Vogelnest Fern Care - Wie Vogelnest Farn wachsen



Wenn die meisten Leute an Farne denken, denken sie an federleichte, luftige Wedel, aber nicht alle Farne sehen tatsächlich so aus. Der Vogelnestfarn ist ein Beispiel für einen Farn, der unseren vorgefassten Vorstellungen davon, wie ein Farn aussehen soll, trotzt. Noch besser ist die Tatsache, dass eine Vogelnest Farn Pflanze eine ausgezeichnete Low-Light-Zimmerpflanze macht.

Über das Vogelnest Fern Plant

Die Vogelnestfarnpflanze hat ihren Namen von der Tatsache, dass das Zentrum der Pflanze einem Vogelnest gleicht. Es wird gelegentlich auch als Krähennestfarn bezeichnet. Vogelnestfarne ( Asplenium nidus ) werden durch ihre flachen, welligen oder krummen Wedel identifiziert. Ihr Aussehen erinnert an eine Algenpflanze, die auf trockenem Land wächst.

Der Vogelnestfarn ist ein epiphytischer Farn, was bedeutet, dass er in der Natur normalerweise auf anderen Dingen wie Baumstämmen oder Gebäuden wächst. Wenn Sie es als Zimmerpflanze kaufen, wird es in einen Container gepflanzt, aber es kann an Brettern befestigt und an einer Wand aufgehängt werden, ähnlich wie bei den Farnen.

Wie man Vogelnest Farn wächst

Vogelnestfarne wachsen am besten bei mittlerem bis niedrigem indirektem Licht. Diese Farne werden oft für ihre krümeligen Blätter angebaut und das Licht, das sie erhalten, wird beeinflussen, wie die Blätter gekräuselt sind. Ein Vogelnestfarn, der mehr Licht empfängt, wird z. B. mehr zerknitterte Blätter haben, während eines, das weniger Licht empfängt, flachere Blätter haben wird. Denken Sie daran, dass zu viel Licht oder direktes Licht die Wedel am Vogelnestfarn zum Vergilben und zum Absterben bringt.

Kümmere dich um ein Vogelnest Farn

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Vogelnestfarnpflege ist neben dem Licht die Bewässerung. Unter idealen Umständen hätten alle Farne gerne durchgehend feuchten, aber nicht nassen Boden. Jedoch ist ein Teil des Grundes, dass Vogelnest Farn eine ideale Zimmerpflanze macht, dass es Boden verträgt, der von Zeit zu Zeit austrocknet.

Außerdem benötigt diese Pflanze nicht die gleiche Feuchtigkeit, die viele andere Arten von Farnen benötigen, wodurch die Pflege eines Vogelnestfarns für den gelegentlich vergesslichen Zimmerpflanzenbesitzer viel verzeihender ist als für andere Farne.

Dünger sollte nur zwei bis drei Mal pro Jahr an die Pflanze gegeben werden. Selbst dann sollte der Dünger nur mit halber Stärke angewendet werden und sollte nur während der Frühlings- und Sommermonate gegeben werden. Zu viel Dünger führt zu verformten Blättern mit braunen oder gelben Flecken oder Kanten.

Jetzt, wo du mehr darüber weißt, wie man Vogelnestfarn anbaut und wie leicht diese Pflanzen wachsen, versuche, ihnen einen Platz in deinem Zuhause zu geben. Sie machen eine wundervolle und grüne Ergänzung zu den weniger hell beleuchteten Räumen in Ihrem Haus.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Der heutige Trend, den vertikalen Raum im Garten zu nutzen, beinhaltet die Verwendung einer Reihe von Kletter- und Blütenpflanzen. Ein weit verbreitetes, blühendes Exemplar ist die Clematis, die je nach Sorte im Frühling, Sommer oder Herbst blühen kann. Di
Empfohlen
Goldene koreanische Tannen sind kompakte Evergreens, die für ihr bemerkenswertes und attraktives Blattwerk bekannt sind. Die unregelmäßige Form der Sorte ist ein Blickfang, der den Baum zu einem exzellenten Mittelpunkt in einem Garten macht. Für Golden Korean Fir Informationen, einschließlich Tipps zum Anbau einer Golden Korean Tanne, lesen Sie weiter. Gol
Ingwerwurzeln werden seit Jahrhunderten zum Kochen, Heilen und in der Kosmetik verwendet. Heutzutage machen die heilenden Bestandteile in Ingwerwurzeln, genannt Ingweröle, Schlagzeilen für ihre Wirksamkeit im Kampf gegen Eierstock- und Dickdarmkrebs. Diese Ingweröle fördern auch das Immunsystem und sind ein wirksames entzündungshemmendes Mittel für diejenigen, die an Arthritis leiden. Eins
Pitcher Pflanzen haben das Aussehen einer exotischen, seltenen Pflanze, aber sie sind tatsächlich in Teilen der Vereinigten Staaten heimisch. Sie wachsen in Teilen von Mississippi und Louisiana, wo die Böden arm sind und Nährstoffgehalte aus anderen Quellen gewonnen werden müssen. Die Pflanzen sind fleischfressend und haben fleischige Trichter oder Röhren, die als Fallen für Insekten und kleine Tiere dienen. Es i
Schlangenpflanzenprobleme sind selten und diese gewöhnlichen Zimmerpflanzen sind so beliebt, weil sie einfach zu kultivieren sind. Sie können Ihre Schlangenpflanze wochenlang vernachlässigen und es wird wahrscheinlich noch gedeihen. Obwohl diese Pflanze sehr tolerant ist, braucht sie eine gewisse Grundversorgung und kann, wenn sie zu lange vernachlässigt wird, Probleme zeigen, einschließlich der Blätter. Lese
Von Kathehe Mierzejewski Zuckerschoten ( Pisum sativum var. Macrocarpon ) Erbsen sind eine kühle Jahreszeit, frosthartes Gemüse. Wenn sie Erbsen wachsen, sollen sie mit Hülsen und Erbsen geerntet und gegessen werden. Snap Erbsen Pflanzen ist getan, weil dieses besondere Gemüse in Salaten, roh oder in Pommes mit anderen Gemüse. Wie
Alle Pflanzen arbeiten optimal, wenn sie die benötigten Nährstoffe in den richtigen Mengen erhalten. Dies ist Gardening 101. Was jedoch so ein einfaches Konzept zu sein scheint, ist nicht so einfach in der Ausführung! Die Bestimmung des Düngerbedarfs einer Pflanze ist immer eine Herausforderung, da sich zum Beispiel Variablen wie Häufigkeit und Menge im Laufe der Lebensdauer ändern können. Dies