zu machen. Gräser können Grenzen, Hecken, Schirme bilden oder einem einheimischen Garten hinzufügen. Gräser
Wenn Sie eine lehnende Yucca-Pflanze haben, kann es scheinen, als ob die Pflanze gelehnt ist, weil es kopflastig ist, aber gesunde Yucca-Stängel stehen unter einem starken Wachstum der Blätter, ohne sich zu biegen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was eine Yucca wirklich dazu bringt, sich zu beugen.
In letzter Zeit sind Kakteen und andere Sukkulenten in schicken kleinen Glasterrarien zu einem heißen Ticketartikel geworden. Selbst große Ladengeschäfte sind auf den Zug aufgesprungen. Sie können zu fast jedem Walmart, Home Depot usw. gehen und ein cooles kleines Terrarium kaufen, das mit einer Mischung aus lebenden Kakteen und Sukkulenten gefüllt ist. Das
Was ist eine gelbe zerzauste Tomate? Wie der Name schon sagt, ist Yellow Ruffled Tomate eine goldgelbe Tomate mit ausgeprägten Falten oder Rüschen. Die Tomaten sind innen leicht hohl und damit eine gute Wahl für die Füllung. Die Anzucht von Yellow Ruffled Tomaten ist relativ einfach, solange Sie die Grundbedürfnisse der Pflanze bis zu Boden, Wasser und Sonnenlicht erfüllen können. Lesen
Bei der Untersuchung von Pflanzenbedürfnissen wird häufig vorgeschlagen, dass Sie in einen reichen, gut entwässernden Boden pflanzen. Diese Anweisungen gehen sehr selten darauf ein, was genau "reich und gut drainierend" ist. Wenn wir unsere Bodenqualität betrachten, konzentrieren wir uns normalerweise auf die Textur der festen Partikel. Si