Ausgaben, die Chrysanthemen betreffen - Behandlung von Mum Plant Disease And Pests



Einer der beliebtesten Herbstklassiker sind Chrysanthemen. Diese fröhlichen Blumen sind schroffe Sonnenstrahlen, die Freude schenken, während die eisigen Finger des Winters den Sommer zu vertreiben beginnen. Die meisten Mütter sind extrem kräftig und haben wenige Schädlinge und Krankheitsprobleme, aber es gibt einige Probleme, die Chrysanthemen betreffen, von denen Züchter bewusst sein sollten. Von diesen sind Insekten auf Mamas in erster Linie Milben Blattläuse und Blattgräber. Die Pflanzenkrankheiten können jedoch sowohl bakterielle als auch pilzliche Krankheiten umfassen und sind grassierender. Hier sind einige der häufigsten Chrysanthemen Probleme und Lösungen, um Ihre Mütter gesund und hell aussehen zu halten.

Probleme mit Chrysanthemen

In vielen Regionen ist das Aussehen des Spätsommers begleitet von Gold, Rost, Bronze, Rot und Orange der Chrysanthemenblüte. Jeder Supermarkt, jeder große Laden und jede Baumschule ist voller charismatischer Herbstfarben. Meistens sind Probleme an diesen Pflanzen keine Bedrohung für ihre Gesundheit, aber gelegentliche Angriffe von Chrysanthemen-Schädlingen und Krankheiten können die Vitalität vermindern und die Bloom-Produktion beeinflussen. Überschüssige Feuchtigkeit ist eine der Hauptbedrohungen, aber auch Insekten an Müttern, die kauen und saugen, was die Vitalität der Pflanzen verringert.

Hardy Mums sind eine der vielseitigsten und beliebtesten Herbstblüher. Sie sind mehrjährig in den meisten Zonen mit ein wenig Schutz und können nach ein oder zwei Jahren geteilt werden, um die Anzahl der Pflanzen zu erhöhen. Chrysanthemen bevorzugen gut durchlässigen Boden und brauchen trotzdem viel Feuchtigkeit. Füttere diese Pumphose im Frühling und sie werden dich mit einer Herbstfarbendarstellung belohnen.

Ein klassisches erstes Zeichen von Chrysanthemenproblemen ist Schimmel auf den Blättern und besonders Stielen. Da der Herbst im Allgemeinen feuchter ist, gedeihen Schimmelpilze und Pilzsporen bei niedrigerem Licht und kühleren Temperaturen. Viele sind in der Luft und springen von Pflanze zu Pflanze. Der Boden kann auch Sporen beherbergen und jede Pflanze infizieren, die in der giftigen Erde installiert ist. Insekten sind eine relativ geringe Bedrohung für die Pflanzengesundheit, weil sie leichter zu entfernen sind.

Insekten auf Mamas

Die Hauptverdächtigen, auf die man achten muss, sind winzig. Milben und Thripse sind wahrscheinlich am schwersten zu finden. Milben können kleine Netze verlassen, aber nicht alle Sorten sind so offensichtlich. Wenn Sie nach diesen Insekten suchen, die das Blattwerk und die Pflanzenvitalität beschädigen und beschädigen können, legen Sie ein Stück weißes Papier unter die Pflanze. Berühre die Pflanze ein wenig und überprüfe dann das Papier, um schwarze oder rote Punkte zu bewegen.

Blattläuse sind saugende Insekten mit weichem Körper, die ihre klebrige Honigtau-Sekretion über Blätter und Blüten verstreuen. Sie können auch Viren verbreiten.

Ohrwürmer zerfetzen Laub- und Blattgräber hinterlassen ihre charakteristischen Spuren unter dem Laub. Die meisten dieser Schädlinge können mit einem insektiziden Seifenspray oder Wasserstrahlen behandelt werden, um die Insekten zu entfernen. Im Fall des Miniermeisters entfernen Sie alle betroffenen Blätter, um die Käfer zu beseitigen.

Schnecken und Schnecken fressen gelegentlich auch das Blattwerk der Pflanze.

