Kermesbeere in den Gärten - Tipps auf wachsenden Korbbeerpflanzen im Garten



Pokereberry ( Phytolacca americana ) ist eine winterharte, einheimische mehrjährige Pflanze, die häufig in den südlichen Regionen der Vereinigten Staaten wächst. Für einige ist es ein invasives Gras, das zerstört werden soll, aber andere erkennen es für seine erstaunliche Verwendung, hübsche Magenta-Stängel und / oder seine violetten Beeren, die eine heiße Ware für viele Vögel und Tiere sind. Interessiert sich für den Anbau von Pokeberry-Pflanzen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Beeren anbaut und was für Beeren verwendet wird.

Informationen über Kermesbeeren in Gärten

Zu allererst kultivieren die meisten Menschen kein Kermesbeeren in ihren Gärten. Sicher, es könnte sehr gut dort sein, wild am Zaun oder im Garten, aber der Gärtner pflanzte es nicht wirklich. Die Vögel hatten eine Hand bei der Aussaat der Kokosbeere. Jede von einem hungrigen Vogel gefressene Kokosbeere hat 10 Samen mit einer äußeren Hülle, die so hart ist, dass die Samen 40 Jahre lebensfähig bleiben können!

Die Kermesbeere (Pokeweed), oder Pokeberry, geht auch mit den Namen von Poke oder Pigeonberry. Ziemlich viel als Unkraut bezeichnet, kann die Pflanze bis zu 8 bis 12 Fuß hoch und 3 bis 6 Fuß groß werden. Es kann in den Sunset-Zonen 4-25 gefunden werden.

Entlang der Magenta-Stängel hängen in den Sommermonaten spießförmige 6- bis 12-Zoll lange Blätter und lange weiße Blütentrauben. Wenn die Blumen aufgebraucht sind, erscheinen grüne Beeren, die langsam zu fast schwarzem reifen.

Verwendet für Pokebeeren

Native Americans verwendet dieses mehrjährige Kraut als eine Salbe und eine Heilung für Rheuma, aber es gibt viele andere Anwendungen für Pokeberries. Viele Tiere und Vögel schlängeln sich an den Beeren, die für Menschen giftig sind. In der Tat sind die Beeren, Wurzeln, Blätter und Stängel alle toxisch für den Menschen. Dies hindert manche Menschen jedoch nicht daran, die zarten Frühlingsblätter einzunehmen. Sie pflücken die jungen Blätter und kochen sie dann mindestens zweimal, um Giftstoffe zu entfernen. Die Grüns werden dann zu einem traditionellen Frühlingsgericht namens "poke sallet" verarbeitet.

Pokerebeeren wurden auch zum Sterben verwendet. Indianer färbten ihre Kriegspony damit und während des Bürgerkriegs wurde der Saft als Tinte verwendet.

Pokeberries wurden verwendet, um alle Arten von Krankheiten von Furunkeln zu Akne zu heilen. Heute deuten neue Forschungsergebnisse auf die Verwendung von Pokerbeeren bei der Krebsbehandlung hin. Es wird auch getestet, ob es Zellen vor HIV und AIDS schützen kann.

Schließlich haben Forscher der Wake Forest University eine neue Verwendung für die aus Pokeberries gewonnene Farbe entdeckt. Der Farbstoff verdoppelt die Effizienz von Fasern, die in Solarzellen verwendet werden. Mit anderen Worten, es steigert die Produktivität der Sonnenenergie.

Wie man Pokerbeeren anbaut

Während die meisten Amerikaner nicht wirklich Kermesbeeren kultivieren, scheint es, dass Europäer es tun. Europäische Gärtner schätzen die glänzenden Beeren, bunten Stängel und das liebliche Laub. Wenn Sie das auch tun, ist der Anbau von Kokosbeerpflanzen einfach. Kermesbeerenwurzeln können im späten Winter verpflanzt werden oder Samen können im frühen Frühling gesät werden.

Um sich vom Samen fortzupflanzen, sammeln Sie die Beeren und zerquetschen sie in Wasser. Lass den Samen einige Tage im Wasser liegen. Entferne alle Samen, die nach oben schwimmen. Sie sind nicht lebensfähig. Die restlichen Samen abtropfen lassen und auf einigen Papiertüchern trocknen lassen. Wickeln Sie die trockenen Samen in ein Papiertuch und legen Sie sie in ein Ziploc-Baggie. Lagern Sie sie bei ungefähr 40 Grad F (4 C) für 3 Monate. Diese Abkühlphase ist ein notwendiger Schritt für die Samenkeimung.

