Growing Dumbcane Dieffenbachia - Wie pflegt man eine Dieffenbachia-Pflanze?



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Die große und auffällige Dieffenbachia kann die perfekte Wohndekoration für Zuhause oder Büro sein. Wenn Sie lernen, sich um eine Dieffenbachia-Pflanze zu kümmern, werden Sie feststellen, dass sie an verschiedene Arten von Beleuchtung und Bedingungen angepasst werden kann, bei denen Sie nicht erwarten können, dass eine Dieffenbachia-Zimmerpflanze wächst.

Wie pflegt man eine Dieffenbachia-Pflanze?

Probleme mit Dieffenbachia-Pflanze können in den meisten Situationen leicht überwunden werden. Das häufigste Problem mit wachsenden Danccan Dieffenbachia ist zu viel Feuchtigkeit. Überbewässerung ist ein häufiges Problem mit vielen Zimmerpflanzen und die Dieffenbachia Zimmerpflanze ist keine Ausnahme. Pflanze den Danccan in einen gut drainierenden Boden und gieße ihn leicht, wobei der Boden durchgehend feucht bleibt, aber nicht durchnässt. Überprüfen Sie den Boden, bevor Sie die Dieffenbachia Pflanze gießen.

Andere Probleme mit der Dieffenbachia-Pflanze können durch unsachgemäße Beleuchtung verursacht werden. Wenn die Dieffenbachia wächst, sind die meisten Sorten am besten in einer gefilterten Lichtsituation, wo helles bis mäßiges Licht durch einen Vorhang oder eine andere Filterfensterabdeckung scheint. Gefiltertes Licht ist besonders wichtig im Frühling und Sommer, wenn die Zimmerpflanze Dieffenbachia neue, zarte Blätter produziert, die Sonnenbrand erleiden, wenn das Licht zu hell ist oder direkt auf die Pflanze scheint.

Drehen Sie die Dieffenbachia-Zimmerpflanze regelmäßig, um alle Seiten der Pflanze ausreichend zu beleuchten und zu verhindern, dass sie auf einer Seite zum Licht hin reicht. Beim Anbau von Dumbcane Dieffenbachia verschiedener Sorten, Lichtanforderungen für die jeweilige Pflanze prüfen. Einige Dieffenbachia-Pflanzen benötigen wenig gefiltertes Licht. Die meisten Sorten passen gut zu einer Umgebung mit wenig Licht; das Wachstum ist jedoch langsamer oder hört auf, aber die Pflanze bleibt gesund und attraktiv.

Wenn Sie Danccan Dieffenbachia anbauen, düngen Sie zweimal im Monat, um das Wachstum und eine gesunde Pflanze zu fördern. Ein Zimmerpflanzenfutter mit hohem Stickstoffgehalt kann mit halber Stärke angewendet werden.

Dieffenbachia Zimmerpflanze Probleme

Browning Boden Blätter auf der Dumbcane Dieffenbachia ist normal für die Pflanze; Schlage sie ab, um die Pflanze sauber zu halten.

Wenn andere Blätter gebleicht sind, mit einer netzartigen Substanz auf der Unterseite, überprüfen und behandeln Sie die Pflanze auf Spinnmilben mit insektizidem Seifenspray oder Neemöl. Verwenden Sie keine Chemikalien für dieses Problem auf der wachsenden Dumbcane Dieffenbachia, da es oft das Problem verschlimmert.

Wenn Sie Wassertropfen auf der Dumbcane-Pflanze bemerken, fragen Sie sich vielleicht: "Warum tropft meine Dieffenbachia-Pflanze Wasser?" Dies ist das Nebenprodukt des Transpirationsprozesses, der in den meisten Pflanzen aktiv ist.

Es ist auch wichtig anzumerken, dass die Blätter, wenn sie gekaut oder gegessen werden, zeitweiliges Anschwellen der Zunge und des Rachens verursachen können, was zu einem vorübergehenden Verlust der Sprache und des allgemeinen Pflanzennamens von Dottcane führt. Während dies normalerweise nicht ernst ist, kann es zu Erstickungen kommen. Vermeiden Sie es, die Dudcane-Pflanze dort zu platzieren, wo neugierige Kinder oder Haustiere versucht sein könnten, sie zu probieren.

Vorherige Artikel:
Hortensien sind ein altmodischer Favorit im Garten auf der ganzen Welt. Ihre Popularität begann in England und Europa, verbreitete sich aber Anfang des 19. Jahrhunderts schnell nach Nordamerika. Sie sind seither ein Gartenliebling. Da mehrere Arten bis in die Zone 3 winterhart sind, können Hortensien an fast jedem Ort wachsen.
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Rosen brauchen Dünger, aber Rosen düngen muss nicht kompliziert sein. Es gibt einen einfachen Zeitplan für die Fütterung von Rosen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wann Rosen gedüngt werden. Wann
Katydiden sehen aus wie Heuschrecken, aber man kann sie durch ihre Antennen unterscheiden, die so lang sind wie ihre hellgrünen Körper. Normalerweise finden Sie diese Insekten in Sträuchern oder Bäumen im Garten, da sie Blattesser sind. Im Allgemeinen knabbern Katydiden im Garten, tun aber keinen ernsthaften Gartenschaden. Si
Wenn es jemals einen Fluch für den Hausgärtner gab, wäre es Poison Ivy. Diese hochallergene Pflanze kann juckende Ausschläge, schmerzhafte Blasen und unangenehmes Brennen auf der Haut verursachen. Poison Ivy kann aus einem zuvor angenehmen Schattengarten einen Garten-Albtraum machen. Dies führt dazu, dass viele Gärtner darüber nachdenken, wie man Giftefeu loswerden kann. Werfe
Solange Sie sauren Boden haben, sind Blaubeersträucher eine echte Bereicherung für den Garten. Selbst wenn Sie dies nicht tun, können Sie sie in Behältern anbauen. Und sie sind es wert, für ihre leckere, reichhaltige Frucht, die immer frischer ist als im Laden. Sie können Blaubeerbüsche in den meisten Kindergärten kaufen, aber wenn Sie sich mutig fühlen, ist es immer lustig, Dinge selbst zu propagieren. Lesen S
Der tote Winter, wenn die Ankunft des Frühlings scheint eine Ewigkeit im Kommen zu sein, ist eine gute Zeit, um herauszufinden, wie man Papierweißen Zwiebeln drinnen zwingen kann. Paperwhite Bulb Forcing ist ein erhebendes Bestreben, während einer ansonsten kalten, dunklen Jahreszeit auf das Licht und die Wärme des kommenden Frühlings zu hören. Das
Die mandevilla-Pflanze ist zu einer gemeinsamen Terrassenpflanze geworden, und das zu Recht. Die leuchtenden Mandevilla-Blüten verleihen jeder Landschaft ein tropisches Flair. Aber wenn Sie erst einmal eine Mandevilla-Rebe gekauft haben, fragen Sie sich vielleicht, was Sie tun müssen, um beim Anbau von Mandevilla Erfolg zu haben.