Wachsende eine Polka Dot Pflanze - Informationen über Polka Dot Pflanzenpflege drinnen und draußen



Polka Dot Pflanzen ( Hypoestes phyllostachya ) sind häufige Zimmerpflanzen mit bunten Blattdarstellungen. Sie sind stark hybridisiert, um eine Vielzahl von Farben und Arten von Blattflecken zu erzeugen. Diese Zimmerpflanze, die auch Sommersprossen genannt wird, kann in jeder Art von indirektem Licht wachsen, hat aber die beste Farbe in Situationen mit wenig Licht.

Tupfen Pflanze Info

Ein interessantes Stück Polka Dot Pflanze Info ist, dass die Pflanze für Jahre falsch kategorisiert wurde. Es ist jetzt als Mitglied der Hyphoestes- Gruppe von über 100 Pflanzen anerkannt. Tupfenpflanzen kommen aus Madagaskar. Sie sind ausdauernde Stauden, deren Stängel mit zunehmendem Alter holzig werden.

In ihrem natürlichen Lebensraum kann die Pflanze bis zu 3 Fuß hoch werden, aber im Topf gezüchtete Exemplare werden normalerweise kleiner sein. Das Laub ist der Hauptgrund, diese Anlage zu wachsen. Die Blätter sind mit dunkleren Flecken in Grün und einer Grundfarbe von Rosa übersät. Züchter haben viele andere Sorten entwickelt, von denen einige die grün gesprenkelte Fleckung haben, aber andere sind mit anderen Farbtönen punktiert. Es gibt violette, scharlachrote, lavendelfarbene und weiß gesprenkelte Blätter.

Die Splash-Serie kommt in einer Vielzahl von Farben mit einem grünen Grundblatt und gesprenkelten Farbtupfern in Pink, Weiß, Rosa oder Rot. Es gibt auch eine Confetti-Serie mit richtigen Spotting-förmigen Punkten, die etwas spärlicher verstreut sind als die der Splash-Serie.

Eine Tupfenpflanze anbauen

Polka Dot Pflanzen eignen sich gut für den Gebrauch in Innenräumen, aber Sie können sie auch als Einjährige in gemäßigten bis warmen Zonen anbauen. Das Laub ist eine attraktive Folie für die bunten mehrjährigen Blumen und produziert einen attraktiven Hügel. Diese entzückende Pflanze sieht gut aus in einem Pflanzer mit anderen Laubpflanzen, als Teil eines Farbdisplays mit Blumen oder in Sommerrändern für zusätzliche Textur.

Polka Dot Pflanzen sind einfach zu vermehren. Die Sommersprossen-Gesichts-Pflanze bekommt kleine Blüten und produziert Samen unter perfekten Bedingungen. Samen keimen in warmen, feuchten Böden, wo die Temperaturen 70-75 F. (21-27 C.) sind.

Die einfachste Methode, um eine Polka-Dot-Pflanze zu züchten, stammt jedoch von Stecklingen. Entfernen Sie das Terminalwachstum an einem Knoten und ziehen Sie die Blätter ab, die dem Ende am nächsten sind. Tauchen Sie den Schnitt in Bewurzelungshormon ein und legen Sie ihn in ein erdloses Wachstumsmedium wie Torfmoos. Halten Sie es gleichmäßig feucht bis die Wurzeln schneiden und dann wie eine reife Pflanze behandeln.

Polka Dot Pflanzenpflege

Die Pflanze wird Ihnen die beste Farbe geben, wenn sie in einer schlechten Lichtsituation ist, aber dies bewirkt, dass sich die Stöcke verlängern und langbeinig werden, während sie nach Licht suchen. Indirektes, helles Sonnenlicht ist der ideale Standort für diese Pflanze in Innenräumen. Stellen Sie Temperaturen von mindestens 60 F. (16 C.) zur Verfügung.

Um eine Polka-Dot-Pflanze draußen wachsen zu lassen, braucht man gut durchlässigen, aber feuchten Boden mit viel organischem Material.

