Was sind Bund Erdnüsse: Erfahren Sie mehr über Bund Erdnuss Pflanzen



Erdnüsse sind eine riesige landwirtschaftliche Ernte im Südosten der Vereinigten Staaten. Die ganze Erdnussbutter muss irgendwo herkommen. Darüber hinaus sind sie aber auch eine lustige und faszinierende Pflanze, um im Garten zu wachsen, solange Ihre Wachstumsperiode lang genug ist. Es gibt ein paar große Unterschiede zwischen Erdnuss-Sorten. Lesen Sie weiter, um mehr über Bündeltyp Erdnüsse zu erfahren.

Was sind Bunch Peanuts?

Erdnüsse können in zwei Hauptwachstumsmuster unterteilt werden: Bund und Läufer. Runner Erdnüsse haben lange Zweige mit Nüssen, die entlang ihrer Länge wachsen oder "rennen". Bunch Erdnuss Pflanzen, auf der anderen Seite, produzieren alle ihre Nüsse am Ende dieser Zweige, in einem Bündel. Es ist eine leichte Unterscheidung, an die man sich erinnern kann.

Erdnüsse vom Bunch-Typ ergeben nicht so viel wie Läufern und werden deshalb nicht besonders häufig angebaut, insbesondere landwirtschaftlich. Sie sind jedoch immer noch wert, angebaut zu werden, besonders im Garten, wo Sie nicht nach einem maximalen Ertrag für die Erdnussbutterproduktion suchen.

Wie man Bündel-Erdnuss-Anlagen anbaut

Bunch Erdnüsse werden auf die gleiche Weise wie andere Erdnuss-Sorten angebaut. Sie brauchen warmes Wetter und Sonne und bevorzugen sandige, lockere Böden. Der Boden muss mindestens 65 ° F (18 ° C) betragen, damit die Keimung stattfinden kann, und die Pflanzen brauchen mindestens 120 Tage bis zur Reife.

Nachdem die Blüten bestäubt sind, werden die Äste der Pflanzen länger und hängender, sinken in den Boden und bilden die unterirdischen Erdnüsse in Trauben. Sobald die Zweige eingetaucht sind, dauert es 9 bis 10 Wochen, bis die Früchte reif für die Ernte sind.

Erdnüsse, wie andere Hülsenfrüchte, sind stickstofffixierend und brauchen nur sehr wenig Dünger. Zusätzliches Kalzium ist jedoch eine gute Idee für maximale Obstproduktion.

Jetzt, wo Sie ein bisschen mehr über Erdnuss-Sorten wissen, versuchen Sie es in diesem Jahr in Ihrem Garten.

Vorherige Artikel:
Es gibt nichts, das so enttäuschend ist, als eine neue Pflanze in den Garten zu pflanzen, nur um durch Schädlinge oder Krankheit zu versagen. Häufige Krankheiten wie Tomatenfäule oder Maisfäule können Gärtner oft davon abhalten, diese Pflanzen wieder anzubauen. Wir nehmen diese Krankheiten als persönliche Fehler, aber in Wirklichkeit erleben selbst erfahrene kommerzielle Landwirte diese Probleme. Stänge
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Auf der Suche nach einer faszinierenden Ergänzung des Gartens? Warum sollten Sie nicht Seedornblumen ( Eryngium ) in Betracht ziehen ? Mit ihren stachelig gezackten Blättern und den kamillenblütenähnlichen Blüten können Meer-Stechpalmen ein einzigartiges Interesse schaffen. Sie
Für diejenigen von uns im pazifischen Nordwesten, Brombeeren scheinen mehr als belastbar, mehr Pest als Willkommen Gast im Garten, ungebeten auftauchen. Resilient können die Stöcke sein, aber trotzdem sind sie anfällig für Krankheiten, einschließlich einiger Agrobacterium-Erkrankungen von Brombeeren, die zu Gallen führen. Warum
Was ist ein Aji Pancapfeffer? Aji-Paprikaschoten sind in der Karibik heimisch, wo sie wahrscheinlich vor vielen Jahrhunderten von den Arawak-Menschen angebaut wurden. Historiker glauben, dass sie von spanischen Entdeckern aus der Karibik nach Ecuador, Chile und Peru transportiert wurden. Aji Panca ist eine beliebte Paprika - die zweithäufigste von vielen peruanischen Aji-Paprika.
Großes bluestem Gras ( Andropogon gerardii ) ist ein warmes Jahreszeitgras, das für trockene Klimata gepasst wird. Das Gras war einst in den Prärien Nordamerikas verbreitet. Die Anpflanzung von Big Blue ist zu einem wichtigen Teil der Erosionskontrolle auf Flächen geworden, die überbeweidet oder bewirtschaftet wurden. Es
"Oh, Beulah, schäl mir eine Traube." So sagt Mae Wests Figur "Tira" in dem Film I'm No Angel. Es gibt mehrere Interpretationen dessen, was das eigentlich bedeutet, aber es genügt zu sagen, dass dickhäutige Trauben tatsächlich existieren und sehr gut geschält werden müssen. Lass
Aster Pflanzensorten bieten eine Vielzahl von Blüten, Farben und Größen. Wie viele Arten von Aster gibt es? Es gibt zwei Hauptarten von Aster, aber viele Sorten der Pflanze. Alle sind zu den Zonen 4 bis 8 des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums robust. Wie viele Arten von Aster gibt es? Die meisten Gärtner sind mit Astern vertraut. Di