Pilzidentifikation - Was sind Feenringe, Fliegenpilze und Pilze?



Pilze sind manchmal ein Ärgernis für Hausbesitzer, die sie in ihren Gärten oder Rasen nicht willkommen und oft wollen sie loswerden. Pilze gelten jedoch als Zerfallpilze und machen schnelle Arbeit von organischen Stoffen, wie Stroh in Rasen oder Kompostmaterialien. Ihre Anwesenheit im Rasen und im Garten verbessert die Bodenqualität erheblich. Aber wie unterscheidet man verschiedene Arten von Pilzen? Lesen Sie weiter, um mehr über die Identifizierung von Pilzen zu erfahren.

Pilz-Identifikation

Ein echter Pilz ist in Form eines Regenschirms mit einer schalenförmigen oder flachen Kappe auf einem Stiel. Sporen werden von einer Gruppe von Zellen, genannt Basidia, auf der Unterseite der Pilzkappe gefunden. Während Pilze in allen Formen, Größen und Farben kommen, bleibt die allgemeine Struktur die gleiche.

Diese lustig aussehenden Strukturen sind eigentlich Fruchtkörper, oder Blumen, die von Pilzen produziert werden. Der Körper des Pilzes ist tatsächlich unterirdisch. Es gibt viele Arten von Fruchtkörpern, die keine echten Pilze sind, einschließlich Puffbällchen und Morcheln. Es gibt über 8.000 Arten von Pilzen in der ganzen Welt gefunden. Dazu gehören Pilze und Feen Ring Pilze.

Giftpilz Info

Das Erlernen von Pilzen beinhaltet Informationen über Giftpilze. Viele Menschen sind neugierig auf den Unterschied zwischen einem Pilz und einem Giftpilz. Tatsächlich wird das Wort oft synonym verwendet. Giftpilze gelten jedoch als giftige Pilze.

Um auf der sicheren Seite zu sein, ist es immer am besten, alle Pilze als giftig zu betrachten, es sei denn, Sie sind ein Experte in Pilzidentifikation. Giftige Pilze können, wenn sie gegessen werden, schwere Krankheiten und in einigen Fällen sogar den Tod verursachen.

Was sind Feenringe?

Sie haben wahrscheinlich schon mal von Feenringen gehört. Was sind Feenringe? Rasenpilze, die einen besonderen Bogen oder Kreis bilden, besonders im Rasen, werden als "Feenringe" bezeichnet. Sie sind das Ergebnis eines speziellen Pilzes, der als Feenring bezeichnet wird, und es gibt zwischen 30 und 60 verschiedene Arten von Feenringpilzen.

Feenringpilze ernähren sich von zersetzender Materie im Rasen und neigen dazu, in armen oder sandigen Böden schlechter zu sein. Feenringe können sehr dicht werden und Gras töten. Eine gute Rasenbelüftung hilft im Allgemeinen, die Qualität des Bodens zu verbessern und das Vorhandensein von Feenringen zu reduzieren.

Vorherige Artikel:
Eine der häufigsten Krankheiten der Limabohnen heißt Hülsenfäule von Limabohnen. Krautfäule in Lima-Bohnen-Pflanzen kann zu ernsthaften Ertragsverlusten führen. Was verursacht diese Limabohnenkrankheit und welche Kontrollmethoden gibt es bei Limonenbohnenbrand? Symptome von Pod Blight in Limabohnenpflanzen Die Symptome der Hülsenfäule von Limabohnen zeigen sich zuerst als unregelmäßige, braune Eruptionen an gefallenen Blattstielen in der Zwischensaison und an Schoten und Stämmen, die kurz vor der Reife stehen. Diese kle
Empfohlen
Sie produzieren schöne Blumen und köstliche Früchte. Ob Sie einen als Herzstück in Ihrer Landschaft oder einen ganzen Obstgarten haben, sind Aprikosenbäume eine echte Bereicherung. Leider sind sie auch sehr anfällig für Krankheiten und Schädlingsbefall. Wenn Sie einen gesunden Aprikosenbaum möchten, ist es wichtig, dem Spiel voraus zu sein, und das bedeutet, einen strengen Sprühplan einzuhalten. Lesen Si
Das Einweichen von Samen vor dem Pflanzen ist ein Trick des alten Gärtners, den viele neue Gärtner nicht kennen. Wenn Sie Samen vor dem Pflanzen einweichen, können Sie die Zeit, die ein Samen zum Keimen benötigt, deutlich verringern. Schauen wir uns die Gründe für das Einweichen von Samen und das Einweichen von Samen an. Grün
Tausendfüßler und Tausendfüßler sind zwei der beliebtesten Insekten, die miteinander verwechselt werden. Viele Menschen flippen aus, wenn sie in Gärten tausendfüßler oder Tausendfüßler sehen, ohne zu merken, dass beide tatsächlich hilfreich sein können. Hundertfüßer und Tausendfüßler Tausendfüßler sind in der Regel dunkel in der Farbe mit zwei Paaren von Beinen pro Körperabschnitt, während Tausendfüßler flacher als Tausendfüßler sind und eine Reihe von gut entwickelten Antennen auf ihrem Kopf haben. Hundertfüßer können a
Heidelbeeren werden als Super-Essen angekündigt - extrem nahrhaft, aber auch reich an Flavonoiden, die erwiesenermaßen die schädlichen Auswirkungen von Oxidation und Entzündungen reduzieren und dem Körper ermöglichen, Krankheiten abzuwehren. Die meisten Heimzüchter kaufen Stecklinge, aber wussten Sie, dass die Anpflanzung von Blaubeersamen auch zu einer Pflanze führt? Wie ma
Was ist ein afrikanischer Tulpenbaum? Der afrikanische Tulpenbaum ( Spathodea campanulata ) ist ein großer, eindrucksvoller Schattenbaum, der nur in den nicht frostsicheren Klimazonen 10 und höher des US-Landwirtschaftsministeriums wächst. Möchten Sie mehr über diesen exotischen Baum erfahren? Interessiert zu wissen, wie man afrikanische Tulpenbäume anbaut? Lese
Wilde Azalee ( Rhododendron canescens ) ist eine auffallende Pflanze, die alias Bergazalee, hoary Azalee oder Florida Pinxter Azalee auch bekannt ist. Obwohl es in den südöstlichen Vereinigten Staaten beheimatet ist, wächst die wilde Azalee in einem milden Klima in weiten Teilen des Landes. Möchten Sie etwas über den Anbau von wilden Azaleen in Ihrem Garten erfahren? Les