Woodpecker Tree Damage: Verhindern und Reparieren von Woodpecker Schaden



Woodpecker Schaden an Bäumen kann ein ernstes Problem sein. Specht-Baumschäden können dazu führen, dass Bäume erkranken oder sogar sterben. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Specht zu stoppen, bevor er in Ihrem Garten geliebte Bäume verletzt oder tötet. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Spechtschäden und die Schritte zur Reparatur von Spechtschäden verhindern können.

Identifizierung von Spechtschäden an Bäumen

Woodpecker Baum Schaden erscheint normalerweise als Löcher in Bäumen. Abhängig von der Spezies des Spechts, der an Ihrem Baum pickt, können diese Löcher gruppiert oder in einer geraden Linie sein. Während die Löcher meistens klein sind, wenn der Specht sich auf Ihrem Baum als Nistplatz niedergelassen hat, kann das Loch ziemlich groß sein.

Woodpecker Löcher in Bäumen geschehen aus einer Vielzahl von Gründen. In vielen Fällen gehen Spechte auf Insekten zu, die sich im Baum befinden, was bedeutet, dass Sie nicht nur ein Problem mit Spechten haben, sondern auch ein Insektenproblem haben. Andere Arten von Spechten können Löcher in Ihre Bäume schaffen, so dass sie den Saft des Baumes erreichen können. Andere Gründe, warum ein Specht auf Bäumen picken kann, sind Nester zu bauen, Freunde anzulocken und sogar Lebensmittel zu lagern.

In den meisten Fällen ist die Schädigung der Bäume durch den Specht nicht sehr schädlich für den Baum, verursacht aber Wunden, durch die Krankheiten und Insekten in den Baum eindringen können. In extremen Fällen von Spechtlöchern in Bäumen kann der Baumstamm oder Ast verzweigt werden, was dazu führt, dass der Bereich oberhalb der umhüllten Rinde abstirbt.

Wie man Woodpecker Schaden verhindert

Der beste Weg, den Specht zu stoppen, besteht darin, den Specht daran zu hindern, an den Baum zu kommen. Vogelschutznetze sind eine beliebte Methode, um Spechte daran zu hindern, an Bäume zu kommen, aber auch andere Methoden, wie z. B. die Verwendung von klebrigen Substanzen am Stamm, funktionieren ebenfalls. Es werden mehrere kommerzielle Produkte verkauft, die am Stamm des betroffenen Baumes angebracht werden können und es dem Specht schwer machen, auf dem Baum zu landen. Sie können den Stamm auch in ein Netz oder Tuch wickeln, um Spechte abzuhalten.

Eine andere Möglichkeit, Spechtschäden zu verhindern, ist, sie wegzuschrecken. Hängende Spiegel, alte CDs, Mylarstreifen oder andere reflektierende Objekte aus dem Affektbaum helfen Spechten zu vertreiben. Laute oder überraschende Geräusche können den Specht verscheuchen, müssen aber ständig wiederholt werden, um den Vogel dauerhaft vom Baum abzuschrecken. Decoy-Raubtiere, wie Plastikfalken und Eulen, können benutzt werden, aber hören schnell auf zu arbeiten, sobald der Specht feststellt, dass sie nicht wirklich eine Bedrohung darstellen.

Alle Arten von Spechten sind zumindest teilweise durch Bundesgesetze und Gesetze geschützt, was bedeutet, dass Spechte absichtlich getötet werden, ist illegal und wird nicht empfohlen.

Tipps zum Reparieren von Spechtschäden

Bevor Sie irgendetwas tun, um Spechtlöcher in Bäumen zu reparieren, untersuchen Sie zuerst den Schaden. Stellen Sie fest, ob der Baum tatsächlich geschädigt wurde und wenn ja, wie schlimm es ist. Denken Sie daran, nur weil Sie sehen, dass ein Specht auf dem Baum pickt, bedeutet das nicht, dass Schaden entsteht.

