Wachsende Geranien: Tipps für die Pflege von Geranien



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Geranien ( Pelargonium x hortorum ) sind beliebte Beetpflanzen im Garten, aber sie werden auch häufig drinnen oder draußen in hängenden Körben angebaut. Wachsende Geranium Pflanzen ist einfach, solange Sie ihnen geben können, was sie brauchen.

Wie man Geranien anbaut

Je nachdem, wo oder wie Sie Geraniumpflanzen anbauen, werden ihre Bedürfnisse etwas anders sein. Im Innenbereich benötigen Geranien viel Licht zum Blühen, tolerieren aber mäßige Lichtverhältnisse. Sie brauchen auch Innentemperaturen von etwa 65-70 ° F (18-21 ° C) während des Tages und 55 ° F (13 ° C) in der Nacht.

Diese Pflanzen müssen auch in gut entwässernden Blumenerde angebaut werden. Wenn sie Geranien im Freien wachsen lassen, benötigen sie einen feuchten, gut entwässernden Boden, der dem von Blumenerde mit gleicher Menge Erde, Torf und Perlit ähnlich ist.

Suchen Sie Ihre Geranien in einem Bereich mit mindestens sechs bis acht Stunden Sonnenlicht. Da diese Pflanzen vor Kälte geschützt werden müssen, warten Sie, bis die Frostgefahr vor dem Pflanzen vorbei ist.

Raumpflanzen etwa 8 bis 12 Zoll auseinander und um die gleiche Tiefe wie ihre ursprünglichen Pflanztöpfe. Mulchen der Pflanzen wird auch empfohlen, um Feuchtigkeit zu bewahren.

Pflege von Geranien

Ob drinnen oder draußen, Geranium Pflege ist ziemlich einfach. Zusätzlich zur Bewässerung, die tief durchgeführt werden sollte und sobald sich der Boden drinnen oder zumindest wöchentlich im Freien trocken anfühlt (obwohl Topfpflanzen bei heißem Wetter täglich bewässert werden müssen), ist in der Regel eine Düngung notwendig. Verwenden Sie alle vier bis sechs Wochen während ihrer aktiven Wachstumsperiode einen wasserlöslichen Zimmerpflanzen-Dünger oder einen 5-10-5-Dünger mit zusätzlicher organischer Substanz.

Indoor- oder Topfpflanzen müssen möglicherweise neu geerntet werden, sobald sie überwuchert sind, was normalerweise durch Verwelken zwischen den Wassergaben festgestellt wird. Regelmäßige Deadheading von verbrauchten Blüten wird auch dazu beitragen, zusätzliche Blüte zu fördern. Wenn Sie Pflanzen im Freien gießen, vermeiden Sie die Bewässerung über Kopf, da dies zu Schädlingen oder Krankheitsproblemen führen kann.

Geraniumpflanzen wurzeln leicht aus Stecklingen und können im Herbst zur Überwinterung von Freilandpflanzen vermehrt werden. Sie können auch ausgegraben und hineingebracht werden.

Vorherige Artikel:
Ich liebe die aromatischen Düfte von Potpourri, aber nicht unbedingt die Kosten oder den besonderen Duft von verpacktem Potpourri. Egal, die Schaffung eines Potpourri-Kräutergartens ist eine relativ einfache und erfüllende Aufgabe. Was ist ein Potpourri-Garten? Eine natürliche Mischung aus duftenden Kräutern und Blumen kombiniert mit Gewürzen, Fixiermitteln und ätherischen Ölen sind die Grundkomponenten von Potpourri. Vor de
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Zoysia Gras trockenheitstolerant ist, hält gut auf Fußverkehr und bietet eine gute Abdeckung Rasenflächen, diese gleichen Qualitäten können auch Probleme für Hausbesitzer darstellen. Mit seiner sich schnell ausbreitenden Wachstumsgewohnheit kann Zoysia-Gras häufig benachbarte Höfe und Gärten angreifen und ersticken. Daher ka
Sie müssen die Freuden der Gartenarbeit nicht aufgeben, sobald es draußen kalt wird. Während Ihr Garten draußen schlummern kann, wird ein winterlicher Fensterbankgarten, der sich mit Leben füllt, ein Lächeln auf Ihr Gesicht während dieser langen, kalten Tage bringen. Der Anbau von Pflanzen in Fensterbänken ist ein großartiges Familienprojekt, das jedem gefallen wird. Egal, o
Wenn Sie an einen Kräutergarten denken, können Sie sich einen Sommerfleck mit bunten Pflanzen vorstellen, aber nicht alle Kräuter existieren nur für die Sommerernte. Einige der am häufigsten verwendeten Kräuter in den Vereinigten Staaten sind immergrün. Was sind immergrüne Kräuter? Sie halten ihre Blätter durch den Winter und versorgen Sie das ganze Jahr über mit frischen Aromen und medizinischem Tee. Ein immer
Ananas Lilien ( Eucomis ) sind Miniaturblumenbilder der tropischen Frucht. Sie sind einjährige oder selten Stauden und sind extrem frosthart. Die leicht bizarren Pflanzen sind nur 12 bis 15 Zentimeter groß, haben aber große Blütenköpfe, die an winzige Ananas erinnern, die von grünen Brakteen flankiert werden. Lern
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Stirbt deine Rosenknospe vor dem Öffnen? Wenn sich Ihre Rosenknospen nicht zu schönen Blumen öffnen, dann leiden sie wahrscheinlich an einem Zustand, der als Rosenblütenball bekannt ist. Le
Eschen sind beliebte und attraktive Landschaftsbäume. Allerdings ist das Beschneiden von Eschen sehr wichtig, wenn Sie gesunde, kräftige Exemplare bevorzugen. Das angemessene Zurückschneiden von Eschen hilft dabei, eine starke Verzweigungsstruktur um einen zentralen Anführer aufzubauen. Es kann auch Krankheiten reduzieren und Schädlingsschäden begrenzen. Lese