Pferdeschwanz Palm Ausbreitung: Vermehrung von Pferdeschwanz Palm Welpen


Pferdeschwanzpalmenpflanzen sind nützlich in der tropischen bis halbtropischen Außenlandschaft oder als Topfpflanze für das Haus. Die Palmen entwickeln Jungtiere oder Seitentriebe, wenn sie reifen. Diese kleineren Versionen der Mutterpflanze lassen sich leicht von der Mutterpalme trennen. Die Fortpflanzung von Pferdeschwanz Palm Welpen geben Ihnen neue kleine Palmen mit Freunden und Familie zu teilen oder Ihnen nur eine weitere Quelle dieser attraktiven Zier Sukkulente.

Über Pferdeschwanz Palm Pflanzen

Ein anderer Name für diese Pflanze ist Elefantenfuß Palm aufgrund seiner dicken, grob behaarten Stamm. Es ist in der gleichen Familie wie Agavenpflanzen und stammt aus Südost-Peel-Desserts von Mexiko. Es ist keine echte Palme, sondern eine Sukkulente, die Feuchtigkeit im Rumpf speichert.

In Zeiten von Trockenheit wird der Stamm im Durchmesser schrumpfen und leicht geschrumpfte Rinde bekommen. Wenn die Regenzeit eintrifft, saugt sie auf und speichert so viel Feuchtigkeit wie möglich und der Stamm quillt deutlich auf.

In kälteren Zonen ist es keine winterharte Pflanze und kann in übermäßig nassen Böden Schäden an Wurzeln und Stamm erleiden. Als Containerpflanze ist die Pflege von Pferdeschwanzpalmen minimal und die Pflanze gedeiht auf lange Zeit der Vernachlässigung.

Die Palme ist langsam wachsend, kann aber bis zu 30 Fuß in ihrer ursprünglichen Gewohnheit bekommen, obwohl sie in Gefangenschaft eher weniger als 10 Fuß groß ist.

Pferdeschwanz Palm Shoots

Diese lebhafte kleine Pflanze produziert Seitenjunge als eine Methode der Fortpflanzung. Sobald die Palme gereift ist, beginnt sie, kleinere Versionen von sich selbst zu wachsen, die von der Basis der Mutter sprießen.

Das Entfernen von Jungtieren aus Pferdeschwanzpalmen ist der einfachste Weg, um mehr von der saftigen Palme zu bekommen. Pferdeschwanz-Palmensprossen teilen sich leicht von der Mutterpflanze ab und müssen dann bewurzelt werden, um lebensfähige Pflanzen zu bilden.

Vermehrung von Pferdeschwanz Palm Welpen

Der Frühling ist die beste Zeit, um Pferdeschwanzpalmensprossen zu teilen. Sorgfältig um die Basis der Elternpflanze herum ausgraben, um die Basis der Welpen freizulegen. Verwenden Sie ein sauberes, scharfes Messer und schneiden Sie den Welpen weg von der erwachsenen Pflanze. Welpen, die 4 Zoll groß sind, bilden normalerweise eine Wurzelbasis und machen die besten Starts.

Verwenden Sie ein nahezu erdreichfreies Medium, z. B. eine Kaktusmischung oder eine Sandboden-Blumenerde. Legen Sie das verwurzelte Ende des Welpen in angefeuchtetem Medium in einen gut durchlässigen Behälter. Decken Sie den Behälter mit einem Plastikbeutel ab, der leicht um die Ränder des Topfes herum befestigt ist. Stellen Sie den Behälter in einem warmen Raum in gemäßigtem Licht. Alle paar Tage, decken Sie den Topf auf und beschlagen Sie die Oberfläche des Bodens.

Pferdeschwanz Palm Care für neu eingetopfte Welpen

Vorausgesetzt, die Bodenentwässerung ist ausreichend und Sie überbeanspruchen die Palme nicht, ist diese Pflanze bemerkenswert schnörkellos. Die Pflanze braucht nur alle zwei Wochen Wasser und Sie können die Bewässerung in den Wintermonaten komplett aussetzen.

Schneiden Sie beschädigtes oder krankes Laub ab und tupfen Sie alle 2 bis 3 Jahre um.

Optimale Temperaturen für Pferdeschwanzpalmenpflanzen sind 70 bis 80 F. (21 bis 27 ° C), aber sie schneiden ziemlich gut in den durchschnittlichen Innenraumtemperaturen ab.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie keinen eigenen Kompost haben, sind die Chancen gut, dass die Stadt, in der Sie wohnen, einen Kompostbehälter hat. Kompostierung ist groß und aus gutem Grund, aber manchmal können die Regeln darüber, was kompostierbar ist, verwirrend sein. Kann zum Beispiel Pflanzenöl kompostiert werden? Kan
Empfohlen
Wenn jemand Rüben erwähnt, denken Sie wahrscheinlich an die Wurzeln, aber die köstlichen Grüns werden immer beliebter. Dieses nahrhafte Gemüse ist einfach zu züchten und billig zu kaufen. Rote Beete gehören zu den ersten Gemüsesorten, die auf Bauernmärkten eingeführt werden, da sie bei kühlen Frühjahrstemperaturen gut gedeihen und weniger als zwei Monate nach der Pflanzung erntebereit sind. Lesen Sie
Vielleicht haben Sie Zitronenverbene in der Küche verwendet und in einem Gartencenter eine Pflanze namens "Verbena" gesehen. Vielleicht haben Sie auch das ätherische Öl kennengelernt, das als "Zitronenverbene" oder "Eisenkrautöl" bekannt ist. Vielleicht haben Sie sich gefragt: "Sind Eisenkraut und Zitronenverbene die gleichen?&qu
Einige Gärtner denken an freiwillige Pflanzen in Gärten als kostenlose Bonuspflanzen - zufällig. Andere betrachten sie als Unkraut - besonders Baumsetzlinge im Garten. Dieser Artikel erklärt, wie man freiwillige Pflanzen zu Ihrem besten Vorteil verwendet und wie man unerwünschte Freiwillige beseitigt. Was
Gegen die falsche Pflanze im Garten zu bürsten, könnte eine Wolke von etwas, das wie winzig aussieht, in die Luft spucken, alarmierende Gärtner herbeischicken und sie auf Pestizide rennen lassen. Bevor du diese Psylliden sprühst, lies ein wenig mehr über sie, damit du den Unterschied zwischen harmlosen Psylliden und Flohsamen besser verstehst, sowie Wege, Psylliden loszuwerden, die eine echte Bedrohung für deine Pflanzen darstellen. Was
Einige mögen es heiß oder fast, und Sie müssen australische Strandkirschbäume unter ihrer Zahl zählen. Wenn Sie in einer wohligen Region leben, können Sie einen australischen Strandkirschbaum im Freien wachsen lassen. Aber Gärtner überall können diese Bäume ihrer Behältergartenansammlung hinzufügen. Wenn Sie d
Azaleen sind wegen ihres langen Lebens und ihrer zuverlässigen Blüte eine beliebte Staude für viele Gärtner. Da sie eine solche Stütze sind, kann es herzzerreißend sein, sie los zu werden. Es ist viel vorzuziehen, sie wenn möglich zu bewegen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man einen Azaleenstrauch bewegt und wie man die Azaleen am besten verschiebt. Wann k