Mum Pflanzenkrankheiten

Unter den Chrysanthemen-Schädlingen und Krankheiten, die einen Gärtner eine faltige Braue verursachen können, sind es die Pilzprobleme, die am einfachsten zu sehen und zu kontrollieren sind. Die folgenden Krankheiten hinterlassen alle Beweidungszeichen an Blättern, Stengeln und Blüten:

  • Blattfleckenkrankheit
  • Rost
  • Echter Mehltau
  • Formen
  • Blitze

Es gibt zahlreiche Anti-Pilz-Sprays, die unter diesen Krankheiten wirksam sind, wobei kulturelle Kontrollen, wie das Beenden der Bewässerung über Kopf und das Verändern des Bodens, zusätzliche Schutzmaßnahmen sind. Es kann notwendig sein, infiziertes Pflanzenmaterial zu vernichten, um die Ausbreitung dieser Krankheiten zu verhindern, beispielsweise bei Rost-, Woll- und Blattfleckenkrankheiten.

Zahlreiche Viren werden durch saugende Insekten übertragen, die keine Heilung haben. Gelber Ringfleck, Tomatenmosaikvirus und Chrysanthemumbrandvirus sind nur ein paar. Zeichen sind normalerweise verkümmertes Wachstum und vergilbtes Laub. Wenn Sie diese Symptome sehen, müssen Sie möglicherweise die Pflanzen zerstören.

Probleme, die Chrysanthemen betreffen, können durch angemessene Kultivierung, Standortbestimmung und Auswahl krankheitsresistenter Exemplare verringert werden.

Vorherige Artikel:
Kleine Zweige und sauber geschnittene Zweige auf dem Boden um einen Baum können auf ein Problem mit Zweigscheren hinweisen. Die Käfer greifen viele Arten von Bäumen an, verursachen eine Unordnung auf dem Boden und lassen den Baum zerlumpt aussehen. Informieren Sie sich über die Identifizierung und Kontrolle von Zweig Pruner Käfer in diesem Artikel. Was
Empfohlen
Russischer Salbei ( Perovskia ) ist eine holzige, sonnenliebende Staude, die in Massenpflanzungen oder entlang einer Grenze spektakulär aussieht. Wenn Sie wenig Platz haben oder ein wenig Lust auf ein Deck oder eine Terrasse haben, können Sie auf jeden Fall russische Salbei in Containern wachsen. Klingt gut?
Der Sommer ist die Zeit, in der Gärtner am meisten glänzen. Ihr kleiner Garten wird niemals produktiver sein und die Nachbarn werden nie nachbarlicher sein, als wenn sie sehen, wie viele große, reife Tomaten Sie hineinbringen. Dann gibt es diese Bohnen - du dachtest, du hättest sie alle sortiert, bevor die Früchte zu rollen begannen. Les
Viele Gärtner lieben es, eine neue Pflanze für den Schattengarten zu entdecken. Wenn Sie nicht mit Paperbush ( Edgeworthia chrysantha ) vertraut sind, ist es ein lustiger und ungewöhnlicher blühender Strauch. Sie blüht früh im Frühling und füllt die Nächte mit magischem Duft. Im Sommer verwandeln die blaugrünen, schlanken Blätter Edgeworthia paperbush in einen Busch. Wenn die
Baumflechten erscheinen auf vielen Bäumen. Sie neigen dazu, entweder als glücklicher Segen oder als frustrierender Schädling betrachtet zu werden. Flechten an Bäumen sind einzigartig und harmlos, aber manche halten sie für unansehnlich. Schauen wir uns an, was Flechte auf Baumrinde bedeutet und was die Behandlung für Baumflechte ist. Was
Die Pasilla Pfeffer ist eine Hauptstütze der mexikanischen Küche. Pepperoni sind sowohl frisch als auch getrocknet beliebt und sehr vielseitig in Ihrem Garten. Lesen Sie weiter, um mehr Pasilla bajio Informationen zu erfahren, einschließlich, wie man Pasilla-Pfeffer anbaut und wie ernten und sie in der Küche verwenden. Pa
Kinder lieben es, Rinde von einem Baum zu sammeln, um Spielzeugboote zu schaffen, die im Fluss fahren. Aber das Ernten von Baumrinde ist auch eine erwachsene Verfolgung. Die Rinde einiger Baumarten ist essbar, und Rinde dient auch medizinischen Zwecken. Lesen Sie weiter für Informationen über die vielen Verwendungsmöglichkeiten von Baumrinde und Tipps zum Ernten von Baumrinde. V