Kamillen-Pflanzen ernten: Wann man Kamillen-Blumen auswählt



Wenn Sie ein Gärtner sind, der Tee mag, dann sollten Sie Kamille wachsen. Dieses fröhliche kleine blühende Kraut ist nützlich für so viele Krankheiten und ist auch leicht zu wachsen, aber woher wissen Sie, wann Kamille zu pflücken? Sie müssen nicht nur wissen, wann Sie Kamille ernten, sondern auch, wie Sie Kamille ernten. Lesen Sie weiter, um etwas über das Sammeln und Ernten von Kamille zu erfahren.

Wann man Kamille auswählt

Kamille ist ein Verwandter des Gänseblümchens und ein Mitglied der Familie Asteraceae; Sie müssen nur auf die fröhlichen kleinen gelben und weißen Blumen schauen, um die Ähnlichkeit zu sehen. Es gibt zwei grundlegende Arten von Kamille, römische und deutsche Kamille.

Römische Kamille ist eine niedrig wachsende Staude, die den Fußverkehr toleriert. Deutsch Kamille wächst ein bisschen größer als Roman und die Blumen sind ein bisschen kleiner. Es wird als eine wilde Sorte von Kamille und ein selbstsetzendes Jahrbuch betrachtet. Beide Arten von Kamille können auf die gleiche Weise verwendet werden, nur ihre Angewohnheiten sind unterschiedlich.

Wann ernten Sie Kamille? Während die meisten anderen Kräuter für Stängel, Blätter oder sogar Wurzeln geerntet werden, dreht sich bei der Kamillenernte alles um die Blüten. In der Tat wird es am besten geerntet, wenn die Blüten bis zum Anschlag geöffnet sind, bevor die Blütenblätter nach hinten hängen.

Ernte an einem trockenen Tag, am Morgen, kurz nachdem der Tau getrocknet ist, wenn die ätherischen Öle der Pflanze ihren Höhepunkt erreicht haben.

Wie man Kamille ernten kann

Die Kamille zu pflücken ist ein einfaches, entspannendes Unternehmen. Pressen Sie den Stängel der Pflanze vorsichtig unter den Blütenkopf. Dann lege den Zeige- und Mittelfinger unter den Blütenkopf, zwischen den Blütenkopf und die anderen eingeklemmten Finger, und platziere den Blütenkopf ab.

Entfernen Sie alle Blüten, die in voller Blüte sind und lassen Sie alle, die gerade knospen.

Legen Sie die Blumen in einer einzigen Schicht auf Papierhandtücher oder Käse-Tuch und lassen Sie sie für 1-2 Wochen an einem dunklen, warmen, trockenen Ort trocknen. Sie können sie auch im Dörrgerät bei der niedrigsten möglichen Einstellung trocknen.

Wenn die Blumen trocken und kühl sind, bewahren Sie sie bis zu 6 Monate in einem verschlossenen Glas auf. Sie können noch nach 6 Monaten verwendet werden, aber der Geschmack ist weniger intensiv.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie eine Kannenpflanze haben und mehr möchten, denken Sie vielleicht daran, Krugpflanzen aus Samen zu züchten, der von den verbrauchten Blüten stammt. Pitcher Pflanzensaat ist eine der besten Möglichkeiten, um die schöne Pflanze zu reproduzieren. Aber wie die Samen anderer fleischfressender Pflanzen brauchen sie eine spezielle Behandlung, um ihnen die besten Wachstumschancen zu geben. Les
Empfohlen
Im Internet finden Sie viele Tipps zur Verwendung von Exemplarbäumen. Aber was ist ein Musterbaum? Wenn Sie verwirrt sind, ist es keine Baumart. Es ist vielmehr ein Baum, der allein als eigenständiges Gartenelement gepflanzt wird. Lesen Sie weiter für Informationen zum Baum, einschließlich der besten Tipps für die Verwendung eines Baumes in der Landschaft. Was
Gartenbauöle umfassen Mineralöl und andere Erdölderivate sowie Pflanzenöle, die im ökologischen Landbau und im Gartenbau akzeptiert werden. Sie werden verwendet, um Weichkörperinsekten, Milben und bestimmte Pilze ungiftig zu bekämpfen. Jojobaöl ist ein natürliches, pflanzliches Gartenbauöl. Lesen Si
Eine der vielfältigsten und spektakulärsten Blumenarten ist die Dahlie. Ob Sie kleine, kleine bunte Poms oder Teller-große Riesen wollen, gibt es eine Knolle für Sie. Diese erstaunlichen Pflanzen gedeihen an heißen, sonnigen Standorten und können in vielen Zonen als Stauden überleben. Wie die meisten Knollen produzieren Dahlien mehr Wurzelknollen. Kanns
Erbsen, Bohnen und andere Hülsenfrüchte sind dafür bekannt, Stickstoff in den Boden zu binden. Dies hilft nicht nur den Erbsen und Bohnen zu wachsen, sondern kann auch anderen Pflanzen helfen, später an derselben Stelle zu wachsen. Was viele Menschen nicht wissen, ist, dass eine signifikante Menge an Stickstoff, die durch Erbsen und Bohnen fixiert wird, nur dann auftritt, wenn dem Boden ein spezieller Hülsenfrucht-Impfstoff zugesetzt wurde. Was
Verträumte Gärtner betrachten ihre Landschaften oft als lebende Kunst. Mit den Techniken der Pfeiler-Skulptur können diese Fantasien Wirklichkeit werden, indem Form und Öko-Kunst in ihrer reinsten Form zur Verfügung gestellt werden. Was ist eine Pfeilerskulptur? Es ist eine Serie von Gartenarbeitspraktiken, die Pfropfen, Biegen und Training von lebenden Pflanzen, normalerweise Bäumen, kombinieren. Die
Bestäubung in Avocadobäumen ist ein einzigartiger Prozess. Ein ausgewachsener Baum kann über eine Million Blüten im Laufe seines Lebens produzieren, Hunderte von ihnen während jeder Jahreszeit. Also, Avocadobäume überqueren Bestäuben? Lass es uns herausfinden. Kreuz Bestäubung in Avocados Bestäubung in Avocadobäumen ist in der Tat das Ergebnis der Kreuzbestäubung in Avocados. Die Blüten