Beste duftende Sträucher - Erfahren Sie mehr über Sträucher, die gut riechen



Das Einpflanzen von duftenden Sträuchern verleiht Ihrem Garten eine neue und reizvolle Dimension. Sträucher, die gut riechen, können Ihren Morgen erleuchten oder in der Dämmerung Romantik in den Garten bringen. Wenn Sie daran denken, Ihrem Garten duftende blühende Sträucher hinzuzufügen, werden Sie daran interessiert sein, etwas über die besten duftenden Sträucher zu erfahren. Lesen Sie weiter für Tipps für duftende Büsche für alle Jahreszeiten.

Duftende blühende Sträucher

Sobald Sie die Freuden eines duftenden Gartens erlebt haben, werden Sie zustimmen, dass jeder Garten ein paar der besten duftenden Sträucher enthalten sollte. Viele Sträucher, die gut riechen, sind auch schön anzuschauen, und sie kommen auf allen Größen und Schwierigkeitsgraden.

Die besten duftenden Sträucher für Ihre Region werden viele Sommerblüher enthalten. Zum Beispiel ist der Schmetterlingsbusch ( Buddleja davidii ) ein beliebter Strauch mit sehr duftenden Blüten. Seine Blüten in den Farben Violett, Gelb und Weiß ziehen Schmetterlinge während der Blütezeit von Juni bis September an. Rosen (Rosa spp.) Blühen auch im Sommer und viele sind duftend.

Und wenn Sie duftende Sträucher pflanzen, vergessen Sie nicht den Flieder, einen Gartenklassiker mit einem unvergleichlich süßen Aroma. Probieren Sie die superharte Bloomerang-Serie. Dieses Mitglied des "am besten riechenden Strauchclubs" blüht im Frühjahr, ruht sich aus und blüht dann im Sommer wieder.

Frühling und Sommer blühende Sträucher sind jedoch nicht die einzigen Sträucher mit Blüten, die gut riechen. Mit wenig Aufwand können Sie Ihre Sammlung duftender blühender Sträucher um duftende Sträucher für alle Jahreszeiten erweitern.

Wenn Sie duftende Sträucher pflanzen, halten Sie Ihren Kalender griffbereit. Sie sollten ein paar Sträucher mitnehmen, die in jeder der vier Jahreszeiten gut riechen. Für den Herbst Duft, denke über die Anpflanzung von duftenden Sträuchern wie Tee Olive ( Osmanthus heterophyllus ). Es ist ein immergrüner Holly-Lookalike. Seine kleinen weißen Blüten bieten von September bis November einen großen Duft.

Für duftende Sträucher zu allen Jahreszeiten brauchen Sie auch einen winterblühenden Strauch. Ein Vorschlag für einen harten Strauch mit einem süßen Geruch ist Winter Geißblatt ( Lonicera Fragrancesisima ). Seine elfenbeinfarbenen, nach Zitrus riechenden Blüten sorgen von Januar bis März für sinnlichen Genuss.

Vorherige Artikel:
Für einen zierenden, schnell wachsenden Baum mit großer Herbstfarbe ist es schwer, die Sorte "October Glory" aus Rotahorn zu schlagen. Obwohl es in gemäßigten Klimazonen am besten ist, kann es im warmen Süden mit zusätzlichem Wasser wachsen und Frühlingsblumen, spektakuläre Herbstfärbung und schnelles Wachstum liefern. Oktober
Empfohlen
Diplodia tip blight ist eine Krankheit von Kiefern und keine Spezies ist immun, obwohl einige anfälliger sind als andere. Australische Kiefer, Schwarzkiefer, Mugo Pine, Scotts Pine und Red Pine sind die am schlimmsten betroffenen Arten. Die Krankheit kann Jahr für Jahr wieder auftreten und im Laufe der Zeit sogar große Kiefernarten zum Tod führen. Sp
Es gibt einen Pilz unter uns und sein Name ist Fusarium. Dieser bodenbürtige Krankheitserreger befällt viele Arten von Pflanzen, wobei Zierpflanzen und etwas Gemüse die Liste anführen. Fusarium-Pilz kann unbegrenzt überleben und jede Pflanze oder Pflanze, die durch den Boden kontaminiert ist, beeinträchtigen. Der
Hemlock-Bäume sind die Ferraris der immergrünen Welt - diese anmutigen, herunterhängenden Bäume und Sträucher sind wunderschöne Ergänzungen zur Landschaft, aber erfordern sehr anspruchsvolle Bedingungen, um gut zu machen. Wie andere schöne und zarte Dinge, wenn Sie Hemlocks in Ihrer Landschaft gedeihen können, werden Sie der Neid Ihrer Nachbarn sein; aber ein Schierling bei schlechter Gesundheit wird dein Zuhause nur traurig und erschöpft aussehen lassen. Wenn Sie
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Flammenveilchen ( Episcia cupreata ) sind eine großartige Möglichkeit, einem Innenraum mehr Farbe zu verleihen. Episcia flame violet Zimmerpflanzen haben attraktives, samtiges Laub und Blüten ähnlich wie ihre Cousine, das Usambaraveilchen. Ep
Im Garten gibt es viele Pflanzen, an die wir kaum denken. Parasitäre Pflanzen gibt es zum Beispiel in einer Vielzahl von Bedingungen und sie werden selten diskutiert. Dieser Artikel handelt von hemiparasitischen Pflanzen und dem Schaden, den sie für Ihre Landschaft oder Ihren Garten verursachen können. W
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Trumpet Rebe ( Campsis Radicans ), auch bekannt als Trompete Creeper, ist eine schnell wachsende ausdauernde Rebe. Der Anbau von Trompetenranken ist wirklich einfach und obwohl einige Gärtner die Pflanze für invasiv halten, mit angemessener Pflege und Beschneidung, können Trompetenreben unter Kontrolle gehalten werden. L