Was ist Pipicha - lernen, wie man Pepicha im Garten wächst



Wenn Sie den Geschmack von Zucchini i Suppe mit den Kürbisblüten und Reben der Pflanze mögen. Es wird verwendet, um Reis und leicht pochiertem Fisch Geschmack und Farbe hinzuzufügen.

Da Pipicha empfindlich ist und eine kurze Haltbarkeit hat, sollte es gekühlt werden, wenn es frisch und innerhalb von 3 Tagen verwendet wird.

Wie man Pipicha anbaut

Eine kurzlebige Staude, die als einjährige, pichicha angebaut wird, kann direkt ausgesät werden, wenn sich die Bodentemperatur erwärmt hat oder in den Garten umgepflanzt ist, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist. Die Transplantation sollte 6-8 Wochen vor der Umpflanzung beginnen und in einem vollen Sonnenbereich mit gut drainierendem Boden erfolgen. Pipicha ist in USDA-Zone 9 winterhart.

Eine offene bestäubte Pflanze, Pipicha reift in 70-85 Tagen nach der Aussaat. Aussaat bis zu einer Tiefe von 6 mm. Setze Setzlinge, wenn sie 10 cm hoch sind, in Abständen von 30 cm voneinander in Reihen auf, die 46 cm voneinander entfernt sind.

Die Pflanzenpflege von Pipicha ist minimal, sobald sich die Pflanzen etabliert haben. Sie werden bei der Reife etwa 30 cm hoch werden. Ernten Sie die Pflanze, indem Sie die Blattspitzen abschneiden oder ganze Blätter pflücken. Die Pflanze wird weiter wachsen, wenn sie auf diese Weise geerntet wird. Es sät auch selbst frei. Wenige, wenn überhaupt, Schädlinge greifen pipicha an.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie in USDA-Klimazone 5 leben, sind Sie es gewohnt, mit sehr kalten Wintern umzugehen. Als Ergebnis sind Gartenarbeit Entscheidungen begrenzt, aber vielleicht nicht so begrenzt wie Sie denken. Zum Beispiel gibt es mehrere Arten von kaltharten Kakteen, die Winter unter Null tolerieren. Möchten Sie mehr über Kakteen für Zone 5 erfahren? W
Empfohlen
Auch bekannt als Plains Blackfoot Daisy, Blackfoot Daisy Pflanzen sind niedrig wachsende, buschige Stauden mit schmalen, grau-grünen Blättern und kleinen, weißen, Daisy-artigen Blüten, die vom Frühling bis zum ersten Frost erscheinen. In warmen Klimazonen blühen sie fast das ganze Jahr über. Lesen Sie weiter, um mehr über Blackfoot Gänseblümchen zu erfahren. Über Bla
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie nach etwas Anderem suchen, um als Zimmerpflanze oder Außenpflanze zu wachsen, sollten Sie sich den Affenpuzzlebaum ( Araucaria araucana ) ansehen . Viele von Ihnen sind mit dem Namen wahrscheinlich nicht vertraut und fragen sich: "Was ist ein Affenpuzzelbaum?
Schwarze Krebskrankheit kann Bäume, besonders Weiden ernsthaft entstellen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Baum gesund erhalten und was Sie gegen die Behandlung von schwarzer Krebserkrankung tun können. Was ist Black Canker? Schwarzer Krebs wird durch den Pilz Gl oterella miyabeana verursacht .
Kumquats sind einzigartige Vertreter der Zitrusgewächse, da sie der Gattung Fortunella und nicht der Gattung Citrus angehören. Als eine der widerstandsfähigsten Vertreter der Zitrusfruchtfamilie können Kumquats Temperaturen von unter -6 ° C vertragen, mit minimalen Schäden an Blättern und Stamm. Kumqu
Wenn Sie etwas über Gartenarbeit gelesen haben, haben Sie wahrscheinlich immer wieder USDA-Pflanzenhärtezonen bemerkt. Diese Zonen sind in den USA und Kanada kartiert und sollen Ihnen ein Gefühl dafür geben, welche Pflanzen in welchem ​​Gebiet gedeihen werden. USDA-Zonen basieren auf der kältesten Temperatur, die ein Gebiet im Winter erreicht, und zwar in Schritten von 10 Grad. Wenn Si
Wenn Sie einen Avocado-Baum haben, der so reich an Früchten ist, besteht die Gefahr, dass die Gliedmaßen brechen. Dies kann dazu führen, dass Sie sich fragen: "Sollte ich meine Avocado-Frucht verdünnen?" Die Ausdünnung von Avocado-Früchten ist ähnlich wie die Ausdünnung anderer Fruchtbäume, wie Sonnenbrand, was zur Entlaubung führt. Avocadof