Asche im Garten: Mit Asche im Garten



Eine häufige Frage zur Kompostierung lautet: "Soll ich Asche in meinen Garten legen?" Vielleicht fragen Sie sich, ob Asche im Garten hilft oder verletzt und ob Sie Holz- oder Holzkohleasche im Garten verwenden, wie sich dies auf Ihren Garten auswirkt. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von Holzasche im Garten zu erfahren.

Sollte ich Asche in meinen Garten legen?

Die kurze Antwort auf, wenn Sie Holzasche als Dünger verwenden sollten, ist "ja". Davon abgesehen, müssen Sie vorsichtig sein, wie und wo Sie Holzasche im Garten verwenden, und Kompostierung Asche ist eine gute Idee.

Verwenden von Holzasche als Dünger

Holzasche ist eine ausgezeichnete Quelle für Kalk und Kalium für Ihren Garten. Nicht nur das, die Verwendung von Asche im Garten bietet auch viele der Spurenelemente, die Pflanzen benötigen, um zu gedeihen.

Aber Holzasche Dünger wird am besten entweder leicht verstreut oder zuerst zusammen mit dem Rest Ihres Komposts kompostiert. Dies liegt daran, dass Holzasche bei Nässe Laugen und Salze bildet. In kleinen Mengen verursachen die Lauge und das Salz keine Probleme, aber in größeren Mengen können die Lauge und das Salz Ihre Pflanzen verbrennen. Die Kompostierung der Kaminasche ermöglicht das Auslaugen von Lauge und Salz.

Nicht alle Holzaschendünger sind gleich. Wenn die Kaminasche in Ihrem Kompost hauptsächlich aus Hartholz, wie Eiche und Ahorn, besteht, sind die Nährstoffe und Mineralien in Ihrer Holzasche viel höher. Wenn die Kaminasche in Ihrem Kompost hauptsächlich durch das Verbrennen von Nadelholz wie Kiefern oder Tannen hergestellt wird, wird es weniger Nährstoffe und Mineralien in der Asche geben.

Andere Holzasche verwendet im Garten

Holzasche ist auch nützlich für die Schädlingsbekämpfung. Das Salz in der Holzasche tötet lästige Schädlinge wie Schnecken, Schnecken und einige Arten von wirbellosen Weichtieren. Um Holzasche zur Schädlingsbekämpfung zu verwenden, streuen Sie sie einfach um die Basis von Pflanzen, die von Weichkörperschädlingen befallen werden. Wenn die Asche nass wird, müssen Sie die Holzasche auffrischen, da das Wasser das Salz weglüftet, das die Holzasche zu einer wirksamen Schädlingsbekämpfung macht.

Eine andere Verwendung für die Asche im Garten ist, den pH-Wert des Bodens zu ändern. Holzasche erhöht den pH-Wert und senkt die Säure im Boden. Aus diesem Grund sollten Sie auch darauf achten, keine Holzasche als Dünger auf säureliebenden Pflanzen wie Azaleen, Gardenien und Blaubeeren zu verwenden.

Vorherige Artikel:
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Auch bekannt als Windflower, Anemone quinquefolia ( Anemone quinquefolia ) sind niedrig wachsende Wildblumen, die zierliche, wachsartige Blüten bilden, die sich im Frühjahr und Sommer über attraktivem, hellgrünem Laub erheben. Die Blüten können je nach Sorte weiß, grünlich-gelb, rot oder violett sein. Lesen
Empfohlen
Orangenminze ( Mentha piperita citrata ) ist eine Minzhybride, die für ihren starken, angenehmen Zitrusgeschmack und -aroma bekannt ist. Es ist für seine kulinarischen Anwendungen sowohl für das Kochen als auch für Getränke geschätzt. Zusätzlich zu seiner Nützlichkeit in der Küche ist sein Duft eine gute Wahl für Gartenbordüren, wo seine Ranken leicht durch den Fußverkehr gequetscht werden können und seinen Duft in die Luft abgeben. Lesen Sie w
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wahrscheinlich haben Sie gesehen, dass Königskerzen auf Feldern und an Straßenrändern gewachsen sind. Sie sind oft attraktiv, mit hohen Spitzen von gelb blühenden Rosetten. Diese zweijährige Pflanze, Verbascum thapsus , wurde historisch als pflanzliche Behandlung gegen Husten, Stauungen, Erkältungen, Bronchitis und Entzündungen eingesetzt. Nativ
Ob Sie heiße, süße oder Paprika gepflanzt haben, ist das Ende der Saison Rekordernte oft mehr, als Sie frisch oder verschenken können. Das Aufstellen oder Aufbewahren von Produkten ist eine altehrwürdige Tradition, die viele Methoden umfasst. Das Trocknen von Paprika ist eine gute und einfache Methode, um Paprika für Monate zu lagern. Lass
Mesquite-Bäume sind robuste Wüstenbewohner, die für ihren rauchigen Barbecue-Geschmack berühmt sind. Sie sind sehr schön und zuverlässig in trockenen, wüstenartigen Klimazonen. Aber können Mesquite-Bäume in Containern wachsen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob das Wachstum von Mesquite in einem Container möglich ist. Können M
Graceful Aspen ist der am weitesten verbreitete Baum in Nordamerika und wächst von Kanada, den USA und Mexiko. Diese Eingeborenen werden auch als Gartenzierpflanzen kultiviert, gewöhnlich mit Ast- oder Wurzelstecklingen. Aber Aspen-Samen-Vermehrung ist auch möglich, wenn Sie wissen, wie man Espen aus Samen wachsen lässt und Sie bereit sind, daran zu arbeiten. Fü
Sie haben wahrscheinlich von Traubensilberkerze in Bezug auf die Gesundheit von Frauen gehört. Diese interessante Krautpflanze hat viel zu bieten für diejenigen, die es wachsen möchten. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über die Pflege von Traubensilberkerzen zu erhalten. Über schwarze Cohosh Pflanzen Gefunden in den östlichen Vereinigten Staaten, Traubensilberkerze Pflanzen sind krautige Wildblumen mit einer Affinität zu feuchten, teilweise schattigen Anbaugebieten. Traub