Warum Carrots Crack: Tipps zur Vermeidung von Cracking in Karotten



Karotten sind ein äußerst beliebtes Gemüse, so sehr, dass Sie vielleicht Ihre eigenen wachsen möchten. Beim Anbau eigener Karotten gibt es gewisse Schwierigkeiten, und die Ergebnisse sind möglicherweise geringer als die perfekt geformten Karotten, die im Supermarkt gekauft werden. Die Bodendichte, die verfügbaren Nährstoffe und die Feuchtigkeit, die alles zusammenwirken, führen zu verdrehten, schlecht geformten und oft knackenden Karottenkulturen. Wenn Sie gespaltene Karottenwurzeln sehen, wundern Sie sich vielleicht, wie man das Knacken in den Karottenernten verhindert.

Warum Karotten knacken

Wenn Ihre Karotten knacken, ist die Krankheit wahrscheinlich das Ergebnis von unzureichenden Umweltpräferenzen; Wasser muss genau sein. Karottenwurzeln brauchen feuchten Boden, möchten aber nicht nass werden. Feuchtigkeitsstress führt nicht nur zu Krackungen in Karottenkulturen, sondern kann auch zu unterentwickelten, holzigen und bitteren Wurzeln führen.

Das Knacken der Wurzeln tritt nach einer Zeit mangelnder Bewässerung und dann einem plötzlichen Ansturm von Feuchtigkeit, wie einem Regenguss nach einer Dürreperiode auf.

Wie man Cracking in Karotten verhindert

Neben der gleichmäßigen Feuchtigkeit benötigt die perfekte oder fast perfekte Karotte auch einen gesunden, gut drainierenden Boden mit einem pH-Wert von 5, 5 bis 6, 5. Der Boden sollte frei von Steinen sein, da sie die Wurzeln daran hindern werden, sich zu bewahrheiten und sie zu verdrehen, wenn sie wachsen. Diese winterharten Biennalen sollten in einer Tiefe von ¼ bis ½ Zoll in Reihen im Abstand von 12-18 Zoll ausgesät werden.

Düngen mit 2 Pfund 10-10-10 pro 100 Quadratfuß vor dem Pflanzen und Side-Dress mit ½ Pfund der 10-10-10 pro 100 Quadratfuß nach Bedarf.

Überbelegung kann auch zu verformten Wurzeln führen. Um dieses Problem zu bekämpfen, mischen Sie das Saatgut mit feinem, leichtem Boden oder Sand und streuen Sie das Gemisch dann in das Bett. Wachsam kontrollieren Unkräuter, die das Wachstum junger Karottensämlinge stören können. Fügen Sie Mulch um die Karottenpflanzen hinzu, um Unkrautwachstum zu verzögern und Feuchtigkeit zu behalten.

Viel Feuchtigkeit - 1 Zoll Wasser pro Woche - wird benötigt, um den Karotten zu helfen, schnell zu wachsen, aber um das Knacken von Karotten zu verhindern. Um die formschönsten Wurzeln zu züchten, müssen Karotten einen glatten, fast puderigen Boden mit einem gut angereicherten, tief gegrabenen Lehm haben.

Wenn Sie den oben genannten Informationen folgen, sollten Sie in 55-80 Tagen leckere, makellose Karotten hochziehen. Karotten können im Winter im Boden bleiben und nur bei Bedarf ausgegraben werden.

Vorherige Artikel:
Brunnengras ist eine häufige und umfangreiche Gruppe von Ziergräsern. Sie sind einfach zu züchten und im Allgemeinen einfach zu haben, aber gelegentliche braune Tipps auf Brunnengras können ein Hinweis auf falsche Standortbedingungen, kulturelle Pflege oder einfach ein natürlicher Teil der Pflanzenphysiologie sein. Es
Empfohlen
Eine Gummibaum-Pflanze wird auch als Ficus elastica bezeichnet . Diese großen Bäume können bis zu 50 Fuß hoch werden. Wenn man lernt, wie man sich um eine Gummibaum-Pflanze kümmert, gibt es ein paar wichtige Dinge, an die man sich erinnern sollte, aber die Pflege von Gummipflanzen ist nicht so schwierig, wie man denken könnte. Begi
Eine der am weitesten verbreiteten grasähnlichen Pflanzen im östlichen Nordamerika ist Gray's sedge. Die Pflanze hat viele farbenfrohe Namen, von denen sich die meisten auf ihren keulenförmigen Blütenkopf beziehen. Gray's Seggenpflege ist minimal und als Landschaftsanlage ist es in der Nähe eines Teiches oder Wasserspiels hervorragend. Les
Fliederhexenbesen ist ein ungewöhnliches Wachstumsmuster, das neue Triebe in Büscheln oder Büscheln wachsen lässt, so dass sie einem altmodischen Besen ähneln. Die Besen werden durch eine Krankheit verursacht, die oft den Strauch tötet. Lesen Sie weiter für Details über Hexenbesen in Flieder. Lila P
Sie können zu einer örtlichen Gärtnerei gehen und einen Kreppmyrtenbaum mit vielen Blüten kaufen und ihn pflanzen, nur um festzustellen, dass er lebt, aber nicht viele Blüten hat. Weißt du, was das Problem ist? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, dass Kreppmyrte nicht blüht. Gründe für keine Blumen auf Crepe Myrte Nichts ist schöner als die Blumen auf einer Kreppmyrte. Eine Kre
Eine der großen klassischen Pflanzen aus dem 19. Jahrhundert ist die Melonenpalme ( Chamaedorea elegans ), die eng mit der Bambuspalme verwandt ist. Es war ein gemeinsames Merkmal der viktorianischen Dekor-Zeit, berühmt für seine zarte Laub und Härte im Inneren des Hauses. Als Zimmerpflanze ist sie nicht zu schlagen, aber können Sie draußen Palmen wachsen lassen? Glüc
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Es gibt einige frustrierende Krankheiten, die versuchen werden, unsere Rosenbüsche anzugreifen, wenn die Umstände für sie richtig sind. Es ist wichtig, sie früh zu erkennen, denn je schneller die Behandlung beginnt, desto schneller wird die Kontrolle erreicht, wodurch die Belastung für den Rosenbusch und den Gärtner begrenzt wird! Hier