Wachsende Kris Pflanze Alocasia: Informationen über Alocasia Indoor-Pflanzen



Wenn Sie ein Indoor-Pflanzenliebhaber sind und auf der Suche nach einer einzigartigen Ergänzung für Ihre Sammlung von Zimmerpflanzen sind, dann ist Alocasia die ideale Pflanze für Sie. Auch bekannt als die afrikanische Maske oder Kris-Pflanze kommt Alocasia überhaupt nicht aus Afrika. Es hat seinen Namen von seiner Ähnlichkeit mit den handgeschnitzten zeremoniellen Masken, die dort gefunden wurden, stammt aber tatsächlich von den philippinischen Inseln.

Es gibt über 50 Arten der Kris-Pflanze und Alocasia-Hybriden im Überfluss, was es schwierig macht, die genaue genetische Geschichte der Pflanzen zu identifizieren, die typischerweise in Katalogen und Läden verkauft werden. Die afrikanische Maskenpflanze, die wegen ihres auffälligen Blattwerks angebaut wird, ist keine pflegeleichte Zimmerpflanze.

Über Alocasia Indoor Pflanzen

Alocasia Indoor-Bepflanzung erfordert Bedingungen, die der natürlichen Außenumgebung, die warm und sehr feucht ist, sehr nahe kommen. Es ist besonders in Bezug auf seine Boden- und Lichtverhältnisse und muss auf eine bestimmte Art und Weise gepflanzt werden. Wenn Sie bereit sind, in Alocasia Pflanzenpflege die Extrameile zu gehen, werden Sie reich belohnt mit einem auffälligen Zusatz zu Ihrem Innengarten.

Klare Linien und knackige, definierte Farben machen die Kris-Pflanze ( Alocasia sanderiana ) zu einem ausgezeichneten Standalone-Präparat, besonders zu modernem Design. Wenn sie mit einer Pflanzengruppe gemischt werden, kann eine afrikanische Maskenpflanze eine Gruppe gewöhnlicher Zimmerpflanzen in eine exotische, tropische Ausstellung verwandeln. Seine dekorative Vielseitigkeit steht hinter der Pflanze selbst.

Die Blätter wachsen lang und spitz von rhizomatösen Klumpen und erreichen eine durchschnittliche Länge von 18 Zoll. Sie sind tief, dunkelgrün und manche sind so dunkel, dass sie fast schwarz erscheinen. Ihre glänzende Länge wird durch silbrig-weiße Adern und tief durchbrochene Kanten betont, die von demselben markanten Weiß umrissen sind. Die Blüten ähneln Jack-in-the-Kanzel mit einer grün-weißen Spatha, die orange-rote Beeren hervorbringt. Sie sind nicht signifikant und treten selten in einer Alocasia Indoor-Bepflanzung auf.

Wachsende Kris Pflanze Alocasia

Die richtige Alocasia Pflanzenpflege beginnt mit dem Boden. Es muss porös sein und eine empfohlene Mischung wäre ein Teil Erde, ein Teil Perlit oder Grob Potting Sand und ein Teil Torf. Die Vergussmasse muss gut durchlüftet, gut durchlässig sein und dennoch feucht bleiben.

Rhizome bilden die Wurzel der Alocasia-Pflanze, so dass beim Pflanzen dieser Rhizome darauf geachtet werden muss, dass die Spitze des Rhizoms über der Bodenlinie bleibt oder die Pflanze nicht wächst. Die Vermehrung erfolgt am besten im Frühjahr, wenn neues Wachstum durch Abtrennen und Umtopfen der Rhizome auftritt. Deine afrikanische Maskenpflanze bevorzugt einen engen Sitz in ihrem Topf, also tu nicht zu oft um.

Luftfeuchtigkeit steht an zweiter Stelle auf der Liste der Notwendigkeiten für Ihre neue Zimmerpflanze. Alocasia gedeiht in einer feuchten Umgebung und braucht während des aktiven Wachstums viel Wasser. Dies ist eine Pflanze, die definitiv einen Kieselstein darunter benötigt. Abgesehen davon hat die Kris-Pflanze im Herbst eine Ruhephase, in der die Blätter verblassen und absterben. Nicht bewusst, dass dies eine natürliche Erscheinung ist, viele wohlmeinende Gärtner über Wasser zu diesem Zeitpunkt in einem Versuch, ihre Zimmerpflanze zu retten. Der Bedarf von Alocasia an Wasser nimmt während der Keimruhe drastisch ab und sollte von Zeit zu Zeit auf das Anfeuchten des Bodens reduziert werden.

