Greenhouse Gardening Made Easy: Tipps für die Verwendung und den Bau eines Gewächshauses



Ein Gewächshaus bauen oder nur über Gewächshausgartenarbeit nachdenken und forschen? Dann weißt du schon, dass wir das auf die leichte Art oder auf die harte Art tun können. Lesen Sie weiter für weitere Informationen zum Gewächshausgartenbau, einschließlich des Baus von Gewächshäusern und der Verwendung eines Gewächshauses für den Pflanzenanbau das ganze Jahr über.

Wie man ein Gewächshaus benutzt

Der Bau eines Gewächshauses muss nicht schwierig oder sogar besonders teuer sein. Die Voraussetzung, ein Gewächshaus zu benutzen, ist auch ziemlich direkt. Der Zweck eines Gewächshauses besteht darin, Pflanzen während der Jahreszeiten oder in Klimazonen anzubauen oder zu züchten, die sonst für Keimung und Wachstum unwirtlich sind. Der Fokus dieses Artikels liegt auf Gewächshaus Gartenarbeit leicht gemacht.

Ein Gewächshaus ist eine dauerhafte oder temporäre Struktur, die von einem lichtdurchlässigen Material bedeckt ist, durch das Sonnenlicht in das Gewächshaus eindringen und es erhitzen kann. Lüftung ist erforderlich, um die Temperatur an wärmeren Tagen entsprechend anzupassen, ebenso wie eine Art von Heizsystem in kalten Nächten oder Tagen erforderlich sein kann.

Jetzt, da Sie die Grundlagen für die Verwendung eines Gewächshauses kennen, ist es an der Zeit, herauszufinden, wie Sie Ihr eigenes Gewächshaus bauen können.

Greenhouse Gardening Info: Standortvorbereitung

Was sagen sie in Immobilien? Ort, Ort, Ort. Das ist genau das wichtigste Kriterium, an das man sich halten muss, wenn man sein eigenes Gewächshaus baut. Beim Bau eines Gewächshauses sollten volle Sonneneinstrahlung, Wasserabfluss und Schutz vor Wind berücksichtigt werden.

Betrachten Sie sowohl die Morgen- als auch die Nachmittagssonne, wenn Sie Ihren Gewächshausstandort aufstellen. Im Idealfall ist Sonne den ganzen Tag am besten, aber Morgensonne auf der Ostseite ist ausreichend für Pflanzen. Achten Sie auf Laubbäume, die den Standort beschatten könnten, und vermeiden Sie immergrüne Bäume, da sie kein Laub verlieren und das Gewächshaus im Herbst und Winter beschatten, wenn Sie die Durchdringung der Sonne maximieren müssen.

Wie man sein eigenes Gewächshaus baut

Beim Bau eines Gewächshauses gibt es fünf Grundstrukturen:

  • Starrer Rahmen
  • Ein Rahmen
  • gotisch
  • Quonset
  • Post und Rafter

Baupläne für all diese können online gefunden werden, oder man kann ein vorgefertigtes Gewächshaus-Kit kaufen, um ein eigenes Gewächshaus zu bauen.

Für Gewächshaus Gartenarbeit einfach gemacht, ist ein beliebtes Gebäude eine Rohrrahmen-Dachform, wobei der Rahmen aus Rohren mit einer einzigen oder doppelten Schicht von UV-Abschirmung [6 mil. (0, 006 inch)] dicke oder schwerere Plastikfolie. Eine mit Luft aufgeblasene Doppelschicht reduziert die Heizkosten um 30%, aber bedenken Sie, dass diese Kunststofffolie wahrscheinlich nur ein oder zwei Jahre hält. Die Verwendung von Glasfaser beim Bau eines Gewächshauses verlängert die Lebensdauer um einige Jahre auf bis zu 20.

Pläne sind im Internet verfügbar, oder wenn Sie gut in Mathe sind, können Sie selbst erstellt werden. Für ein temporäres, bewegliches Gewächshaus können PVC-Rohre geschnitten werden, um Ihren Rahmen zu erstellen, und dann mit der gleichen Kunststofffolie wie oben abgedeckt werden, wodurch mehr oder weniger ein großer kalter Rahmen entsteht.

Lüftung und Heizung des Gewächshauses

Lüftung für Gewächshaus Gartenarbeit wäre einfache Seite oder Dach Belüftungsöffnungen, die geöffnet werden kann, um die Umgebungstemperatur anzupassen: idealerweise zwischen 50-70 Grad F. (10-21 C.) abhängig von der Ernte. Die Temperatur kann vor dem Entlüften um 10-15 Grad ansteigen. Ein Ventilator ist eine weitere nette Option, wenn man ein Gewächshaus baut und die warme Luft um die Basis der Pflanzen zurück drückt.