Pflanzen im Freien benötigen wenig Ergänzungsfuttermittel, aber Zimmerpflanzen sollten einmal im Monat gefüttert werden.

Ältere Pflanzen neigen dazu, langbeinig zu werden, aber Sie können die Legginess kontrollieren, indem Sie die Stöcke zurückschneiden, um das Wachstum zu verringern und die Pflanze auszufüllen.

Vorherige Artikel:
Jeder liebt es, in der Nähe von Wasser zu sein. Es ist nur eines dieser Dinge. Aber nicht alle von uns sind mit Eigentum am See gesegnet. Zum Glück, wenn Sie überhaupt Platz haben, können Sie Ihren eigenen Wassergarten mit einigen ziemlich grundlegenden Teich Baubedarf bauen. Lesen Sie weiter, um mehr über Hinterhof Teich Ausrüstung und Zubehör für Wassergärten zu erfahren. Wasser
Empfohlen
Gelbe Oleanderbäume ( Thevetia peruviana ) klingen, als ob sie eng mit Oleander (Gattung Nerium ) verwandt wären, aber das sind sie nicht. Beide sind Mitglieder der Dogbane-Familie, aber sie leben in verschiedenen Gattungen und sind sehr unterschiedliche Pflanzen. Lesen Sie weiter für gelbe Oleander Informationen und Tipps zur Pflege von gelben Oleander. G
Ein ungewollt eingeführtes Kraut, ist Dallisgrass schwer zu kontrollieren, aber mit ein wenig Know-how ist es möglich. Lesen Sie weiter, wie Sie Dallisgrass töten können. Dallisgrass Weed: Eine gute Idee schlecht gegangen Das Dallisgrass-Kraut ( Paspalum dilitatum ) stammt aus Uruguay und Argentinien. Es
Sweet Bay ist ein mittelgroßer Lorbeer, der aus dem Mittelmeer kommt. Es wird hauptsächlich als kulinarisches Kraut verwendet, aber historisch wurde es medizinisch verwendet. Bouquet garni, eine französische Würzmischung, eignet sich gut für Suppen, Eintöpfe und Soßen. Gewöhnlich wird die süße Bucht als Sämling aus einer Baumschule gekauft, aber auch der Anbau von Lorbeersamen ist möglich, vorausgesetzt, der Züchter hat etwas Geduld, da die Keimung der Buchten ein langsamer Prozess ist. Interessier
Wenn Sie verrückt nach Nüssen sind und sich in den Zonen 5-9 des US-Landwirtschaftsministeriums aufhalten, dann können Sie das Glück haben, Pekannüsse zu pflücken. Die Frage ist, wann es Zeit ist, Pekannüsse zu ernten? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Pekannüsse ernten kann. Wann Pekannüsse ernten Statuenartige und stattliche Pekannussbäume fangen im Herbst vor dem Laubfall ihre Nüsse ab. Je nach S
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wussten Sie, dass Sie Ihre eigenen Erdnüsse zu Hause pflanzen können? Diese Heisse-Saison-Ernte ist eigentlich einfach in einem Hausgarten anzubauen. Lies weiter, um zu lernen, wie man Erdnüsse in deinem Garten anbaut. Wie man Erdnüsse anbaut Erdnüsse ( Arachis hypogaea ) bevorzugen eine lange, warme Wachstumssaison und werden typischerweise von Mitte bis Ende Frühling (nachdem die Frostgefahr vorüber ist) bis Mitte Sommer gepflanzt. Wenn
Himbeeren sind eine wunderbare Ergänzung für jeden Garten. Himbeeren im Laden sind teuer und in der Regel nicht annähernd so lecker, da sie mehr gezüchtet werden, um auf der Ladefläche eines Lastwagens gut zu reisen, als um gut zu schmecken. Wenn Sie Himbeeren in Ihrem Garten haben können, sollten Sie. Lese