Croton Leaf Drop - Warum ist meine Croton Dropping Blätter



Ihre brilliante Crotonpflanze, die Sie bewundern und schätzen, lässt jetzt Blätter wie verrückt fallen. Keine Panik. Bei Crotonpflanzen kann mit einem Blattverlust gerechnet werden, wenn die Pflanze gestresst oder aus dem Gleichgewicht gerät. Sie müssen nur Ihren Croton kennen lernen und Croton geben, was es braucht, um zu gedeihen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum Crotonblätter abfallen.

Warum sind meine Croton Dropping Blätter?

Die Umstellung kann für eine Croton-Anlage schwierig sein. Eine Krotonpflanze, die Blätter abwirft, ist oft die Antwort einer neuen Pflanze auf das Umpflanzen oder den Transport vom Gewächshaus zu Ihrem Zuhause. Es ist normal, dass ein Croton Blätter fallen lässt, wenn er sich an die Umwelt anpasst. Sobald sich die Pflanze in drei oder vier Wochen angesammelt hat, wird Ihre Pflanze neues Wachstum produzieren.

Wenn Sie den Standort der Pflanze vor kurzem nicht geändert haben und Ihre Krotonblätter abfallen, dann ist es Zeit, andere Möglichkeiten zu betrachten.

Hitze und Feuchtigkeit - Croton-Pflanzen sind tropische Pflanzen, was bedeutet, dass sie in warmen und feuchten Bedingungen gedeihen. Wenn die Blätter von Croton abfallen, kann es sein, dass es kalten oder heißen Extremen wie offenen Türen oder Luftkanälen ausgesetzt ist. Ein Luftbefeuchter oder eine regelmäßige Vernebelung mit destilliertem Wasser hilft Ihrem Croton auch, sich zu Hause zu fühlen.

Licht - Kroton Blatttropfen und ein Mangel an feuriger Farbe kann durch unzureichende Sonneneinstrahlung verursacht werden. Es gibt mehr als 750 Arten von Croton-Pflanzen, einige brauchen mehr Licht als andere. Im Allgemeinen, je bunter die Pflanze, desto mehr Licht verlangt sie.

Wasser - Der Bewässerungsplan für Ihre anderen Zimmerpflanzen ist möglicherweise nicht für Ihren Croton geeignet.

  • Überschwemmungen können die Wurzeln schädigen und Crotonblatttropfen verursachen. Wenn sich der Boden oben trocken anfühlt, wässern Sie, bis sich der Überlauf in der Schale sammelt. Um Wurzelfäule zu vermeiden, verwenden Sie nach 30 Minuten ein mit Kieselsteinen gefülltes Becken oder gießen Sie das gepoolte Wasser ab.
  • Auch bei Croton-Pflanzen kann die Unterflutung zu einem Blattverlust führen. Wenn Sie regelmäßig gießen und beschneiden und Ihr Croton immer noch trocken erscheint, sollten Sie in eine frische, hochwertige Blumenerde mit Torfmoos umpflanzen, um die Feuchtigkeit zu erhalten.

Krankheiten und Schädlinge - Wenn Sie denken, dass Sie sich um jeden möglichen Umweltgrund gekümmert haben, der Ihre Crotonanlage Blätter fallen lässt, schauen Sie wieder. Überprüfen Sie unter den Blättern auf Anzeichen von Krankheit oder Insektenschädlinge und behandeln Sie entsprechend.

Hier sind die besten Neuigkeiten: Crotons sind hart. Selbst wenn Ihr Croton braun und blattlos ist, bedeutet das nicht, dass Ihre liebliche Pflanze für immer verschwunden ist. Kratzen Sie vorsichtig den Hauptstamm. Wenn das darunter liegende Gewebe noch grün ist, ist Ihre Pflanze am Leben und kann sich erholen. Sorgen Sie weiterhin für die Bewässerungs- und Umweltanforderungen Ihrer Anlage. In einigen Wochen ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihre Geduld und Sorgfalt mit dem ersten neuen, hellen Laub belohnt wird.

Vorherige Artikel:
Lithops Pflanzen werden oft "lebende Steine" genannt, aber sie sehen auch ein bisschen wie gespaltene Hufe aus. Diese kleinen, geteilten Sukkulenten stammen ursprünglich aus den Wüsten Südafrikas, werden aber häufig in Gartencentern und Baumschulen verkauft. Lithops gedeihen in verdichtetem, sandigem Boden mit wenig Wasser und glühend heißen Temperaturen. Währ
Empfohlen
Die Pflanzengattung Pieris besteht aus sieben Arten immergrüner Sträucher und Sträucher, die gemeinhin als Andromedas oder Fesselbusches bezeichnet werden. Diese Pflanzen gedeihen gut in den USDA-Zonen 4 bis 8 und produzieren spektakuläre, hängende Rispen aus Blüten. Aber wie gehen Sie vor, um Pieris-Pflanzen zu vermehren? Lese
Küstenlandschaftsgestaltung präsentiert einzigartige Herausforderungen. Gärtner müssen mit starkem Wind kämpfen; Salz Spray; schlechter, sandiger Boden; Erdbewegungen und Stürme (wie Hurrikane), die Salzwasser über den Garten spülen können. Küstengärten verlangen nach Pflanzen, die im Angesicht von Widrigkeiten gedeihen, und einem Plan, der robuste Barrieren beinhaltet, die Ihr Zuhause und Ihren Garten schützen. Lesen Sie
Azaleen werden normalerweise mit dem Süden assoziiert. Viele südliche Staaten rühmen sich, die besten Azaleen zu haben. Mit der richtigen Pflanzenauswahl können Menschen, die in nördlichen Klimazonen leben, aber auch wunderschöne blühende Azaleen haben. Tatsächlich sind die meisten Azaleen in den Zonen 5-9 winterhart, und da sie unter übermäßiger Hitze leiden können, kann das nördliche Klima perfekt für den Anbau von Azaleen sein. Lesen Sie we
Ich möchte die Person sein, die Pflanzen nennen kann. Zum Beispiel werden Calochortus Lilienpflanzen auch so malerische Namen wie Schmetterling Tulpe, Mariposa Lilie, Globe Tulip oder Stern Tulpe genannt. Alle sehr beschreibenden und passenden Moniker für diese breite Art von Zwiebelblumen, die mit Lilien verwandt sind.
Hilfe, meine Korianderblätter haben Flecken! Was ist Korianderblattfleck und wie werde ich es los? Die Ursachen von Blattfleckenkrankheiten auf Koriander sind meist außerhalb unserer Kontrolle, was die Kontrolle von Korianderblattflecken extrem erschwert. Es ist möglich, die Krankheit so zu behandeln, dass sie Ihre wertvolle Korianderpflanze nicht zerstört, aber sie erfordert Hingabe und Beharrlichkeit. Le
Crabgrass ist eines der invasiveren unserer gewöhnlichen Unkräuter. Es ist auch widerstandsfähig und robust, wie es in Rasen, Gartenbeete und sogar auf Beton wachsen kann. Es gibt viele verschiedene Arten von Krabbengras. Wie viele Arten von Krabbengras gibt es? Es gibt fast 35 verschiedene Arten, abhängig davon, wen Sie fragen. Di