Wachsende Stachelbeeren - Tipps, um Stachelbeere Sträucher wachsen



Stachelbeerbüsche sind wirklich kalthart. Überall dort, wo Sie Obstpflanzen haben, die wegen der Temperatur nicht wachsen, werden Sie wahrscheinlich keine Probleme haben, Stachelbeeren zu züchten. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Stachelbeerpflanzen anbaut.

Wachsende Stachelbeerpflanzen

Wenn Sie in Betracht ziehen, Stachelbeerpflanzen zu pflanzen, müssen Sie den Boden gut vorbereiten, bevor Sie die Pflanzen hineinbringen. Stachelbeerpflanzen benötigen einen Boden mit einem pH-Wert von 6, 2 bis 6, 5. Ihr Boden sollte mindestens ein Prozent organisches Material enthalten, das 18 bis 24 Zentimeter tief in den Bereich hineinreicht, in den Sie pflanzen werden.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Boden durch Entfernen von Unkraut und Steinen vorbereitet wurde. Sie können einen Dünger verwenden, der Chlor enthält. Muriate of Potash ist eine gute Wahl. Sie sollten den Dünger mindestens einen Monat vor dem Bepflanzen Ihrer Stachelbeere tragen.

Wenn Sie bereit sind, die Stachelbeerbüsche in den Boden zu legen, graben Sie ein großes Loch, das den Wurzelballen am Busch aufnehmen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie alle toten Wurzeln, die gefunden werden könnten, bevor Sie die Stachelbeere Pflanzen in den Boden platzieren. Sie werden Ihr Loch etwas tiefer graben wollen, als wie tief die Pflanzen in ihren Behältern gepflanzt werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre wachsenden Stachelbeeren 3 bis 4 Fuß auseinander legen. Die Reihen sollten einen Abstand von 8 oder 9 Fuß haben, damit genug Platz für die wachsenden Stachelbeerpflanzen ist.

Sie können Ihre Stachelbeerpflanzen als freistehende Büsche anbauen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie Ihre Stachelbeerbüsche so trainieren können, dass sie auf einer Hecke wachsen oder wie Sträucher, die Bäumen ähneln. Anfangs solltest du deine Büsche auf einfache Stöcke mit zwei bis vier Knospen zurückschneiden.

Sie können vier bis fünf Stöcke pro Jahr entwickeln lassen. Was Sie wollen, ist 15 bis 16 Canes pro Stachelbeere Busch. Jede Knospe öffnet sich um vier Blumen zu präsentieren. Sie sind selbstbestäubend und benötigen nicht einmal Bienen, um zu bestäuben. Der Wind kann den Job alleine erledigen.

Stachelbeerpflanzen ernten

Die Stachelbeerbüsche sind eine der wenigen Büsche, die Beeren anbauen, die kurz vor der höchsten Reife geerntet werden. Dies ist, weil an diesem Punkt, wo sie nicht ganz reif sind, sind sie etwas sauer und perfekt für Kuchen und Torten. Wenn Sie Kuchen und Torten machen, fügen Sie der Frucht Zucker hinzu, und die untergereifte Frucht ist besser zum Kochen. Sobald Ihre Stachelbeerpflanzen Beeren haben, die gerade reif sind, pflücken Sie!

Vorherige Artikel:
Wenn Ihre Umgebung Monate gefrorene Kälte oder die gleiche Zeit in sengenden Hitze beinhaltet, denken Sie vielleicht, dass Sie nie in der Lage sein werden, einen erfolgreichen Kräutergarten anzubauen. Die Antwort auf Ihr Problem ist ein Gewächshaus. Gewächshäuser bieten eine künstliche Umgebung, die perfekt für die Züchtung von zarten Pflanzen ist, und die Verwendung eines Gewächshauses für den Anbau von Kräutern kann Ihre Saison verlängern und die Vielfalt der Pflanzen erhöhen, die Sie anbauen. Erfahren Si
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Ist dein Rettich aufgeblüht? Wenn Sie eine blühende Rettichpflanze haben, dann ist sie geschossen oder ist in den Samen gegangen. Warum passiert das und was können Sie dagegen tun? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Warum bolzen Radieschen? R
Pfeffer Südfäule ist eine ernste und zerstörerische Pilzinfektion, die Pfefferpflanzen an der Basis angreift. Diese Infektion kann Pflanzen schnell zerstören und überlebt im Boden. Es ist nahezu unmöglich, den Pilz loszuwerden, daher ist die Vorbeugung der Schlüssel, zusammen mit der Anwendung von Managementmaßnahmen, wenn die Infektion Ihren Garten trifft. Was is
Blattlausmücken sind einer der guten Gartenwanzen. Zählen Sie diese kleinen, zarten Fliegen zu Ihren Verbündeten im Kampf gegen Blattläuse. Die Chancen stehen gut, dass Blattläuse, wenn Sie Blattläuse haben, den Weg in Ihren Garten finden. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie sie online bestellen oder in Baumschulen kaufen. Lasse
Die orange Sternpflanze ( Ornithogalum dubium ), auch genannt Stern von Bethlehem oder Sonnenstern, ist eine blühende Birnenpflanze, die nach Südafrika gebürtig ist. In den USDA-Zonen 7 bis 11 ist es winterhart und bildet leuchtende orangefarbene Blüten. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über orangefarbene Sternpflanzen zu erfahren. Wac
Die Herstellung von Terrarien und Pflanzgefäßen aus Sodaflaschen ist ein lustiges Projekt zum Anfassen, das Kindern die Freude am Garten näher bringt. Sammeln Sie ein paar einfache Materialien und ein paar kleine Pflanzen und Sie haben einen kompletten Garten in einer Flasche in weniger als einer Stunde. S
Wenn Sie wenig Platz im Garten haben, aber eine gesunde, ausgewogene Ernährung vorziehen und am Anbau eigener Produkte teilnehmen möchten, ist der Gartenbau die Antwort. Fast alles, was in einem Garten wächst, kann in einem Container angebaut werden. Der Anbau von Spinat in Containern ist eine einfache, nährstoffreiche und schnell wachsende Pflanze. Le