Brown Spot On Pfirsichfrucht: Erfahren Sie mehr über Peach Scab Treatment



Wachsende Pfirsiche im Hausgarten ist eine sehr lohnende und köstliche Erfahrung. Leider sind Pfirsiche wie andere Obstbäume anfällig für Krankheiten und Insektenbefall und erfordern eine wachsame Überwachung, wenn man eine gesunde Ernte wünscht. Das Finden eines braunen Flecks auf Pfirsichfrucht kann ein Hinweis auf ein Problem sein, das als Pfirsichschorfkrankheit bekannt ist. Um mehr über dieses Problem zu erfahren und wie Pfirsichschorf zu behandeln oder zu verhindern, lesen Sie weiter.

Was ist Peach Scab?

Obstbauern im Südosten der Vereinigten Staaten kämpfen ständig mit einem Pilz namens Schorf. Schorf kommt auch auf Aprikosen und Nektarinen vor.

Pfirsichschorf Krankheit betrifft die Frucht, Blätter und junge Zweige. Feuchte Bedingungen während des Frühlings und Frühsommers fördern die Blattschorfentwicklung. Tiefliegende, feuchte und schattige Bereiche mit schlechter Luftzirkulation werden am härtesten getroffen.

Der Pilz, der Schorf ( Cladosporium carpophilum ) verursacht, überwintert in Zweigen, die in der vorherigen Saison infiziert waren. Mikroskopische Sporen entwickeln sich auf Zweigläsionen. Das Wachstum des Pilzes erfolgt am schnellsten, wenn die Temperatur zwischen 18 und 24 ° C liegt.

Symptome von Peach Scab

Pfirsichschorf ist am deutlichsten auf der Frucht während der mittleren bis späten Entwicklung. Kleine, runde olivfarbene Flecken entwickeln sich auf der sonnennahen Seite nahe der Stängel an der Frucht. Wenn sich diese Flecken vergrößern, verschmelzen sie und werden zu seltsam geformten, dunkelgrünen oder schwarzen Flecken.

Stark infizierte Früchte können verkümmert, verformt oder rissig sein. Blätter sind ebenfalls anfällig und haben, wenn sie infiziert sind, runde und gelbgrüne Flecken auf der Unterseite. Kranke Blätter können austrocknen und vorzeitig abfallen.

Pfirsichschorf Behandlung und Prävention

Um Pfirsichschorf zu vermeiden, ist es ratsam, den Anbau von Obstbäumen in Bereichen zu vermeiden, die niedrig liegen, schattiert sind oder eine schlechte Luftzirkulation und eine unsachgemäße Entwässerung aufweisen.

Halten Sie kranke Früchte, herabgefallene Zweige und Blätter, die vom Boden aufgenommen wurden, um die Bäume herum und halten Sie einen regelmäßigen Rückschnittplan ein, um den Baum gesund zu halten. Es ist besonders wichtig, krankes Material vor der Wachstumssaison zu entfernen. Wilde oder vernachlässigte Obstbäume, die sich in der Nähe befinden, sollten ebenfalls entfernt werden.

Achten Sie beim Schneiden oder Ausdünnen auf Obstbäume, um Äste zu entfernen. Notieren Sie sich den Ort der Läsionen, so dass Sie ihre Aktivität überwachen können. Beobachten Sie auch die Früchte sorgfältig auf Anzeichen von Pilzen. Wenn mehr als 20 Früchte Krankheitssymptome aufweisen, sollte das Management Priorität haben.

Die Behandlung mit Pfirsichschorf kann die Verwendung von Fungizidsprays, die auf infizierte Bäume aufgebracht werden, alle 10 Tage ab dem Zeitpunkt, zu dem die Blütenblätter fallen, bis zu 40 Tage vor der Ernte einschließen. Obwohl das Finden eines braunen Flecks auf Pfirsichfrucht von seiner Schönheit wegführt, beeinflusst es im Allgemeinen nicht die Qualität der Frucht, solange der Befall nicht schwerwiegend ist. Früchte vor der Verarbeitung schälen oder frisch essen.

Vorherige Artikel:
Frühbeete für den Garten- und Heimboden oder Sonneboxen sind einfache Konstruktionen, die für etwas andere Zwecke verwendet werden, aber den gleichen Rahmen verwenden. Kalte Rahmen sind ziemlich billig zu konstruieren, obwohl sie aufwendiger und kostspieliger gemacht werden können. Das Erstellen eines kalten Rahmens muss nicht kompliziert sein, und wenn Sie mehr über die Verwendung von Frühbeeten für die Gartenarbeit wissen, können sie das ganze Jahr über einen funktionalen Zweck erfüllen. Was ist
Empfohlen
Fingerleaf Rodgersia Pflanzen sind ein perfekter Akzent für den Wasser- oder Moorgarten. Die großen, tief gelappten Blätter breiten sich aus und ähneln dem Laub der Rosskastanie. Die Heimat von Rodgersia ist China nach Tibet. Die Pflanze bevorzugt eine teilweise Sonnenumgebung, in der die Böden feucht und leicht sauer sind. Rod
Wenn Sie genug Glück haben, um Granatapfelbäume wachsen zu lassen, wo Sie sind, können Sie gelegentlich Blattcurling sehen. Mehrere Insekten und Störungen können Granatapfel Blatt Probleme verursachen. Finden Sie heraus, warum sich die Blätter auf Granatäpfeln winden und was Sie in diesem Artikel dagegen tun können. Schädl
Die Kobralilienpflanze hat etwas Jenseitiges. Die wellenförmige Form und die seltsam gebauten Blätter erinnern an alte Horrorfilme, geben jedoch eine so einzigartige Vision, dass der Betrachter auch an die große Vielfalt des Lebens auf unserem Planeten erinnert wird. Diese Krugpflanze ist nicht nur einzigartig im Aussehen, sondern hat einen aktiven Appetit, der von Insekten und gelegentlich kleinen Wirbeltieren gefüttert wird. We
Wenn die Sommersonne zur unerbittlichen Hitze wird, kann ein kühler und schattiger Platz im Garten eine willkommene Oase sein. Wenn Sie es gewohnt sind, mit sonnenliebenden Blumen zu gärtnern, sind Sie vielleicht frustriert, wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie einen schattigen Urlaub schmücken können. Das
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Ysop ( Hysoppus officinalis ) ist ein attraktives blühendes Kraut, das gewöhnlich für seine geschmackvollen Blätter angebaut wird. Der Anbau einer Ysop Pflanze ist einfach und macht eine schöne Ergänzung im Garten. Die Spikes der blauen, rosa oder roten Blüten sind ideal, um wichtige Bestäuber in die Landschaft zu locken. Wachse
Zebragras ( Miscanthus sinensis 'Zebrinus') ist in Japan beheimatet und gehört zu den Miscanthus- Maid-Grassorten, die alle als Ziergräser verwendet werden. Zebra Gras Pflanzen sterben im Winter zurück, sind aber mehrjährig und im Frühjahr wieder aussprossen. Die Gräser bieten vier Jahreszeiten von Interesse mit jungem Frühjahr bunten gestreiften Laub, Sommer kupferfarbenen Blütenstand, fallen goldene Blätter und Winter Textur und Form. Zebra Z