Asche im Garten: Mit Asche im Garten



Eine häufige Frage zur Kompostierung lautet: "Soll ich Asche in meinen Garten legen?" Vielleicht fragen Sie sich, ob Asche im Garten hilft oder verletzt und ob Sie Holz- oder Holzkohleasche im Garten verwenden, wie sich dies auf Ihren Garten auswirkt. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von Holzasche im Garten zu erfahren.

Sollte ich Asche in meinen Garten legen?

Die kurze Antwort auf, wenn Sie Holzasche als Dünger verwenden sollten, ist "ja". Davon abgesehen, müssen Sie vorsichtig sein, wie und wo Sie Holzasche im Garten verwenden, und Kompostierung Asche ist eine gute Idee.

Verwenden von Holzasche als Dünger

Holzasche ist eine ausgezeichnete Quelle für Kalk und Kalium für Ihren Garten. Nicht nur das, die Verwendung von Asche im Garten bietet auch viele der Spurenelemente, die Pflanzen benötigen, um zu gedeihen.

Aber Holzasche Dünger wird am besten entweder leicht verstreut oder zuerst zusammen mit dem Rest Ihres Komposts kompostiert. Dies liegt daran, dass Holzasche bei Nässe Laugen und Salze bildet. In kleinen Mengen verursachen die Lauge und das Salz keine Probleme, aber in größeren Mengen können die Lauge und das Salz Ihre Pflanzen verbrennen. Die Kompostierung der Kaminasche ermöglicht das Auslaugen von Lauge und Salz.

Nicht alle Holzaschendünger sind gleich. Wenn die Kaminasche in Ihrem Kompost hauptsächlich aus Hartholz, wie Eiche und Ahorn, besteht, sind die Nährstoffe und Mineralien in Ihrer Holzasche viel höher. Wenn die Kaminasche in Ihrem Kompost hauptsächlich durch das Verbrennen von Nadelholz wie Kiefern oder Tannen hergestellt wird, wird es weniger Nährstoffe und Mineralien in der Asche geben.

Andere Holzasche verwendet im Garten

Holzasche ist auch nützlich für die Schädlingsbekämpfung. Das Salz in der Holzasche tötet lästige Schädlinge wie Schnecken, Schnecken und einige Arten von wirbellosen Weichtieren. Um Holzasche zur Schädlingsbekämpfung zu verwenden, streuen Sie sie einfach um die Basis von Pflanzen, die von Weichkörperschädlingen befallen werden. Wenn die Asche nass wird, müssen Sie die Holzasche auffrischen, da das Wasser das Salz weglüftet, das die Holzasche zu einer wirksamen Schädlingsbekämpfung macht.

Eine andere Verwendung für die Asche im Garten ist, den pH-Wert des Bodens zu ändern. Holzasche erhöht den pH-Wert und senkt die Säure im Boden. Aus diesem Grund sollten Sie auch darauf achten, keine Holzasche als Dünger auf säureliebenden Pflanzen wie Azaleen, Gardenien und Blaubeeren zu verwenden.

Vorherige Artikel:
Die Gärten in kalten Regionen können den Landschaftsgärtner vor echte Herausforderungen stellen. Steingärten bieten unübertroffene Dimension, Textur, Drainage und vielfältige Belichtung. Der Anbau von Steingärten in Zone 5 beginnt mit sorgfältig ausgewählten Pflanzen und gipfelt in müheloser Schönheit und Pflegeleichtigkeit. Die gute
Empfohlen
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener In diesem Zeitalter des Umweltbewußtseins und des nachhaltigen Lebens scheint die Kompostierung von menschlichen Abfällen, die manchmal als Humane bekannt sind, sinnvoll zu sein. Das Thema ist sehr umstritten, aber die meisten Experten sind sich einig, dass die Verwendung menschlichen Abfalls als Kompost keine gute Idee ist.
Die Vermehrung von Pflanzen aus Wurzelstecklingen ist vielen Gärtnern unbekannt, daher zögern sie, es auszuprobieren. Es ist nicht schwer, aber es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen müssen. Wurzelvermehrung ist nicht für alle Pflanzen geeignet, aber für einige wenige ist es ideal. Dazu gehören unter anderem: Brombeeren, wie Himbeeren und Brombeeren Feige Flieder Rosen Phlox Orientalische Mohnblumen Was sind Wurzelausschnitte? Wurz
Wo der Boden schlecht entwässert und wenig Stickstoff enthält, werden Sie zweifellos Sauerampfer ( Rumex spp) finden. Diese Pflanze ist auch bekannt als Schaf, Pferd, Kuh, Feld oder Berg Sauerampfer und sogar sauer Dock. In Europa heimisch, verbreitet sich dieses unwillkommene, immergrüne Sommerkraut unter unterirdischen Rhizomen. L
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Die Entscheidung, Rosen in Ihrem Garten zu pflanzen, kann aufregend und gleichzeitig einschüchternd sein. Rosenpflanzen zu kaufen muss nicht einschüchternd sein, wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen. Sobald wir das neue Rosenbeet-Haus fertig haben, ist es an der Zeit, ein paar Rosensträucher dafür auszusuchen und unten finden Sie Tipps, wo Sie Rosenbüsche kaufen können. Tipps
Für südliche Gärtner, die in ihren Gärten eine große Wirkung erzielen wollen, ist der Feuersporn ( Odontonema strictum ) eine gute, auffällige Option. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege der Feuerspeispflanzen zu erfahren. Firespike Pflanzeninformation Diese Juwelen des Landschaftsbeetes können 4 Fuß hoch werden und sind im Herbst und Winter von leuchtend roten Blütenstacheln bedeckt. Wenn Sie
Safran wurde oft als Gewürz beschrieben, das mehr wert ist als sein Gewicht in Gold. Es ist so teuer, dass man sich fragt "Kann ich Safran-Krokuszwiebeln anbauen und meinen eigenen Safran ernten?" Die Antwort lautet: Ja, Sie können Safran in Ihrem Hausgarten anbauen. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Safran anbaut.