Hardy Kiwi Diseas: Wie man eine kranke Kiwi-Pflanze behandelt



Kiwi ist eine langlebige Staude aus dem südwestlichen China. Obwohl es mehr als 50 Arten gibt, ist die bekannteste in den Vereinigten Staaten und Kanada Fuzzy Kiwi ( A. Deliciosa ). Während diese Pflanze zäh und relativ einfach zu kultivieren ist, kann sie verschiedenen Kiwi-Pflanzenkrankheiten zum Opfer fallen. Lesen Sie weiter, um mehr über Erkrankungen der Kiwi zu erfahren.

Allgemeine Krankheiten der Kiwi-Pflanzen

Im Folgenden finden Sie einige der häufigsten Krankheiten von Kiwi-Pflanzen.

  • Phytophthora-Krone und Wurzelfäule - Durchfeuchtetes, schlecht durchlässiges Erdreich und überschüssige Feuchtigkeit sind verantwortlich für Phytophthora-Krone und Wurzelfäule, eine Krankheit, die leicht an rotbraunen Wurzeln und Kronen zu erkennen ist. Die Krankheit wird durch richtiges Feuchtigkeitsmanagement verhindert. Fungizide sind manchmal wirksam.
  • Botrytis Fruchtfäule - Auch bekannt als Grauschimmel, Botrytis Fruchtfäule bewirkt, dass reife Kiwi weich und schrumpelig wird mit einem grauen Wuchs, der meist am Stielende auftritt. Es ist am häufigsten bei Regenwetter oder Perioden hoher Luftfeuchtigkeit. Fungizide können wirksam sein, wenn sie während der Vorerntezeit angewendet werden.
  • Crown gall - Diese bakterielle Krankheit tritt durch verwundete Bereiche in die Pflanze ein. Kronengalle wird am besten durch Vermeidung von Verletzungen der Reben verhindert. Es gibt keine chemischen Kontrollen für die Kronengalle, was zu geschwächten Pflanzen, kleinen Blättern und verminderter Ausbeute führt.
  • Blutendes Krebsgeschwür - Wie der Name schon andeutet, wird Blutungskrebs durch rostige Einkerbungen an Ästen nachgewiesen, die einen unansehnlichen rötlichen Ausfluss erzeugen. Bleeding Krebs ist eine bakterielle Krankheit in erster Linie durch Rebschnitt betroffenes Wachstum etwa 12 Zoll unter dem Krebs.
  • Armillaria-Wurzelfäule - Kiwi-Pflanzen, die durch Armillaria-Wurzelfäule infiziert sind, zeigen normalerweise ein verkümmertes Wachstum und eine braune oder weißliche, schlangenfadenartige Masse unter und in der gesamten Rinde. Diese bodenbürtige Pilzkrankheit kommt am häufigsten vor, wenn der Boden überschwemmt oder schlecht entwässert wird.
  • Bakterielle Knollenfäule - Gelbliche Blütenblätter und braune, eingefallene Flecken auf Blütenblättern und Knospen sind Zeichen von Bakterienfäule, einer Krankheit, die durch verwundete Bereiche in die Pflanze gelangt.

Hardy Kiwi-Krankheiten

Der winterharte Kiwi ( A. arguta ), der in Nordostasien beheimatet ist, unterscheidet sich von der im lokalen Supermarkt erhältlichen Fuzzy-Kiwi. Kiwis sind etwa so groß wie große Trauben. Die herben, grünlich-gelben Früchte, die bei Vollreife süß und saftig sind, haben keine zähe, fusselige Deckkraft und erfordern kein Schälen. Hardy Kiwi-Pflanzen können in bestimmten Gebieten invasiv werden und heimische Waldpflanzen und Bäume verdrängen.

Hardy Kiwi Krankheiten sind ähnlich denen, die Standard-Kiwi-Pflanzen beeinflussen, aber Phytophthora Krone und Wurzelfäule sind am häufigsten.

