Was ist Creeping Germander: Tipps für wachsende Germander Bodendecker



Viele Kräuterpflanzen stammen aus dem Mittelmeerraum und sind daher dürre-, boden- und belastungstolerant. Kriechender Germander ist einer von denen.

Germander Krautpflanzen sind Mitglieder der Lamiaceae oder Mint-Familie, die Lavendel und Salvia enthält. Dies ist eine große Gattung von immergrünen Pflanzen, von Bodendecker über Sträucher bis zu Untersträuchern. Kriechender Germander ( Teucrium canadense ) ist eine holzige, mehrjährige Bodendecker-Rebsorte, die sich durch unterirdische Rhizome ausbreitet und nur etwa 12 bis 18 Zentimeter hoch wird und sich 2 Fuß breit ausbreitet. Die Krautpflanzen von Germander blühen im Frühjahr lavendelfarbene Blüten, die von grünen, gezackten Blättern getragen werden.

Germander wächst

Die anpassungsfähige Bodenbedeckung des Keimlings ist nicht besonders wählerisch. Dieses Kraut kann in voller Sonne bis zum Halbschatten, in heißen Klimazonen oder in armen und steinigen Böden angebaut werden. Idealerweise bevorzugt kriechender Keimling einen gut durchlässigen Boden (pH-Wert 6, 3), obwohl Lehm in einer Prise funktionieren wird.

Sie können diese kleinen Pflanzen in den USDA-Zonen 5-10 anbauen. Aufgrund seiner Fähigkeit, unter idealen Bedingungen, einschließlich Trockenheit, zu tolerieren, ist Kriech-Keimling eine ideale Xeriscape-Probe. Wenn Sie in einem kühleren Klima leben, Mulch um die Pflanzen vor Herbst Frost.

Wie man Germander Ground Cover verwendet

Alle Teucriums sind wartungsarme Pflanzen und eignen sich daher hervorragend für die Pflanzung in schwierigen Gartenbereichen. Sie alle reagieren auch schön auf den Schnitt und können leicht zu Rändern oder niedrigen Hecken geformt werden, die in Knotengärten oder unter anderen Kräutern oder in einem Steingarten verwendet werden. Ihre pflegeleichte Pflege ist nur ein Grund, kriechende Keimlinge zu pflanzen; Sie sind auch Hirsch-resistent!

Sorten von niedrig wachsenden Germandern

Teucrium canadense ist nur einer von mehreren Deutschen mit einem schleichenden Lebensraum. Ein wenig leichter zu finden ist T. chamaedrys, oder Mauer-Germander, mit einer kurzen, bis zu 1 1/2 Fuß hohen Form mit rosa-violetten Blüten und Eichenblättern. Sein Name leitet sich von den griechischen "chamai" für Grund und "drus" für Eiche ab und ist in der Tat ein in Griechenland und Syrien wild wachsender Germander.

T. cossoni majoricum, oder fruchtiger Germander, ist eine langsam wachsende, ausdauernde Staude, die nicht invasiv ist mit rosaroten Lavendelblüten. Die Blüten sind im Frühjahr am schwersten, blühen aber bis zum Herbst in geringerer Anzahl, was die Bestäuber sehr glücklich macht. Fruchtiger Germander hat einen starken aromatischen Geruch, wenn er gequetscht wird und tut gut unter Steingärten.

T. scorodonia 'Crispum' hat weiche, gekräuselte grüne Blätter und breitet sich schnell aus.

Weitere Informationen zu Creeping Germander

Germander kann über Samen vermehrt werden und braucht ungefähr 30 Tage, um zu keimen, oder Sie können auch Stecklinge im Frühling und / oder im Herbst teilen. Die Pflanzen sollten einen Abstand von 6 Zoll für eine Hecke mit der Zugabe von etwas organischer Substanz in den Boden eingearbeitet haben.

Spinnmilbenbefall ist eine Gefahr und kann mit einem Wasserstrahl oder einer Insektizidseife beseitigt werden.

Vorherige Artikel:
Lantana ist beliebt für seine leuchtenden Blumen, die den ganzen Sommer lang halten und für seinen Ruf als pflegeleichter Strauch. Leider kann sogar Lantana Krankheiten bekommen und braucht Gärtnerpflege. Oftmals resultiert die Krankheit aus einer unangemessenen kulturellen Pflege. Lesen Sie weiter für eine Diskussion über Lantana Pflanzenkrankheiten und Tipps zur Behandlung von Krankheiten in Lantana. Kra
Empfohlen
Die richtige Ausrichtung des Gemüsegartens gewährleistet, dass Ihre Pflanzen optimal positioniert sind, um optimales Wachstum und optimale Leistung zu erzielen. Die Anordnung von Pflanzen in Gärten ist keine neue Praxis und verdient Aufmerksamkeit, wenn Sie maximale Erträge aus Ihren Pflanzen suchen. Di
Würmer spielen eine wichtige Rolle beim Bau von Böden und beim Recycling organischer Abfälle. Sie sind Teil eines Netzwerks von Organismen, die aus Abfällen einen nährstoffreichen Boden machen. Diese Nährstoffe sind einer der Vorteile von Gartenwürmern für das Pflanzenwachstum. Würmer in Gärten führen auch Kultivierungsfunktionen durch, die die Porosität des Bodens erhöhen und Sauerstoff in die Wurzeln eindringen lassen. Ermutigen S
Ziergräser gelten oft als trockenheitstolerant. Dies trifft in vielen Fällen zu, aber nicht alle diese prächtigen Pflanzen können eine schwere Dürre überleben. Selbst gut etablierte Gräser der Saison werden zusätzliches Wasser benötigen, aber einige der Gräser der warmen Jahreszeit sind besser für die trockenen Bedingungen des Sommers und bestimmter Regionen geeignet. Es gibt e
Die griechischen Götter aßen angeblich Ambrosia und tranken Nektar, und Kolibris trinken Nektar, aber was genau ist es? Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was Nektar ist, und wenn Sie etwas aus Ihrem Garten bekommen können, sind Sie nicht allein. Was ist Nektar? Nektar ist eine süße Flüssigkeit, die von Pflanzen produziert wird. Es w
Wenn die einzigen Blaubeeren, die du siehst, in Körben im Supermarkt sind, kennst du vielleicht nicht die verschiedenen Heidelbeeren. Wenn Sie sich entscheiden, Blaubeeren anzubauen, werden die Unterschiede zwischen Lowbush- und Highbush-Blaubeersorten wichtig. Was sind die verschiedenen Arten von Blaubeeren?
Leyland Cypress (x Cupressocyparis leylandii ) ist eine große, schnell wachsende, immergrüne Konifere, die leicht 60-80 'in der Höhe und 20' breit erreichen kann. Es hat eine natürliche Pyramidenform und elegante, dunkelgrüne, fein strukturierte Blätter. Wenn sie zu groß oder unansehnlich werden, wird das Beschneiden von Leyland Cypress Bäumen notwendig. Leylan