Beste duftende Sträucher - Erfahren Sie mehr über Sträucher, die gut riechen



Das Einpflanzen von duftenden Sträuchern verleiht Ihrem Garten eine neue und reizvolle Dimension. Sträucher, die gut riechen, können Ihren Morgen erleuchten oder in der Dämmerung Romantik in den Garten bringen. Wenn Sie daran denken, Ihrem Garten duftende blühende Sträucher hinzuzufügen, werden Sie daran interessiert sein, etwas über die besten duftenden Sträucher zu erfahren. Lesen Sie weiter für Tipps für duftende Büsche für alle Jahreszeiten.

Duftende blühende Sträucher

Sobald Sie die Freuden eines duftenden Gartens erlebt haben, werden Sie zustimmen, dass jeder Garten ein paar der besten duftenden Sträucher enthalten sollte. Viele Sträucher, die gut riechen, sind auch schön anzuschauen, und sie kommen auf allen Größen und Schwierigkeitsgraden.

Die besten duftenden Sträucher für Ihre Region werden viele Sommerblüher enthalten. Zum Beispiel ist der Schmetterlingsbusch ( Buddleja davidii ) ein beliebter Strauch mit sehr duftenden Blüten. Seine Blüten in den Farben Violett, Gelb und Weiß ziehen Schmetterlinge während der Blütezeit von Juni bis September an. Rosen (Rosa spp.) Blühen auch im Sommer und viele sind duftend.

Und wenn Sie duftende Sträucher pflanzen, vergessen Sie nicht den Flieder, einen Gartenklassiker mit einem unvergleichlich süßen Aroma. Probieren Sie die superharte Bloomerang-Serie. Dieses Mitglied des "am besten riechenden Strauchclubs" blüht im Frühjahr, ruht sich aus und blüht dann im Sommer wieder.

Frühling und Sommer blühende Sträucher sind jedoch nicht die einzigen Sträucher mit Blüten, die gut riechen. Mit wenig Aufwand können Sie Ihre Sammlung duftender blühender Sträucher um duftende Sträucher für alle Jahreszeiten erweitern.

Wenn Sie duftende Sträucher pflanzen, halten Sie Ihren Kalender griffbereit. Sie sollten ein paar Sträucher mitnehmen, die in jeder der vier Jahreszeiten gut riechen. Für den Herbst Duft, denke über die Anpflanzung von duftenden Sträuchern wie Tee Olive ( Osmanthus heterophyllus ). Es ist ein immergrüner Holly-Lookalike. Seine kleinen weißen Blüten bieten von September bis November einen großen Duft.

Für duftende Sträucher zu allen Jahreszeiten brauchen Sie auch einen winterblühenden Strauch. Ein Vorschlag für einen harten Strauch mit einem süßen Geruch ist Winter Geißblatt ( Lonicera Fragrancesisima ). Seine elfenbeinfarbenen, nach Zitrus riechenden Blüten sorgen von Januar bis März für sinnlichen Genuss.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Pflanzen aus Silber oder Grau können fast jeden Garten ergänzen, und viele von ihnen sind auch wartungsarm. Die meisten dieser interessanten Pflanzen funktionieren gut in heißen oder trockenen Gebieten. In der Tat ist eine große Anzahl von Pflanzen mit grauem und silbernem Laub sogar in dürreähnlichen Umgebungen heimisch. Der
Empfohlen
Rübenheuschwürmer sind grüne Raupen, die sich von einer Vielzahl von Zierpflanzen und Gemüsepflanzen ernähren. Die jungen Larven ernähren sich in Gruppen und haben normalerweise keine einzigartigen Markierungen, um sie von anderen Raupen zu unterscheiden. Ältere Larven entwickeln jedoch einen gelben Streifen, der von Kopf bis Schwanz verläuft und die Identifizierung erleichtert. Es ist
Städte sind seit Tausenden von Jahren durch das Bedürfnis des Menschen entstanden, sich zu gruppieren und nahe beieinander zu sein. In Zeiten, in denen die Natur viel wilder und gefährlicher war, machte dies durchaus Sinn, da es eine starke Anzahl von Menschen gibt. In diesen Tagen sehnen sich viele Menschen nach einem ruhigen kleinen Häuschen auf dem Land oder einer charmanten Hütte im Wald. Oft
Sie möchten gesund essen und mehr Getreide in Ihre Ernährung integrieren. Gibt es einen besseren Weg, als in Ihrem Hausgarten Weizen anzubauen? Warte, wirklich? Kann ich Weizen zu Hause anbauen? Sicher, und Sie brauchen keinen Traktor, keinen Getreideschneider, keinen Mähdrescher oder gar die Fläche, die die Großbauern benötigen. Die
Verbena Pflanzen kommen in einer Vielzahl von Formen und Größen. Während einige ein aufrecht wachsendes Muster haben, gibt es einige, die sehr kurz bleiben und sich schnell verbreiten, indem sie sich über den Boden kriechend fortbewegen. Diese Sorten eignen sich hervorragend für Bodendecker und füllen sehr schnell einen leeren Raum mit zarten, niedrigen Blättern und hellen Blüten. Lesen
Weiden ( Salix spp.) Sind schnellwachsende Schönheiten, die in einem großen Hinterhof attraktive, anmutige Zierpflanzen bilden. In der Wildnis wachsen Weiden oft an Seen, Flüssen oder anderen Gewässern. Obwohl Weiden keine kränklichen Bäume sind, greifen einige Krankheiten und Schädlingsbefall an und verursachen Weideprobleme. Wenn
Opuntien sind eine der größten Arten von Kakteen. Sie sind weit verbreitet und in einer Vielzahl von Umgebungen zu finden; Ihre größte Konzentration liegt jedoch in der tropischen Wüste Amerikas. Die bekannteste der Opuntia ist die Kaktusfeige, aber auch ihr Cousin, die Tulpenkaktusfeige, ist bemerkenswert. Was