Wie man eine kranke Kiwi-Pflanze behandelt

Wenn es darum geht, Kiwi-Krankheiten zu behandeln, ist eine Unze der Prävention definitiv ein Pfund Heilung wert. Gesunde Kiwi-Pflanzen sind krankheitsresistent, aber die richtige Bewässerung und gut drainierende Erde sind kritisch. Vermeiden Sie Lehmboden. Kiwi-Pflanzen eignen sich am besten für Böden mit einem pH-Wert des Bodens von etwa 6, 5.

Fungizide sind manchmal wirksam, wenn sie angewendet werden, sobald Pilzkrankheiten entdeckt werden. Bakterielle Krankheiten sind extrem schwer zu kontrollieren und sind oft tödlich.

Vorherige Artikel:
Bodenbedeckungen sind ein wesentliches Element in einigen Gärten. Sie helfen, die Bodenerosion zu bekämpfen, sie bieten Schutz für Wildtiere und füllen ansonsten unappetitliche Bereiche mit Leben und Farbe. Immergrüne Bodendecker-Pflanzen sind besonders schön, weil sie das Leben und die Farbe das ganze Jahr über erhalten. Lesen
Empfohlen
Große Wälder von amerikanischen Kastanienbäumen starben an Kastanienfäule, aber ihre Cousins ​​über den Meeren, europäische Kastanien, gedeihen weiter. Schöne Schattenbäume in ihrem eigenen Recht, produzieren sie die meisten der Kastanien, die Amerikaner heute essen. Für mehr Informationen über europäische Kastanien, einschließlich Tipps, wie man eine europäische Kastanie anbaut, lesen Sie weiter. Europäische Kas
Wir haben viel über die gesundheitlichen Vorteile von Beeren gehört. Sicher, Sie haben Ihre Blaubeeren, Himbeeren und Brombeeren, randvoll mit Antioxidantien, aber was ist mit der weniger bekannten Boysenbeere? Was sind einige Vorteile für Boysenbeeren zu essen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum Sie Boysenbeeren essen sollten und wie man Boysenbeeren verwendet. W
Norfolk Island Kiefern ( Araucaria heterophylla ) sind anmutig, ferny, immergrüne Bäume. Ihre schöne, symmetrische Wuchsform und die Toleranz gegenüber Innenräumen machen sie zu beliebten Zimmerpflanzen. Aber in warmen Klimas gedeihen sie auch im Freien. Norfolk Kiefern aus Samen zu verbreiten ist definitiv der Weg zu gehen. Les
Gärtner neigen dazu, ein wenig nervös zu werden wegen der limonengrünen Stauden, die den Ruf haben, schwierig zu sein und mit anderen Farben zu kollidieren. Haben Sie keine Angst, mit Stauden Stauden für Gärten zu experimentieren; Die Chancen stehen gut, dass Sie mit den Ergebnissen zufrieden sein werden. Les
Bohnen anzubauen ist einfach, aber viele Gärtner wundern sich, Wann pflücken Sie Bohnen? Die Antwort auf diese Frage hängt von der Art der Bohne ab, die Sie anbauen und wie Sie sie essen möchten. Snap-Bohnen ernten Zu dieser Gruppe gehören Grün-, Wachs-, Busch- und Stangenbohnen. Die beste Zeit, um Bohnen in dieser Gruppe zu pflücken, ist, während sie noch jung und zart sind und bevor die Samen darin sichtbar sind, wenn sie auf die Hülse schauen. Wenn du
Glänzender Abelia ist ein schöner blühender Strauch, der nach Italien gebürtig ist. In den USDA-Zonen 5 bis 9 ist es winterhart, in voller Sonne bis halbschattig, tolerant gegenüber den meisten Bodentypen und zumindest etwas trocken. Mit anderen Worten, es ist eine relativ wartungsarme Anlage mit einer sehr schönen Auszahlung im Aussehen. Er e