Meine Narzissen blühen nicht: Warum Narzissen nicht blühen



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Spät im Winter erwarten wir, dass sich die kecken Blüten der Narzissen öffnen und uns der Frühling auf dem Weg ist. Gelegentlich sagt jemand: "Meine Narzissen blühen dieses Jahr nicht". Dies geschieht aus verschiedenen Gründen. Schlechte Blüten auf Narzissen können auf die Misshandlung von Laub im Vorjahr zurückzuführen sein, oder weil Zwiebeln zu voll sind und Narzissen nicht blühen.

Gründe, warum Narzissen nicht blühen

Blätter entfernen oder falten - Das Entfernen der Blätter zu früh nach der Blüte im letzten Jahr kann dazu beitragen, dass Narzissen in diesem Jahr nicht geblüht haben. Nährstoffe müssen für Narzissenblüten gespeichert werden. Diese Nährstoffe entwickeln sich im Laub nach der Blüte. Die Blätter zu schneiden oder zu falten, bevor sie vergilben und sich zu verschlechtern beginnen, ist ein Grund für schlechte Blüten auf Narzissen.

Zu spät gepflanzt - Zwiebeln, die zu spät im Herbst gepflanzt wurden oder kleine Zwiebeln, könnten der Grund dafür sein, dass Narzissen nicht blühen. Diese Situationen haben möglicherweise zu kleinen Blättern und schlechten Blüten auf Narzissen geführt. Stellen Sie sicher, dass die Glühbirnen immer noch da sind und nicht verrottet sind oder von einer zechenden Kreatur gestohlen wurden. Wenn die Zwiebeln da sind und noch dick und gesund sind, werden sie in der nächsten Saison weiter wachsen und blühen. Düngen Sie entsprechend oder arbeiten Sie in organischem Material für die Blüten der nächsten Saison.

Zu wenig Sonnenlicht - Ein weiteres Beispiel dafür, dass Narzissen nicht blühen, kann ein Problem des Sonnenlichts sein. Viele Blütenblüten benötigen sechs bis acht Stunden volles Sonnenlicht, um den Blühprozess abzuschließen. Wenn der Bereich, in dem die Zwiebeln gepflanzt werden, zu schattig ist, können Narzissen nicht blühen.

Zu viel Stickstoff - Zu viel Stickstoffdünger kann erklären, warum Narzissen nicht blühen. Wenn die Frage ist, warum nicht meine Narzissen Blumen haben, kann Stickstoff der Schuldige sein. Oftmals erzeugt Stickstoffdünger, wenn er überstrapaziert wird, üppiges Laub und wenig Blüten. Organische Stoffe, die reich an Stickstoff sind, können den gleichen Effekt haben, wenn sie nicht schrittweise in den Boden eingearbeitet werden. Um ein Problem mit schlechten Blüten auf Narzissen und anderen Blumenzwiebeln zu beheben, verwenden Sie vor der erwarteten Blütezeit Dünger mit einer höheren mittleren Zahl (Phosphor) wie 10/20/20 oder 0/10/10.

Überfüllte Zwiebeln - Schlechte Blüten auf Narzissen, die in den vergangenen Jahren üppig geblüht haben, weisen meist auf überfüllte Zwiebeln hin, die einer Teilung bedürfen. Diese können im Frühjahr nach der Blütezeit oder im Herbst ausgegraben und getrennt werden. In Gruppen gruppieren, um weiteren Raum für Wachstum zu schaffen. Wenn Sie diesen Richtlinien folgen, werden Sie nie wieder fragen müssen: "Warum haben meine Narzissen keine Blumen?"

Tote oder fehlende Zwiebeln - Wenn sich die Zwiebeln nicht mehr in dem Bereich befinden, in dem sie gepflanzt oder verschrumpelt wurden, haben Sie entdeckt, warum "meine Narzissen nicht blühen". Untersuchen Sie die Drainage des Standortes, was zu Fäulnis der Zwiebeln führen kann. Wenn Glühbirnen von Wildtieren gestohlen wurden, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass der Boden gestört wurde oder dass andere benachbarte Pflanzen beschädigt wurden.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie Mulch in Ihrem Gemüsegarten nicht verwenden, tun Sie völlig zu viel Arbeit. Mulch hilft, Feuchtigkeit zu halten, so dass Sie nicht so oft gießen müssen; es schuppt Unkrautsämlinge aus und verringert die Unkrautzeit; und es kompostiert in Nährstoffe und Änderungen für den Boden. Stroh ist eines der besten Mulchmaterialien, die Sie für Ihre Gemüsepflanzen verwenden können. Es ist sa
Empfohlen
Topfchrysanthemen, oft als Floristenmütter bekannt, sind in der Regel Geschenkpflanzen, die wegen ihrer auffälligen, farbenprächtigen Blüten geschätzt werden. In der natürlichen Umgebung blühen Chrysanthemen im Spätsommer und Herbst, aber Floristenmütter werden oft zu einer bestimmten Zeit ausgetrickst, oft durch Hormone oder spezielle Beleuchtung. Manchma
Es gibt zahlreiche lustige und beschreibende Namen für die Rückgrat Zimmerpflanze des Teufels. In dem Bemühen, die Blüten zu beschreiben, wurde Teufelsrückgrat rote Vogelblume, persische Lady Slipper und japanische Weihnachtsstern genannt. Beschreibende Moniker für das Laub gehören Rick Rack Pflanze und Jakobsleiter. Wie a
Der Orangenbaum Osage ist ein ungewöhnlicher Baum. Seine Frucht sind zerknitterte grüne Kugeln von der Größe der Grapefruit. Auf der anderen Seite ist das gelbe Holz der Bäume stark und flexibel und so dicht, dass es gegen Termiten immun ist. Einen Osage-Orangenbaum anzubauen ist schnell und einfach. Les
Was ist eine Gartengabel? Eine Gartengabel ist neben einer Schaufel, einem Rechen und einem Paar Scheren eines der wichtigsten Werkzeuge im Garten. Zu den verfügbaren Gabeln gehören große Versionen für aufrechte Arbeiten und kleine für detailliertere Aufgaben, die wenig auf dem Boden liegen. Arten von Garten Gabeln Zuerst gibt es die Gabeln, die zum Graben oder Belüften von Erde verwendet werden: die Gartengabel, die Grabgabel (auch Spatengabel genannt) und die Grenzgabel. Gart
Wenn Sie ein Gärtner sind, der eine Herausforderung genießt und Freude daran hat, Ihr eigenes Essen von Grund auf neu zu züchten, dann ist das Sparen von Samen aus Auberginen genau das Richtige für Sie. Befolgen Sie die unten aufgeführten Richtlinien und züchten Sie jedes Jahr Ihre eigenen köstlichen Auberginen. Wie m
Was ist ein künstlicher Rasen? Künstliches Rasengras, das oft als künstliches Gras oder Kunstrasen bekannt ist, besteht aus synthetischen Fasern, die das Gefühl und die Erscheinung eines natürlichen Rasens nachahmen sollen. Obwohl Kunstrasen seit Jahren auf Sportplätzen verwendet wird, wird er in Wohnbereichen immer häufiger verwendet. Neuer