Ihre Alocasia Indoor-Bepflanzung sollte mit hellem, aber diffusem Licht gut beleuchtet sein. Direktes Sonnenlicht wird die Blätter verbrennen. Vermeiden Sie Südaussetzungen. Glücklicherweise sind die durchschnittlichen Temperaturen im Haushalt für afrikanische Maskenpflanzen ausreichend, obwohl sie es etwas wärmer bevorzugen, etwa 85 F. (29 C) im Sommer.

Verwenden Sie einen Dünger, der für Laubpflanzen formuliert wurde, wie z. B. einen Langzeitdünger, der alle paar Monate während der Wachstumsperiode angewendet wird.

Es gibt eine weitere wichtige Anmerkung, die erwähnt werden sollte, wenn man die Zimmerpflanze Alocasia in allen ihren Formen referenziert. Sie sind giftig und sollten außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern und Haustieren gehalten werden.

Vorherige Artikel:
Was wären viele unserer Lieblingsspeisen ohne Zwiebeln? Die Zwiebeln sind leicht in gut entwässernden Böden zu kultivieren und in einer Vielzahl von Farben und Geschmacksniveaus erhältlich. Leider ist Zwiebel matschige Fäulniskrankheit ein häufiges Problem mit diesen Gemüsen. Was ist Zwiebel matschig verrotten? Dies
Empfohlen
Strophanthus preussii ist eine Kletterpflanze mit einzigartigen Ausläufern, die an den Stielen hängen und weiße Blüten mit robusten rostfarbenen Kehlen aufweisen. Es wird auch Spinnenlocken oder Giftpfeilblume genannt. Diese sind pingelige Pflanzen, die heiße tropische Bedingungen bei wenig bis schwachem Licht erfordern. Ein
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Spinnenmilben können harte Kundenschädlinge sein, die im Rosenbeet oder im Garten behandelt werden können. Einer der Gründe, warum Spinnmilben im Garten zu einem Problem werden, ist der Einsatz von Insektiziden, die ihre natürlichen Feinde töten. Ein
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Regenliliengewächse ( Habranthus robustus syn. Zephyranthes robusta ) zieren das schattige Gartenbeet oder den Behälter und produzieren nach Regenschauer entzückende Blüten. Wachsende Regen-Lilien sind nicht schwierig, wenn die richtigen Bedingungen für die Pflanze zur Verfügung stehen. Rege
Wenn Sie einen Garten suchen, der sowohl praktisch als auch schön ist, sollten Sie einen kolonialen Gemüsegarten anlegen. Alles in dieser Art von altem Garten wird als nützlich erachtet, ist aber auch angenehm für das Auge. Das Entwerfen kolonialer Gärten ist einfach und lohnend. Lesen Sie weiter, um mehr über Kolonialgärten zu erfahren und einen eigenen kolonialen Garten zu schaffen. Über
Einheimische Geißblätter klettern auf Weinreben, die im Frühling mit schönen, duftenden Blüten bedeckt sind. Ihre nahen Cousins, japanisches Geißblatt ( Lonicera japonica ), sind invasive Unkräuter, die Ihren Garten übernehmen und die Umwelt schädigen können. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie man das einheimische Geißblatt von den exotischen Arten und Techniken der Geißblattbekämpfung unterscheidet. Japanische
Eiförmig bis fast herzförmig, bedeckt mit knorrigen grau / blau / grünen Tönen, die außen und innen fast wie Schuppen aussehen, Abschnitte aus glänzendem, cremig-weißem Fleisch mit einem schockierend angenehmen Aroma. Worüber reden wir? Zucker Äpfel. Was genau ist Zucker Apfelfrucht und können Sie Zucker Äpfel im Garten wachsen? Lesen Sie