Nachdem Sie festgestellt haben, welche Art von Spechtbaumschäden Sie haben, können Sie einen Plan zur Reparatur machen. Wenn der Schaden klein ist (einige Löcher, die ein Zoll oder kleiner sind), ist das Beste, was Sie für Ihren Baum tun können, nichts zu tun, um es zu reparieren. Das Füllen dieser Löcher kann Krankheiten gegen die Wunde im Baum einfangen und sie verschlimmern. Behandeln Sie die Spechtlöcher mit einem Fungizid, damit die Krankheit nicht eindringen kann und die Wunden auf natürliche Weise heilen können. Überprüfen Sie den beschädigten Bereich häufig, bis es geheilt ist und behandeln Sie sofort, wenn Sie Insektenaktivität oder Fäule sehen.

Für größere Spechtlöcher in Bäumen oder für viele Löcher im Baum, den Specht Schaden mit Fungizid behandeln und den Schaden mit Hardware-Tuch (verzinktem Netz) abdecken. Das Hardware-Tuch kann mit kleinen Schrauben am Baum befestigt werden. Bedecken Sie nur die beschädigte Fläche und umkreiden Sie den Baum nicht mit dem Netz. Den ganzen Weg um den Baum herum zu gehen, könnte ihm Schaden zufügen, wenn er wächst. Das Netz hält Tiere ab und verhindert weitere Schäden, während der Baum heilt.

Vorherige Artikel:
Gummibäume sind robuste und vielseitige Zimmerpflanzen, die viele Menschen dazu bringen, sich zu fragen: "Wie bekommen Sie eine Gummibaum-Pflanze?" Die Vermehrung von Gummibaum-Pflanzen ist einfach und bedeutet, dass Sie für alle Ihre Freunde und Familie starten können. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man einen Gummibaum verbreitet, damit Sie Ihren Freunden eine freie Gummibaum-Pflanze geben können. Ve
Empfohlen
Ah, die edle Zwiebel. Nur wenige unserer Lieblingsgerichte wären ohne sie so gut. In den meisten Fällen sind diese Allium einfach zu kultivieren und haben wenige Schädlinge oder Probleme; jedoch ist die Knollenfäule bei Zwiebeln eine potenzielle Bedrohung für die Erträge. Was verursacht Zwiebelspitzenbrand? Es k
Yacon ( Smallanthus sonchifolius ) ist eine faszinierende Pflanze. Oben sieht es ungefähr wie eine Sonnenblume aus. Darunter etwas wie eine Süßkartoffel. Sein Geschmack wird am häufigsten als sehr frisch beschrieben, eine Kreuzung zwischen einem Apfel und einer Wassermelone. Es ist auch als Süßwurzel, peruanischer Bodenapfel, bolivianische Sonnenwurzel und Erdbirne bekannt. Was
Die meisten Passanten werden dich wahrscheinlich nicht von deinen Pflanzen berauben. Jedoch ist nicht jeder ein höflicher Beobachter Ihres Gartens und Sie möchten vielleicht Ihre Babys vor unhöflichen Vandalen und anderen schützen, die nicht die gleiche Zuneigung für Pflanzen haben, die Sie haben. Pfl
Vor vielen Jahren haben niedrige Hügel aus goldenem, kriechendem Laub sandige Dünen entlang der Südküste Floridas verankert. Diese Pflanze, Ernodea littoralis , wurde als goldene Kletterpflanze bekannt. Als die Küstenregionen von Florida vom Menschen entwickelt wurden, wurden viele dieser einheimischen Pflanzen entfernt und durch strotzendere tropische Pflanzen ersetzt, die die resortähnliche Atmosphäre verstärkten. Golden
Viele Menschen wissen nicht, dass eine Senfpflanze die gleiche Pflanze ist wie eine Senfpflanze ( Brassica juncea ). Diese vielseitige Pflanze kann als Gemüse angebaut und wie andere Grüntöne gegessen werden, oder, wenn sie blühen und in Samen übergehen können, können Senfkörner geerntet und als Gewürz beim Kochen oder als Beilage zu einem beliebten Gewürz verwendet werden. Zu lerne
Gladiolus-Pflanzen sind schöne Farbspitzen, die im Sommer die Landschaft zieren. Sie sind nicht sehr winterhart und viele Nordgärtner können die Frustration ihrer Gladiolen erleben, die nach der kalten Jahreszeit nicht blühen. Wenn Sie Gelegenheit hatten zu fragen, warum Ihre Frohlocken nicht blühen, lassen Sie sich hier einige Antworten auf die verschiedenen Gründe für keine Blüten auf Gladiolen geben. Gründe