Wachsende Kannenpflanzen: Erfahren Sie mehr über die Pflege von Kannenpflanzen



Pitcher Pflanzen haben das Aussehen einer exotischen, seltenen Pflanze, aber sie sind tatsächlich in Teilen der Vereinigten Staaten heimisch. Sie wachsen in Teilen von Mississippi und Louisiana, wo die Böden arm sind und Nährstoffgehalte aus anderen Quellen gewonnen werden müssen. Die Pflanzen sind fleischfressend und haben fleischige Trichter oder Röhren, die als Fallen für Insekten und kleine Tiere dienen.

Es ist üblich, Krugpflanzen als Zimmerpflanzen anzubauen, aber das Aufziehen im Freien erfordert ein wenig Know-how. Lernen Sie, wie man eine Kannenpflanze für ein interessantes Gespräch im Heim- oder Außengarten anbaut.

Arten von Kannenpflanzen

Es gibt ungefähr 80 Arten von Krugpflanzen, die in den Gattungsnamen Sarracenia, Nepenthes und Darlingtonia gefunden werden .

Nicht alle von ihnen sind für den Anbau im Freien geeignet, da Nepenthes tropische Kannenpflanzen sind, aber purpurrote Kannenpflanze ( Sarracenia purpurea ) hat eine Zonentoleranz von 2 bis 9 und ist außergewöhnlich anpassungsfähig für eine Vielzahl von Bereichen. Die nördliche Kannenpflanze ist ein anderer Name für den Purpurtyp und wächst wild in Kanada. Es eignet sich für gemäßigte bis kühle Regionen.

Gelbe Kannenpflanze ( Sarracenia flava ) wird in Texas und in sumpfigen Teilen von Florida gefunden.

Papageienkrug ( Sarracenia psittacina ) und der grün gefleckte Krug (syn. Gelbe Krugpflanze) sind warme Jahreszeitpflanzen. Beide sind auf der Liste gefährdeter Arten zu finden und stehen nicht zum Verkauf. Sie sollten auch nicht aus der Wildnis geerntet werden.

Cobra Pitcher Pflanzen ( Darlingtonia californica ) sind nur im äußersten Norden Kaliforniens und im südlichen Oregon beheimatet. Sie sind auch schwieriger zu wachsen.

Wachsende Krugpflanzen sollten mit einer Art beginnen, die in Ihrer Region heimisch ist oder an das Klima angepasst ist, in dem Sie leben.

Wie man eine Kannenpflanze anbaut

Growing Pitcher Pflanzen ist einfach, solange Sie auf einige wichtige Punkte achten. Die ungewöhnliche Form und die fleischfressende Angewohnheit der Kannenpflanze sind das Ergebnis von Nährstoffmangel in ihrem heimischen Boden. Die Regionen, in denen sie wachsen, sind Stickstoff entzogen, so dass die Pflanze Insekten fängt, um ihren Stickstoff zu ernten.

Wachsende Kannenpflanzen im Freien und Kannenpflanzenpflege beginnt mit dem Standort und dem Boden. Sie brauchen keinen reichen organischen Boden, brauchen aber ein gut drainierendes Medium. Topfkrugpflanzen müssen in gut durchlässigen Böden sein. Verwenden Sie jede Art von Topf für Zimmerpflanzen und bieten eine geringe Fruchtbarkeit Mischung, in der die Pflanzen wachsen werden. Zum Beispiel gedeiht die Topfpflanze in einer Mischung aus Torf, Rinde und Vermiculit. Der Topf kann klein sein und in einem Terrarium sogar gut gehen.

Im Freiland lebende Exemplare leben in leicht sauren Böden. Kannenpflanzen müssen feucht gehalten werden und können sogar in Wassergärten wachsen. Die Pflanzen brauchen sumpfigen, feuchten Boden und werden am Rande eines Teiches oder Moorgartens gut funktionieren.

Krugpflanzen gedeihen in voller Sonne bis zum hellen Schatten.

