Ausgaben, die Chrysanthemen betreffen - Behandlung von Mum Plant Disease And Pests



Einer der beliebtesten Herbstklassiker sind Chrysanthemen. Diese fröhlichen Blumen sind schroffe Sonnenstrahlen, die Freude schenken, während die eisigen Finger des Winters den Sommer zu vertreiben beginnen. Die meisten Mütter sind extrem kräftig und haben wenige Schädlinge und Krankheitsprobleme, aber es gibt einige Probleme, die Chrysanthemen betreffen, von denen Züchter bewusst sein sollten. Von diesen sind Insekten auf Mamas in erster Linie Milben Blattläuse und Blattgräber. Die Pflanzenkrankheiten können jedoch sowohl bakterielle als auch pilzliche Krankheiten umfassen und sind grassierender. Hier sind einige der häufigsten Chrysanthemen Probleme und Lösungen, um Ihre Mütter gesund und hell aussehen zu halten.

Probleme mit Chrysanthemen

In vielen Regionen ist das Aussehen des Spätsommers begleitet von Gold, Rost, Bronze, Rot und Orange der Chrysanthemenblüte. Jeder Supermarkt, jeder große Laden und jede Baumschule ist voller charismatischer Herbstfarben. Meistens sind Probleme an diesen Pflanzen keine Bedrohung für ihre Gesundheit, aber gelegentliche Angriffe von Chrysanthemen-Schädlingen und Krankheiten können die Vitalität vermindern und die Bloom-Produktion beeinflussen. Überschüssige Feuchtigkeit ist eine der Hauptbedrohungen, aber auch Insekten an Müttern, die kauen und saugen, was die Vitalität der Pflanzen verringert.

Hardy Mums sind eine der vielseitigsten und beliebtesten Herbstblüher. Sie sind mehrjährig in den meisten Zonen mit ein wenig Schutz und können nach ein oder zwei Jahren geteilt werden, um die Anzahl der Pflanzen zu erhöhen. Chrysanthemen bevorzugen gut durchlässigen Boden und brauchen trotzdem viel Feuchtigkeit. Füttere diese Pumphose im Frühling und sie werden dich mit einer Herbstfarbendarstellung belohnen.

Ein klassisches erstes Zeichen von Chrysanthemenproblemen ist Schimmel auf den Blättern und besonders Stielen. Da der Herbst im Allgemeinen feuchter ist, gedeihen Schimmelpilze und Pilzsporen bei niedrigerem Licht und kühleren Temperaturen. Viele sind in der Luft und springen von Pflanze zu Pflanze. Der Boden kann auch Sporen beherbergen und jede Pflanze infizieren, die in der giftigen Erde installiert ist. Insekten sind eine relativ geringe Bedrohung für die Pflanzengesundheit, weil sie leichter zu entfernen sind.

Insekten auf Mamas

Die Hauptverdächtigen, auf die man achten muss, sind winzig. Milben und Thripse sind wahrscheinlich am schwersten zu finden. Milben können kleine Netze verlassen, aber nicht alle Sorten sind so offensichtlich. Wenn Sie nach diesen Insekten suchen, die das Blattwerk und die Pflanzenvitalität beschädigen und beschädigen können, legen Sie ein Stück weißes Papier unter die Pflanze. Berühre die Pflanze ein wenig und überprüfe dann das Papier, um schwarze oder rote Punkte zu bewegen.

Blattläuse sind saugende Insekten mit weichem Körper, die ihre klebrige Honigtau-Sekretion über Blätter und Blüten verstreuen. Sie können auch Viren verbreiten.

Ohrwürmer zerfetzen Laub- und Blattgräber hinterlassen ihre charakteristischen Spuren unter dem Laub. Die meisten dieser Schädlinge können mit einem insektiziden Seifenspray oder Wasserstrahlen behandelt werden, um die Insekten zu entfernen. Im Fall des Miniermeisters entfernen Sie alle betroffenen Blätter, um die Käfer zu beseitigen.

Schnecken und Schnecken fressen gelegentlich auch das Blattwerk der Pflanze.

