Winterhärtezonen in Großbritannien - USDA und RHS Winterhärtezonen



Wenn Sie ein Gärtner im Vereinigten Königreich sind, wie interpretieren Sie Garteninformationen, die auf USDA-Klimazonen beruhen? Wie vergleichen Sie britische Klimazonen mit USDA-Zonen? Und was ist mit RHS-Zonen und Klimazonen in Großbritannien? Das Aussortieren kann eine Herausforderung sein, aber es ist wichtig, die Zoneninformationen zu verstehen, da es Ihnen hilft, Pflanzen auszuwählen, die in Ihrem jeweiligen Klima die besten Überlebenschancen haben. Die folgenden Informationen sollten helfen.

USDA-Pflanzenhärtezonen

Die Pflanzhärtezonen des USDA (US Department of Agriculture), die auf mindestens zehnjährigen Durchschnittstemperaturen basieren, wurden in den 1960ern entwickelt und werden von Gärtnern auf der ganzen Welt verwendet. Der Zweck der Bezeichnung besteht darin, festzustellen, wie gut Pflanzen die kältesten Temperaturen in jeder Zone tolerieren.

Die USDA-Zonen beginnen bei Zone 1 für Pflanzen, die starke Temperaturen unter dem Gefrierpunkt gegenüber tropischen Pflanzen tolerieren, die in Zone 13 gedeihen.

RHS-Zonen: USDA-Zonen in Großbritannien

Die Klimazonen der RHS (Royal Horticultural Society) beginnen bei H7 (ähnliche Temperaturen wie USDA Zone 5) und werden verwendet, um sehr robuste Pflanzen zu bezeichnen, die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt vertragen. Am anderen Ende des Temperaturspektrums befindet sich die Zone H1a (ähnlich der USDA-Zone 13), zu der tropische Pflanzen gehören, die ganzjährig im Haus oder in einem beheizten Gewächshaus angebaut werden müssen.

Verwendet Großbritannien USDA Winterhärtezonen?

Obwohl es wichtig ist, RHS-Härtezonen zu verstehen, hängt ein Großteil der verfügbaren Informationen von den USDA-Zonenrichtlinien ab. Um die Fülle der Informationen im Internet optimal nutzen zu können, ist es eine enorme Hilfe, sich mit Informationen über die USDA-Zonen in Großbritannien vertraut zu machen.

Der größte Teil des Vereinigten Königreichs befindet sich in der USDA-Zone 9, obwohl das Klima so kühl wie Zone 8 oder so mild wie Zone 10 ist, ist nicht ungewöhnlich. In der Regel wird das Vereinigte Königreich vor allem von kühlen (aber nicht kalten) Wintern und warmen (aber nicht sengenden) Sommern geprägt. Das Vereinigte Königreich genießt eine ziemlich lange frostfreie Saison, die vom frühen Frühling bis zum späten Herbst reicht.

Beachten Sie, dass britische Zonen und USDA-Zonen nur als Richtlinien dienen sollen. Lokale Faktoren und Mikroklima sollten immer berücksichtigt werden.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Taglilien in der Regel frei von Problemen sind, neigen viele Sorten tatsächlich zu scape blast. Also, was genau ist das Sprengen? Lasst uns mehr über Taglilien-Scape-Explosionen erfahren und was, wenn überhaupt, dagegen getan werden kann. Wa
Empfohlen
Verschrauben tritt auf, wenn ein Gemüse oder ein Kraut beginnt, schnell Blüten zu produzieren, und dies macht es typischerweise ungenießbar. Eine häufige Ursache für die Verschraubung ist Hitze. Im Allgemeinen ist Mangold eine Pflanze, die nicht in der Sommerhitze schmilzt, aber es kann passieren. Rub
Der Amerikanische Holunder ( Sambucus canadensis ) wird am häufigsten für seine ungewöhnlich schmeckenden Beeren angebaut, die zu roh, aber köstlich in Pasteten, Gelees, Marmeladen und gelegentlich sogar zu Wein sind. Dieser Strauch, der in Nordamerika beheimatet ist, ist ziemlich einfach zu wachsen, aber eine Anwendung von Dünger für Holunder wird helfen, das beste Frucht-Set zu gewährleisten. Wie u
Calla-Lilien, die aus Südafrika nach Amerika importiert werden, sind eine exotische Ergänzung für jeden Garten und sind einfach in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 der USDA anzubauen. Diese Blumen der alten Welt sind auch ausgezeichnete Zimmerpflanzen und bringen Interesse und Farbe in jeden Raum. Zu
Bevor wir darüber sprechen, wie man sich um eine Garnelenpflanze kümmert, sprechen wir über eine Garnelenpflanze. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Über Garnelenpflanzen Die mexikanische Garnelenpflanze, oder Justicia brandegeeana , stammt aus Guatemala, Honduras, und wie der Name schon sagt, Mexiko. Es
Wenn Sie in einem sandigen Gebiet leben, wissen Sie, dass es schwierig sein kann, Pflanzen in Sand anzubauen. Wasser läuft schnell aus sandigem Boden und es kann für sandigen Boden schwer sein, die Nährstoffe zu behalten, die Pflanzen benötigen, um zu gedeihen. Sandige Bodenverbesserungsmittel können helfen, sandigen Boden zu verbessern, so dass Sie eine größere Vielfalt an Pflanzen in Ihrem Garten anbauen können. Schaue
Kaktus zu halten ist eine Übung in Geduld. Sie blühen einmal im Jahr, wenn, und können so langsam wachsen, dass es scheint, als würden sie gar nichts tun. Ihre Anwesenheit in der Landschaft oder zu Hause lässt sie sich jedoch als Eckpfeiler in Ihrer Umgebung fühlen. Deshalb ist es so wichtig, den Beginn von Kaktuskrankheiten wie Stiel- und Astfäule zu erkennen. Lesen