Optimal und für die billigste Route wird das Sonnenlicht, das die Struktur durchdringt, ausreichend für das Gewächshausgartenbau erwärmen. Die Sonne liefert jedoch nur etwa 25% der benötigten Wärme, weshalb eine andere Heizmethode in Betracht gezogen werden muss. Solar beheizte Gewächshäuser sind nicht ökonomisch zu verwenden, da das Speichersystem viel Platz benötigt und keine konstante Lufttemperatur aufrechterhält. Ein Tipp, um den Verbrauch fossiler Brennstoffe zu reduzieren, wenn Sie Ihr eigenes Gewächshaus bauen, besteht darin, Pflanzenbehälter schwarz zu färben und mit Wasser zu füllen, um die Wärme zu speichern.

Wenn eine größere oder mehr kommerzielle Struktur gebaut wird, sollte eine Dampf-, Heißwasser-, elektrische oder sogar eine kleine Gas- oder Ölheizeinheit installiert werden. Ein Thermostat hilft, die Temperatur zu halten, und im Fall von elektrischen Heizgeräten wäre ein Notstromgenerator praktisch.

Beim Bau eines Gewächshauses kann die Heizelementgröße (BTU / h) bestimmt werden, indem die Gesamtoberfläche (Quadratfuß) mit der Nachttemperaturdifferenz zwischen Innen und Außen mit dem Wärmeverlustfaktor multipliziert wird. Der Wärmeverlustfaktor für luftgetrennte Doppelkunststofffolien beträgt 0, 7 und 1, 2 für einlagige Glas-, Glasfaser- oder Kunststofffolien. Erhöhen Sie den Wert um 0, 3 für kleine Gewächshäuser oder solche in windigen Gebieten.

Das Hausheizungssystem funktioniert nicht, um die angrenzende Struktur zu heizen, wenn Sie Ihr eigenes Gewächshaus bauen. Es ist einfach nicht der Aufgabe gewachsen, also sollte ein 220 Volt elektrischer Heizkörper oder ein kleines Gas- oder Ölheizgerät, das durch das Mauerwerk installiert wird, den Trick machen.

Vorherige Artikel:
Zu wissen, wie gut Ihre Pflanze gepflanzt werden muss, ist ein wichtiger Teil einer guten Kultivierung. Muss die Hyazinthenbohne beschnitten werden? Es erfordert sicherlich Training und Unterstützung mit seinem wilden, schnellen Wachstum von bis zu 8 Fuß (2, 44 m) in einer Saison. Beschneiden kann Blumen opfern, aber wenn die Pflanze außer Kontrolle gerät, weißt du, wann du Hyazinthenbohnen schneiden musst. Bes
Empfohlen
Weinreben sind zähe Pflanzen, die gedeihen, wenn sie stark zurückgeschnitten werden, nach schneereichen Wintern wieder blühen und selbst dann, wenn sie vernachlässigt werden, Früchte tragen. Das heißt, es gibt mehrere Schädlings-, Kultur- und Weinrebenkrankheiten, die die Vitalität dieser Pflanzen minimieren können. Selten
Kräuter beleben den Garten und betonen ihn mit einem Reichtum an Textur, einzigartigen Düften und Eigenschaften. Calamint ( Calamintha nepeta ) ist ein in Großbritannien beheimatetes Kraut mit einer Vielzahl von möglichen medizinischen Anwendungen und einem schönen Blütenstand und einer intensiven Blatttextur. Das
Eine der besten Möglichkeiten, Kinder für Geschichte zu interessieren, ist, sie in die Gegenwart zu bringen. Wenn man Kindern über Indianer in der US-Geschichte beibringt, ist ein ausgezeichnetes Projekt, die drei amerikanischen Ureinwohnerschwestern zu wachsen: Bohnen, Mais und Kürbis. Wenn Sie einen Garten mit drei Schwestern anlegen, helfen Sie dabei, eine alte Kultur wieder zum Leben zu erwecken. Sc
Zylinderputzerpflanzen ( Callistemon spp.) Erhalten ihren Namen von den Blütenstielen, die an den Enden der Stiele blühen und eine starke Ähnlichkeit mit einem Flaschenpinsel aufweisen. Wachsen Sie sie als Sträucher oder kleine Bäume, die bis zu 15 Fuß wachsen. Die meisten Bottlebrush-Sorten blühen in einer langen Sommersaison in Rot- oder Karmesinrot. Eine
Bei der Landschaftsgestaltung wird viel gegraben und bewegt. Egal ob Sie die Grasnarbe wegnehmen, um einem Weg oder Garten Platz zu machen oder einen neuen Rasen von Grund auf neu zu bauen, eine Frage bleibt: Was tun mit ausgegrabenem Gras, wenn Sie es einmal haben? Es gibt ein paar gute Möglichkeiten, von denen keine einfach wegwerfen.
Schon mal von einer Rampe gehört? Was sind Ramp Gemüse? Das beantwortet einen Teil der Frage, aber es gibt so viel mehr über Ramp Gemüsepflanzen wie Rampen und wie man wilde Lauchrampen wächst. Was sind Ramp Gemüse? Ramp Gemüse Pflanzen ( Allium Tricoccum ) sind in den Appalachen, nördlich in Kanada, westlich in Missouri und Minnesota und südlich nach North Carolina und Tennessee. Wachsen