Pflege der persischen Schild-Pflanze: Tipps für wachsenden persischen Schild drinnen



Die Chancen stehen gut, Sie haben diese attraktive Laubpflanze in Kindergärten gesehen. Die hellen Blätter der persischen Schildpflanze ( Strobilanthes dyerianus ) sind fast besser als ein blühendes Exemplar, da sie das ganze Jahr über eine atemberaubende Farbe bieten. Wachsende persische Schild erfordert warme Temperaturen und schwüle feuchte Luft. In den USDA-Zonen 8 bis 11 ist es winterhart, wird jedoch häufiger in Innenräumen oder im Sommer in kühleren Klimazonen angebaut. Verwenden Sie persischen Schild drinnen, um das Haus zu erhellen und tropisches Ambiente mit Leichtigkeit der Pflege zu schaffen.

Persische Schildpflanze

Persischer Schild ist eine phänomenale Blattprobe. Es produziert 4- bis 7-Zoll lange, schlanke Blätter mit einer Spitze gekippt. Sie sind leicht gezackt und haben tiefgrüne Adern mit violetten bis silbernen Flecken auf der gesamten Blattoberfläche.

Die Pflanze hat eine buschige Wuchsform und kann im Habitat bis zu 4 Fuß groß werden. Da es nur für die USDA-Zone 10 geeignet ist, ist es für die meisten Gärtner der beste Weg, diese brillante Pflanze zu genießen. Sie können die Pflanze im Sommer draußen stellen, aber stellen Sie sicher, dass Sie es wieder ins Haus bringen, bevor das kalte Wetter droht und Sie werden mit schlanken stacheligen Blüten belohnt.

Wachsender persischer Schild

Die Pflanze funktioniert gut in einem Container innen oder außen, in voller Sonne bis Halbschatten. Sorgen Sie für gleichmäßige Feuchtigkeit und hohe Luftfeuchtigkeit. Der beste Weg, einem persischen Schild im Innenbereich eine zusätzliche Feuchtigkeit zu geben, ist, eine dünne Schicht Steine ​​in eine Untertasse zu legen und den Topf darauf zu verteilen. Halten Sie die Untertasse voll mit Wasser. Dies hält die Wurzeln aus dem Wasser, aber die Verdunstung des Wassers sorgt für eine höhere Luftfeuchtigkeit in der Luft.

Sie können den persischen Schild im Freien in warmen Klimazonen wachsen lassen und als Teil einer Grenzanzeige in den Boden pflanzen. In kühlen Zonen jedoch die Pflanze als einjährig behandeln oder am Ende des Sommers ins Innere bringen.

Persische Schildausbreitung

Sie können diese schöne Pflanze leicht mit Freunden und Familie teilen. Die persische Schildvermehrung erfolgt durch Samen oder Stecklinge. Nehmen Sie Abschnitte von 2 bis 3 Zoll von den Spitzen der Pflanze und schneiden Sie gerade unterhalb eines Wachstumsknotens.

Streifen Sie die unteren Blätter ab und setzen Sie den Schnitt in ein Nicht-Bodenmedium wie Torf ein. Medium benebeln und einen Beutel über den Schnitt legen. Entfernen Sie den Beutel täglich für eine Stunde, um das Schneiden zu vermeiden. In ein paar Wochen wird der Schnitt Wurzeln bilden und Sie können ihn in eine Topfmischung einpflanzen.

Pflegehinweise des persischen Schildes

Persischer Schild ist eine pflegeleichte Pflanze. Drücken Sie die Stängel zurück, um die Geschmeidigkeit zu erzwingen.

Bewässere die Pflanze, wenn die oberen paar Zentimeter Erde trocken sind und halte sie im Winter etwas trockener.

Die Düngung ist eine der wichtigsten Pflegeanweisungen für den persischen Schild, besonders für Topfpflanzen. Füttern Sie alle zwei Wochen mit einer halben Verdünnung der flüssigen Pflanzennahrung. Suspendierung im Herbst und Winter.

Achten Sie auf Milben und Bodenmücken. Sie können diese mit Gartenbau-Seife bekämpfen und den Boden verändern.

Vorherige Artikel:
Nagetiere mögen nicht dein Ding sein, aber der einfach zu züchtende Rattenschwanzkaktus könnte es sein. Aporocactus-Rattenschwanzkaktus ist eine epiphytische Pflanze, was bedeutet, dass er natürlich in niedrigen Bodenrissen wie Baumkronen und Felsspalten wächst. Die Pflanzen sind in Mexiko beheimatet, was bedeutet, dass der wachsende Rattenschwanzkaktus eine Indoor-Aktivität ist. Gärt
Empfohlen
Honigbeeren sind ein Leckerbissen, das man nicht verpassen sollte. Was sind Honigbeeren? Diese relativ neue Frucht wurde von unseren Vorfahren in kühleren Regionen angebaut. Seit Jahrhunderten wussten Bauern in Asien und Osteuropa, wie man Honigbeeren anbaut. Die Pflanzen sind in Russland beheimatet und haben eine bemerkenswerte Kältetoleranz, Überlebenstemperaturen von -55 ° Fahrenheit (-48 ° C). Auc
Goji-Beere ist ein beliebter Saft, von dem angenommen wird, dass er Super-Nährstoffe mit einem enormen medizinischen und gesundheitlichen Potenzial besitzt. Die Vorteile von Gogi Beeren sind zahlreich und verfügbar für den Hausgärtner. Was sind Goji Beeren und wie wachsen sie? USDA-Pflanzenhärtezonen 5 bis 9 bieten das beste Klima für wachsende Gogi-Beere-Pflanzen. Was
Lernen, wie man Rasenalgen in Rasen loswerden kann wie eine entmutigende Aufgabe scheint, aber es muss wirklich nicht sein. Sobald Sie mehr über Rasenalgen wissen, kann dieses unansehnliche grün bis schwarz Wachstum in Ihrem Rasen leicht gesorgt werden. Lesen Sie weiter, um Tipps zur Bekämpfung von Algen im Gras zu erhalten. W
Osterlilien stammen von den südlichen Inseln Japans. Es ist eine beliebte Geschenkpflanze und produziert schöne weiße Blüten. Die Pflanzen sind gezwungen, um Ostern zu blühen und werden oft verworfen, nachdem die Blumen verblassen, was eine Verschwendung scheint. Können also Osterlilien draußen gepflanzt werden? Warum
Agapanthus ist eine zarte, krautige Blütenpflanze mit einer außergewöhnlichen Blüte. Auch bekannt als Lily of the Nile, wächst die Pflanze aus dicken Knollen und Wurzeln aus Südafrika. Als solche sind sie nur schwer zu United States Department of Agriculture Zone 9 bis 11. Für die meisten von uns bedeutet dies, Winterpflege für Agapanthus erfordern, die Knollen heben und speichern sie. Es gib
Die mächtige schottische Kiefer ( Pinus sylvestri ), manchmal auch schottische Kiefer genannt, ist ein immergrüner Baum, der in Europa beheimatet ist. Es wächst in einem großen Teil von Nordamerika, wo es bei der Rückgewinnung von Standorten beliebt ist. Es hat ein attraktives und unverwechselbares Aussehen, aber es ist nicht immer eine gute Wahl für die Heimatlandschaft in einigen Bereichen. Lese