Pflege von Kannenpflanzen

Die Pflege von Krugpflanzen ist minimal. Die beste Temperatur für Krugpflanzen, die im Inneren wachsen, ist zwischen 60 und 70 F. (16-21 C.). Zimmerpflanzen sollten zu Beginn der Vegetationsperiode mit einem guten Orchideenfutter und jeden Monat bis zum Herbst gedüngt werden.

Der größte Teil des Nährstoffbedarfs der Pflanze stammt von den Insekten, die sie in den krugförmigen Organen fangen. Aus diesem Grund erfordert die Pflege von Kannenpflanzen im Freien nicht viel Düngung.

Im Freien Pflanzen verlieren natürlich einige der krugförmigen Blätter. Schneide sie ab, wenn sie zurück sterben. Aus der Rosettenbasis entstehen neue Blätter. Die Pflege der Krugpflanzen umfasst auch den Schutz der Pflanzen im Boden vor dem Einfrieren, indem Mulch um die Basis der Rosette herum montiert wird.

Vorherige Artikel:
Orientalische Baumlilien sind eine Kreuzung aus asiatischen und orientalischen Lilien. Diese winterharten Stauden teilen die besten Eigenschaften beider Arten - große, schöne Blüten, leuchtende Farbe und einen reichen, süßen Duft. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu Baumlilien zu erfahren. Was
Empfohlen
Wenn Sie nach einem Projekt für Ihre Kinder suchen, etwas lehrreiches, aber dennoch unterhaltsames und billiges, könnte ich vorschlagen, Kürbis Maracas zu machen. Es gibt andere große Kürbis-Aktivitäten für Kinder, wie z. B. den Anbau eines Kürbis-Vogelhauses, aber die Verwendung von Kürbissen für Maracas ist eine einfache Möglichkeit, Kürbis-Handwerk zu starten und eignet sich (mit Aufsicht von Erwachsenen) für eine große Altersgruppe. Kürbis Marac
Heutzutage wird Kikuyugrass ( Pennisetum clandestinum ) oft als "Kikuyygrass-Unkraut" bezeichnet, aber das war nicht immer der Fall. Vor einem Jahrhundert als Bodendecker importiert, erwies sich Kikuyugrass als äußerst aggressiver, immergrüner Rasen, der in Kalifornien und anderen Teilen des Landes zu einem echten Schädling wurde. Di
Puschkinia scilloides , auch als gestreifte Meerzwiebel oder Libanon-Meerzwiebel bekannt, ist eine ausdauernde Zwiebel, die ihren Ursprung in Kleinasien, im Libanon und im Kaukasus hat. Ein Mitglied der Spargelgewächse (Asparagaceae), dieser kleine Verwandte der Hyazinthe ist perfekt für Steingärten und Waldanpflanzungen. P
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Nichts geht über die kühlen, wassergefüllten Früchte der Wassermelone an einem heißen Sommertag, aber wenn Ihre Wassermelone am Weinstock platzt, bevor Sie die Chance hatten zu ernten, kann das ein wenig beunruhigend sein. Was macht Wassermelonen in Gärten aufteilen und was kann dagegen getan werden? Lese
Der Anbau von Weintrauben ist eine wunderbare Möglichkeit, frisches Obst in Ihr Zuhause zu bringen oder Ihren eigenen Bedarf an Wein zu decken. Was auch immer Ihre Motivation ist, das Ziel ist es, eine große Ernte von Trauben zu bekommen und der beste Weg dies zu gewährleisten, ist das Lernen, Trauben zu düngen. St
Es gibt viele Möglichkeiten, den Garten mit Hackschnitzel Mulch zu verbessern. Es bietet eine natürliche Textur, die Pflanzen antreibt und Unkräuter zusammen mit einer Vielzahl anderer Vorteile reduziert. Was ist Mulchholz? Hackschnitzelgartenmulch kann einfach das Nebenprodukt der Arbeit eines Baumpflegers sein, in Säcken in Baumschulen gekauft oder in Gartencentern lose gekauft werden. Eg