Wachsende Plumbago-Pflanzen - wie man sich um eine Plumbago-Pflanze kümmert



Die Plumbago-Pflanze ( Plumbago auriculata ), auch als Kap-Plumbago oder Himmel Blume bekannt, ist eigentlich ein Strauch und in seiner natürlichen Umgebung kann 6 bis 10 Meter hoch mit einer Ausbreitung von 8 bis 10 Fuß wachsen. Es ist in Südafrika beheimatet, und wenn man dies weiß, ist das der erste Hinweis darauf, wie man ein Plumbago anbaut, und wo man es anbaut. Plumbago gedeiht in der südafrikanischen Hitze und in den Vereinigten Staaten wächst es ganzjährig in den südlichsten Teilen von Texas und Florida.

Plumbago-Pflanzen sind weitläufige Sträucher mit Ästen, die an Reben erinnern. Es ist geschätzt für die Fülle von blauen Phlox-ähnlichen Blüten, die es für längere Zeit produziert. Es hat wenige Schädlinge und Krankheiten sind selten. Zwei zusätzliche Boni sind die Widerstandsfähigkeit der Hirsche und, sobald sie etabliert sind, tolerieren diese einfach wachsenden Sträucher auch Trockenheit.

Wie man eine Plumbago-Pflanze anbaut

Wenn Sie in einer USDA-Klimazone von 9-11 leben, ist die Pflege eines Plumbagos viel einfacher und Ihre Auswahl an Orten, an denen Plumbago wächst, ist endlos. Die Größe sollte bei der Entscheidung, wo zu wachsen ist, berücksichtigt werden. Plumbago-Sträucher brauchen viel Platz.

Es wird als immergrüner Strauch wachsen und bildet eine ausgezeichnete Basispflanze. Es ist wunderschön, wenn es über eine steinernen oder hölzernen Stützmauer gepflanzt wird, so dass seine Zweige in einem Wasserfall aus Laub und ungewöhnlichen blauen Blumen überlaufen können - und es wird das ganze Jahr über blühen.

Aufgrund seiner Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten ist die Pflege eines Plumbags ziemlich einfach. Er blüht am besten in voller Sonne, toleriert jedoch etwas Schatten, wenn Sie bereit sind, etwas von der Blüte zu opfern. Wie bei den meisten Pflanzen bevorzugt er einen fruchtbaren, gut durchlässigen Boden, aber auch hier ist er nicht pingelig. Etwas sauer, leicht alkalisch, Lehm, Sand oder Lehm - wo ein Plumbago in Ihrer Zone wächst, ist wirklich eine Frage von wo das Loch zu graben!

Diese Sträucher neigen dazu, langbeinig zu werden, so dass Plumbago-Pflege gelegentlich Beschneiden beinhaltet und Sie die Blüte opfern, wenn Sie zu oft oder zu viel schneiden.

Wie man für ein Plumbago in kühleren Klimas sorgt

Nachdem Sie von den wunderbaren Eigenschaften der Plumbago-Pflanzen und der Leichtigkeit der Plumbago-Pflege erfahren haben, fragen einige von Ihnen jetzt, wie man eine Plumbago-Pflanze anbaut oder wo man Plumbago anbaut, wenn man außerhalb der Zonen 9-11 lebt. Nun, wenn Sie in Zone 7 oder 8 sind, haben Sie Glück.

Diese kräftigen Sträucher machen große Containerpflanzen. Verwenden Sie ein gutes Topfmedium mit einem neutralen pH-Wert und stellen Sie sicher, dass der Behälter genug Platz für Ihren Strauch lässt. Genießen Sie es im Freien bei warmem Wetter.

Wässern Sie es regelmäßig, düngen Sie es jeden Frühling und es wird zwei bis drei Fuß groß mit einer vier Fuß Verbreitung wachsen.

Wenn die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt liegen, wird es zum Problem, ein Plumbago zu pflegen, es zurückzuschneiden und es in deine Garage oder in einen Bereich zu legen, wo es vor Frost und Frost geschützt ist.

Je nach dem speziellen und individuellen Klima Ihres Gartens können Sie überlegen, wie Sie eine Plumbago-Pflanze in den Boden pflanzen können. Auch nach dem ersten Frost müssen Sie es wieder abschneiden und den Bereich mit schwerem Mulch bedecken, aber im Frühling wird Ihre Plumbago-Pflanze von Sommer bis Herbst wieder aufblühen.

Für den Rest von uns können wir nur die Schönheit und Leichtigkeit der Pflege beneiden, die unsere Gartennachbarn im Süden genießen, indem sie eine Plumbago-Pflanze besitzen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn dein Fliederbaum keinen Duft hat, bist du nicht allein. Glauben Sie es oder nicht viele Menschen sind beunruhigt durch die Tatsache, dass einige lila Blüten keinen Geruch haben. Warum haben meine Flieder keinen Duft? Wenn kein Geruch von Fliederbüschen offensichtlich ist, ist es in der Regel auf eines von zwei Dingen zurückzuführen - nicht-aromatische Arten oder Lufttemperatur. Im
Empfohlen
Ältere Bäume wachsen unter ungünstigen Bedingungen oder Bedingungen, die für diesen bestimmten Baum nicht perfekt sind. Das passiert einfach ohne Grund. Der Baum wird zu groß für das Gebiet, in dem er wächst, oder vielleicht hat er an einem Punkt einen schönen Schatten bekommen und ist jetzt größer und bekommt volle Sonne. Der Bode
Wenige Arten von Blumen bieten die schiere Vielfalt und Vielfalt der Form und Farbe wie die Dahlie. Diese prächtigen Pflanzen sind solche Showstopper, dass es ganze Konventionen und Wettbewerbe gibt, die ihrer Schönheit und atemberaubenden Form gewidmet sind. Dahlien sind häufig und können durch Krankheiten, Insektenbefall, unsachgemäße oder schlechte Böden oder allgemeine Standortbedingungen verursacht werden. Finde
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Zu wissen, wie man Gartensalate putzt und speichert, ist wichtiger als man denkt. Niemand will dreckigen oder sandigen Salat essen, aber auch niemand will krank werden. Wenn Sie den Gartensalat nicht richtig waschen, ist das möglich. Auch wenn es um die Lagerung von Salat geht, kann das gleiche der Fall sein.
Sehnsucht, die tropische Umgebung zu wiederholen, die Sie bei Ihrem letzten Besuch in Hawaii gefunden haben, aber Sie leben in der USDA-Zone 8, einer weniger als tropischen Region? Palmen und Bananenpflanzen sind nicht gerade das Erste, was einem Gärtner bei der Auswahl seiner Pflanzen in den Sinn kommt.
Purple Leaf Sand Kirsche ( Prunus x Cistena ) ist ein winterhartes Strauch, der zur Familie der Rosen gehört. Diese auffällige Pflanze, die auch als Pflaumenblatt-Sandkirsche bekannt ist, wird wegen ihrer rötlich-violetten Blätter und blass rosa Blüten geschätzt. Purple Leaf Sand Kirsche Pflege beinhaltet regelmäßige Beschneidung. Lesen
Dianthusblüten ( Dianthus spp.) Werden auch "Rosa" genannt. Sie gehören zu einer Familie von Pflanzen, die Nelken umfasst und sich durch den würzigen Duft der Blüten auszeichnet. Dianthus-Pflanzen können als eine winterharte einjährige, zweijährige oder mehrjährige Pflanze gefunden werden und werden am häufigsten in Rändern oder in Töpfen verwendet. Eine kurz