Mum Pflanzenkrankheiten

Unter den Chrysanthemen-Schädlingen und Krankheiten, die einen Gärtner eine faltige Braue verursachen können, sind es die Pilzprobleme, die am einfachsten zu sehen und zu kontrollieren sind. Die folgenden Krankheiten hinterlassen alle Beweidungszeichen an Blättern, Stengeln und Blüten:

  • Blattfleckenkrankheit
  • Rost
  • Echter Mehltau
  • Formen
  • Blitze

Es gibt zahlreiche Anti-Pilz-Sprays, die unter diesen Krankheiten wirksam sind, wobei kulturelle Kontrollen, wie das Beenden der Bewässerung über Kopf und das Verändern des Bodens, zusätzliche Schutzmaßnahmen sind. Es kann notwendig sein, infiziertes Pflanzenmaterial zu vernichten, um die Ausbreitung dieser Krankheiten zu verhindern, beispielsweise bei Rost-, Woll- und Blattfleckenkrankheiten.

Zahlreiche Viren werden durch saugende Insekten übertragen, die keine Heilung haben. Gelber Ringfleck, Tomatenmosaikvirus und Chrysanthemumbrandvirus sind nur ein paar. Zeichen sind normalerweise verkümmertes Wachstum und vergilbtes Laub. Wenn Sie diese Symptome sehen, müssen Sie möglicherweise die Pflanzen zerstören.

Probleme, die Chrysanthemen betreffen, können durch angemessene Kultivierung, Standortbestimmung und Auswahl krankheitsresistenter Exemplare verringert werden.

Vorherige Artikel:
Lebend Mulch bietet zahlreiche Vorteile für den Garten und Boden. Was ist lebende Mulch? Jede Pflanze, die verwendet wird, um eine Bodenfläche zu bedecken und Nährstoffe hinzuzufügen, verbessert die Bodenporosität, verringert Unkraut und verhindert Bodenerosion, neben anderen Eigenschaften. Im Grunde genommen ist lebender Mulch eine niedrig wachsende Bodenbedeckung, die aus verschiedenen Gründen gepflanzt wird. Die
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Memorial Day ist eine Zeit, um sich an die vielen Menschen zu erinnern, mit denen wir diesen Weg des Lebens gegangen sind. Gibt es eine bessere Möglichkeit, einen geliebten Menschen oder eine Gruppe von Menschen zu gedenken, als einen eigenen Rosenstrauch in ihrem eigenen Rosenbeet oder Garten zu pflanzen?
Wenn Sie nach einer dichten, laubabwerfenden Ranke suchen, um eine Mauer oder ein Spalier zu bedecken, einen Baum zu besteigen oder Landschaftsprobleme wie Stümpfe und Findlinge zu verbergen, sollten Sie Boston Efeu ( Parthenocissus tricuspidata ) in Betracht ziehen. Diese robusten Reben wachsen bis zu 30 Fuß und bieten fast alles.
Japanische Ahornbäume sind Gartenfavoriten mit ihren anmutigen, schlanken Stämmen und zarten Blättern. Sie Blickfang für jeden Garten, und viele Sorten begeistern Sie mit feurigen Herbst-Displays. Um Ihren Japanischen Ahorn glücklich zu machen, müssen Sie ihn richtig platzieren und Dünger entsprechend auftragen. Wenn
Die Vegetationsperiode ist lang in USDA Pflanzenhärte Zone 9, und die Liste der schönen Einjährigen für Zone 9 ist fast nie endend. Lucky Warm-Klima-Gärtner können aus einem Regenbogen von Farben und einer enormen Auswahl an Größen und Formen auswählen. Das Schwierigste bei der Auswahl der Jahrbücher für Zone 9 ist die Eingrenzung der Auswahl. Lesen Sie
Kartoffelkohlefäule ist unverkennbar. Die Krankheit trifft auch mehrere andere Kulturen, wo sie die Ernte dezimiert. Nur bestimmte Bedingungen verursachen eine Aktivität des Pilzes, der im Boden lebt. Kulturelle Veränderungen und eine sorgfältige Auswahl von Saatgut können den Schaden dieser tödlichen Krankheit begrenzen. Lese
Wenn wir unsere Gärten planen, nimmt das Aussehen normalerweise einen vorderen Platz ein. Wir wählen die Blumen, die am schönsten für das Auge sind, und passen zu den Farben, die am besten zusammenpassen. Aber es gibt noch eine andere, oft unerschlossene Sache: Duft. Geruch ist ein sehr starker Sinn. Es