Wachsender Tee zu Hause - erfahren Sie über Tee-Pflanzen-Behälter-Sorgfalt



Wusstest du, dass du deinen eigenen Tee anbauen kannst? Tee ( Camellia sinensis ) ist ein immergrüner, in China heimischer Strauch, der im Freien in den USDA-Zonen 7-9 angebaut werden kann. Für diejenigen in kühleren Zonen, erwägen Sie, Teepflanzen in Töpfen zu wachsen. Camellia sinensis ist eine ausgezeichnete Teepflanze, weil sie ein kleinerer Strauch ist, der, wenn er enthalten ist, nur eine Höhe von etwa 6 Fuß (unter 2 Meter) erreicht. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Tee zu Hause und die Pflege von Teepflanzen zu erfahren.

Über wachsenden Tee zu Hause

Tee wird in 45 Ländern angebaut und ist der Weltwirtschaft jährlich Milliarden Dollar wert. Während Teepflanzen an tropische Gebiete und Tieflandgebiete der Subtropen angepasst sind, ermöglicht der Anbau von Teepflanzen in Töpfen dem Gärtner, Temperaturen zu kontrollieren. Obwohl Teepflanzen winterhart sind und im Allgemeinen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt überleben werden, können sie dennoch beschädigt oder getötet werden. Das bedeutet, dass Teeliebhaber in kühleren Klimazonen Pflanzen pflanzen können, sofern sie viel Licht und warme Temperaturen liefern.

Die Teeplantagenernte erfolgt im Frühjahr mit dem neuen Blattspatel. Nur die jungen grünen Blätter werden verwendet, um Tee zu machen. Durch den Winterschnitt wird die Pflanze nicht nur für Container überschaubar, sondern auch für einen neuen Ausbruch junger Blätter.

Tee Pflanzenbehälter Pflege

Container-Tee Pflanzen sollten in einem Topf mit vielen Entwässerungsbohrungen gepflanzt werden, das ist 2-mal so groß wie der Wurzelballen. Füllen Sie das untere Drittel des Topfes mit gut durchlässigen, sauren Blumenerde. Legen Sie die Teepflanze auf den Boden und füllen Sie sie mit mehr Erde um, so dass die Krone der Pflanze knapp über dem Boden bleibt.

Stellen Sie die Pflanze in einen Bereich mit hellem, indirektem Licht und mit Temperaturen von etwa 21 ° C. Halten Sie die Pflanze gut bewässert, aber lassen Sie die Wurzeln nicht ins Wasser laufen. Wasser, bis das Wasser aus den Entwässerungslöchern läuft. Lassen Sie den Boden ablaufen und lassen Sie den Behälter nicht in Wasser stehen. Lassen Sie die oberen paar Zentimeter Erde zwischen den Bewässerungen trocknen.

Düngen Sie die im Container angebaute Teepflanze während ihrer aktiven Wachstumsperiode, vom Frühling bis zum Herbst. Zu diesem Zeitpunkt wird alle 3 Wochen ein saurer Pflanzendünger auf die Hälfte der Stärke gemäß den Anweisungen des Herstellers verdünnt.

Beschneiden Sie die Teepflanze jährlich, nachdem sie blüht. Entfernen Sie auch alle toten oder beschädigten Äste. Um die Höhe der Pflanze einzuschränken und / oder neues Wachstum zu ermöglichen, schneiden Sie den Strauch etwa um die Hälfte zurück.

Wenn die Wurzeln aus dem Behälter herauswachsen, umtopfen Sie die Pflanze in einen größeren Behälter oder schneiden Sie die Wurzeln so zurecht, dass sie in den Topf passen. Nach Bedarf umrüsten, normalerweise alle 2-4 Jahre.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Tropische Gartenarbeit ist nicht viel anders als jede andere Art der Gartenarbeit. Pflanzen teilen immer noch die gleichen Grundbedürfnisse - gesunden Boden, Wasser und richtige Düngung. Bei der tropischen Gartenarbeit müssen Sie sich jedoch keine Sorgen machen, Ihre Pflanzen zu überwintern, da diese Klimate ganzjährig warm bleiben. Gar
Empfohlen
Aloe Pflanzen sind Sukkulenten, die meist als trockenheitstolerante Pflanzen gelten. Sie benötigen jedoch Wasser, genau wie jede andere Pflanze, aber was braucht Aloe Wasser? Aloe Sukkulenten sind gesünder und haben das beste Aussehen, wenn sie leicht feucht gehalten werden. Wenn das eine verwirrende Empfehlung ist, lesen Sie weiter für Tipps, wie man eine Aloe wässert. An
Gärtner sind bereit, Zeit und Garten Raum für den Anbau von Mais zu widmen, weil frisch gepflückten Mais ist eine Belohnung, die viel besser schmeckt als Mais des Lebensmittelladens. Ernte Mais, wenn die Ohren auf dem Höhepunkt der Perfektion sind. Zu lange gelassen, werden die Kerne hart und stärkehaltig. Les
Kleinkinder lieben es, Zeit im Freien zu verbringen, um die Natur zu entdecken. Ihr Kleinkind wird viele Dinge finden, die es im Garten zu entdecken gilt, und wenn Sie mit ein paar kleinen Gartenarbeiten vorbereitet sind, können Sie seine Erfahrung verbessern. Gartenarbeit mit Kleinkindern ist eine gesunde Möglichkeit für Eltern und Kinder, gemeinsam die Natur zu genießen. Th
Was ist ein goldener Raintree? Es ist eine mittelgroße Zierpflanze, die zu den wenigen Bäumen gehört, die im Hochsommer in den Vereinigten Staaten blühen. Die winzigen kanariengelben Blüten des Baumes wachsen in auffälligen Rispen, die 30 cm lang werden können. Wenn Sie lernen möchten, wie man einen goldenen Raintree anbaut, lesen Sie weiter für Golden Raintree Informationen und Tipps zur Pflege von Golden Raintree. Was ist
Groß oder klein, casual Cottage Stil zu formalen, Gestaltung eines englischen Kräutergartens ist eine kreative und nützliche Möglichkeit, die frischen Kräuter, die Sie gerne in der Küche verwenden zu integrieren. Einen englischen Kräutergarten anzubauen, war zu einer Zeit eine übliche Praxis. In der
Paprikas sind extrem lustig zu wachsen, da es schwindelerregende Arrays von ihnen zur Auswahl gibt; mit einer Vielzahl von Farben und Aromen von süß bis heißesten heiß. Aufgrund dieser Vielfalt ist es manchmal schwierig zu wissen, wann mit der Ernte der Paprika begonnen werden sollte. Wann man Paprika ernten sollte Seit Urzeiten werden Paprika in Mittel- und Südamerika, Mexiko und den Westindischen Inseln kultiviert, aber es waren frühe Entdecker wie Kolumbus, die den Pfeffer nach Europa brachten. Sie