Vergossen-Vergissmeinnicht-Pflege: Wachsende Vergissmeinnicht-Pflanzen in Containern



Wachsendes Vergissmeinnicht in einem Topf ist nicht die typische Verwendung für diese hübsche kleine Staude, aber es ist eine Option, die Ihrem Containergarten ein visuelles Interesse verleiht. Verwenden Sie Container, wenn Sie nur wenig Platz haben oder wenn Sie in der Wohnung vergessen werden wollen.

Container Grown Vergissmeinnicht

Vergissmeinnicht-Pflanzen in Containern ist nicht, wie die meisten Gärtner diese Staude verwenden. Es wird typischerweise in Staudenbeeten, als Grenze, oder um Raum um andere Pflanzen herum zu füllen. Es sät selbst und breitet sich aus, ohne weedy zu sein, also ist es eine große Wahl für einen Bereich, der füllt, besonders einen schattigen Bereich.

In Containern gewachsene Vergissmeinnichte können genauso gut funktionieren wie in Beeten und Rabatten, und es gibt mehrere Gründe, mit einem Topf statt mit einem Bett zu gehen. Wenn beispielsweise Ihr Gartenplatz begrenzt ist, möchten Sie möglicherweise Container mit Blumen hinzufügen. Container mit Vergissmeinnicht und anderen Blumen sind ideal für die Auffrischung einer Terrasse oder einer abgeschirmten Veranda. Und natürlich können Sie diese Blumen immer in Töpfen züchten, um sie drinnen zu genießen.

Wie man Vergissmeinnichte in einem Container wachsen lässt

Vergiftete Vergissmeinnicht ist wichtig, weil diese einheimischen Stauden angepasst sind, um unter bestimmten Bedingungen draußen zu wachsen. Sie müssen diese Bedingungen in einem Container neu erstellen und darauf achten, einen Speicherort dafür auszuwählen.

Wählen Sie zuerst einen Topf mit Entwässerungsbohrungen. Deine Vergissmeinnichte brauchen feuchten Boden, aber keinen feuchten Boden. Stopf sie auch nicht in den Behälter. Sie brauchen Platz oder die Pflanzen könnten Schimmel entwickeln. Mit Licht, einfacher Blumenerde und guter Drainage finden Sie einen Platz für Ihre Pflanze, der ausreichend warm ist. Vergissmeinnichte sind gut im Schatten, aber volle Sonne ist in Ordnung.

Bewässere deine vergossenen Vergissmeinnicht oft genug damit die Erde feucht bleibt, aber nicht durchnässt, etwas weniger im Winter. Klopfen Sie abgestorbene Blüten ab, nachdem Sie sie für neue Blüten verwendet haben. Dünger sollte nicht notwendig sein, es sei denn, Ihre Pflanze wächst nicht gut oder Sie sehen etwas gelbes Laub.

Wenn Sie den richtigen Platz für Ihr Vergissmeinnicht in einem Topf finden, und es ein wenig Sorgfalt geben, sollte es Jahr für Jahr gedeihen. Alternativ kannst du den Topf den ganzen Sommer über blühen lassen, indem du das Vergissmeinnicht ersetzst, wenn es mit einem Sommerjahrgang blüht.

Vorherige Artikel:
Einheimische aus Australien kennen die Zedernbucht, die auch als Strandkirsche bezeichnet wird. Sie produzieren bunte Früchte und sind nicht nur in Australien, sondern auch in den tropischen Regenwäldern Indonesiens, der Pazifikinseln und auf Hawaii zu finden. Sicherlich gibt die Frucht der Pflanze ein ornamentales Aussehen, aber können Sie Strandkirschen essen? W
Empfohlen
Es gibt über 30 Arten von Cytisus , oder Besenpflanzen, in Europa, Asien und Nordafrika gefunden. Einer der häufigsten, süßen Besen ( Cytisus racemosus syn. Genista racemosa ) ist ein vertrauter Anblick entlang von Autobahnen und in gestörten Gebieten des Westens. Während viele Menschen die Pflanze als giftiges Kraut betrachten, ist es eine attraktive Pflanze mit ihren erbsenartigen goldgelben Blüten und hellgrünen zusammengesetzten Blättern. Die Pfl
Regen ist für Ihre Pflanzen genauso wichtig wie Sonne und Nährstoffe, aber wie alles andere kann auch zu viel Gutes zu Problemen führen. Wenn der Regen die Pflanzen umwirft, verzweifeln die Gärtner, weil sie sich Sorgen machen, dass ihre kostbaren Petunien nie wieder dieselben sein werden. Obwohl Pflanzen, die durch Regen abgeflacht sind, ein beunruhigender Anblick sind, gibt es seit Tausenden von Jahren sintflutartige Regenfälle und Pflanzen - gesunde Pflanzen sind durchaus in der Lage, Regenschäden zu bewältigen. Werde
Felder von winkenden Maisstängeln sind eine klassische Sehenswürdigkeit in vielen Regionen der Vereinigten Staaten. Die beeindruckende Höhe und das schiere Volumen der Pflanzen ist ein Symbol der amerikanischen Landwirtschaft und eine Nutzpflanze von großer wirtschaftlicher Bedeutung. Um diese Cash Crop bestmöglich zu erhalten, ist die Verhinderung der Kreuzbestäubung in Mais von entscheidender Bedeutung. Lese
Löwenzahn ist reich an Kalium, ein Muss für viele Pflanzen. Die extrem lange Pfahlwurzel nimmt wertvolle Mineralien und andere Nährstoffe aus dem Boden auf. Wenn Sie sie einfach wegwerfen, verschwenden Sie einen preiswerten, sehr nährstoffreichen Dünger. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Löwenzahn Unkrautdünger Löwenzahn ist wirklich unglaublich nützlich. Sie kön
Kentucky Bluegrass, ein kühles Jahreszeitgras, ist eine Spezies, die nach Europa, Asien, Algerien und, Marokko gebürtig ist. Obwohl diese Art nicht in den Vereinigten Staaten beheimatet ist, ist sie an der gesamten Ostküste angebaut und kann auch im Westen mit Bewässerung angebaut werden. Informationen über Kentucky Bluegrass Wie sieht Kentucky Bluegrass aus? Bei
Minenschäden sind unansehnlich und können, wenn sie unbehandelt bleiben, schwere Schäden an einer Pflanze verursachen. Schritte zu unternehmen, um Pflanzen von Minenarbeitern zu befreien, wird sie nicht nur besser aussehen lassen, sondern auch ihre allgemeine Gesundheit verbessern. Werfen wir einen Blick auf die Identifizierung von Minenarbeitern und wie man Minenarbeiter tötet. Id