Verteilen Sie die Samen im Frühling auf einem Kompostboden in einem Gebiet, das jeden Tag 4-8 Stunden direkte Sonne bekommt. Bedecken Sie die Samen leicht mit Erde in Reihen, die 4 Fuß voneinander entfernt sind und halten Sie den Boden feucht. Die Sämlinge bis zu 3 Fuß auseinander in den Reihen düngen, wenn sie 3-4 Zoll in der Höhe sind.

Pokeberry Pflanzenpflege

Sobald die Pflanzen etabliert haben, gibt es wirklich nichts, um die Pflege von Orchideen. Sie sind kraftvolle, winterharte Pflanzen, die sich selbst überlassen sind. Die Pflanzen haben eine extrem lange Pfahlwurzel. Wenn sie erst einmal etabliert sind, brauchen Sie sie nicht einmal mehr zu gießen.

In der Tat werden Sie wahrscheinlich mehr Kokosbeere als erwartet finden, sobald die Samen von hungrigen Vögeln und Säugetieren in Ihrer Umgebung verteilt wurden.

Haftungsausschluss : Der Inhalt dieses Artikels ist nur für Bildungs- und Gartenzwecke bestimmt. Bevor Sie JEDE Wildpflanze für den Verzehr oder für medizinische Zwecke verwenden, wenden Sie sich bitte an einen Herbalist oder einen anderen geeigneten Fachmann. Halten Sie giftige Pflanzen immer von Kindern und Haustieren fern.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Eines der Dinge, die ich am Anbau von Rosen und Gartenbau im Allgemeinen liebe, ist, dass es immer etwas Neues zu lernen gibt. Gerade neulich hatte ich eine nette Dame, die mich um Hilfe mit ihren Nootka-Rosen bat
Empfohlen
Wenn Sie ein Gewächshaus im Norden des Landes haben, haben Sie das Glück, Ihre Wachstumsperiode um ein paar Monate zu verlängern. Damit Ihre Saison länger hält, ist es wichtig, ein Gewächshaus in diesen kalten Frühlingsmonaten und später im Herbst warm zu halten. Es gibt verschiedene Arten von Gewächshaus-Heizsystemen, von kostengünstigen Hausinstallationen bis hin zu professionellen Heizgeräten für große, gewerbliche Erzeuger. Lesen Sie w
Zone 3 ist eine der kälteren Zonen in den USA, wo die Winter lang und kalt sind. Viele Pflanzen werden unter solch harten Bedingungen einfach nicht überleben. Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl hardy Bäume für Zone 3 suchen, sollte dieser Artikel mit Vorschlägen helfen. Baumauswahl für Zone 3 Die Bäume, die Sie heute pflanzen, werden zu riesigen, architektonischen Pflanzen, die das Rückgrat bilden, um das Sie Ihren Garten gestalten können. Wählen
Apfelbäume ergänzen hervorragend die Landschaft oder den Obstgarten; Sie erfordern wenig Pflege und die meisten Sorten Frucht vorhersehbar von Jahr zu Jahr. Deshalb ist es doppelt frustrierend, wenn reife Äpfel zu Pilzproblemen wie Fliegenflecken und Rußflecken führen. Obwohl diese Krankheiten Äpfel nicht unbedingt ungenießbar machen, können sie Äpfel nicht mehr vermarkten. Flyspec
Was sind Billard? Billardiera ist eine Pflanzengattung, die mindestens 54 verschiedene Arten enthält. Diese Pflanzen sind in Australien beheimatet, fast alle im südwestlichen Teil von Westaustralien. Lesen Sie weiter, um mehr über beliebte Arten von Billard-Pflanzen zu erfahren und wie Sie Billard im Garten wachsen können. Bi
Eines der Hauptprobleme der kommerziellen Landwirtschaft ist die Oberflächenerosion, die eine Umweltverschmutzung durch Sedimente verursacht. Eine Lösung für dieses Problem ist das Pflanzen von Deckfrüchten. Es gibt viele Vorteile, um den Anbau zu bedecken, aber gibt es Nachteile, um die Bepflanzung zu decken? Wa
Mit ihren leuchtend bunten, duftenden Früchten gibt es keinen Grund, keine Zitrusfrüchte anzubauen, selbst wenn man dafür ein Gewächshaus braucht. Manchmal kann Ihre schöne Pflanze jedoch wasserdurchtränkte Flecken entwickeln, bevor sie vollständig verrotten. Dieser Zustand, bekannt als Braunfäule in Zitrusfrüchten, kann ein ernstes Risiko für Ihren Morgen OJ sein, wenn Sie nicht schnell handeln. Wenn Bra