Winterkompostierung: Wie man Kompost über Winter hält



Ein gesunder Komposthaufen muss das ganze Jahr über gepflegt werden, auch in den kalten, dunklen Wintertagen. Der Zersetzungsprozess verlangsamt sich bei der Kompostierung im Winter, wenn die Temperatur sinkt, aber Bakterien, Schimmelpilze und Milben überleben und benötigen Energie, um ihre Arbeit zu erledigen. Winterkompostierung erfordert ein wenig Vorbereitung, ist aber für die meisten Gärtner eine überschaubare Tätigkeit. Lesen Sie weiter, um mehr über Kompost im Winter zu erfahren.

Vorbereitung Tipps für die Kompostierung im Winter

Es ist am besten, Kompostbehälter von allen verwendbaren Kompost vor dem Beginn des Winters zu leeren. Verwenden Sie den Kompost um Ihren Garten, in Ihren Hochbeeten oder übertragen Sie ihn in einen trockenen Behälter mit einem Deckel für den Einsatz im Frühling. Die Ernte des Komposts vor dem Start Ihres Winterkomposthaufens wird Platz für den neuen Kompost schaffen.

Es ist wichtig, die Tonne warm zu halten, wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem es im Winter starke Temperaturen und starke Winde gibt. Stapeln Sie Stroh- oder Heuballen um Ihre Tonne oder verpackte Laubsäcke. Dies wird sicherstellen, dass alle nützlichen Kreaturen im Kompost den ganzen Winter über warm bleiben.

Kompost über Winter verwalten

Das gleiche Konzept für die Verwaltung Ihres Winterkomposthaufens gilt wie zu jeder anderen Zeit auch für Braun- und Grüntöne. Die besten Komposthaufen legen grüne Küchenabfälle, frische Gartenabfälle, etc. mit Brauntönen, die Stroh, Zeitung und tote Blätter enthalten.

Der einzige Unterschied zur Winterkompostierung ist, dass Sie den Stapel nicht so viel drehen müssen. Häufiges Wenden des Winterkomposthaufens kann zu Wärmeaustritt führen, daher ist es am besten, sich auf ein Minimum zu beschränken.

Da das kalte Wetter die Zersetzung verlangsamt, hilft die Verringerung der Größe Ihrer Kompoststücke. Zerkleinern Sie Essensreste, bevor Sie sie in den Winterkompostbehälter geben und Blätter mit einem Mäher zerreißen, bevor Sie sie zum Stapel hinzufügen. Halten Sie den Flor feucht, aber nicht durchnässt.

Wenn der Frühling kommt, kann der Haufen sehr nass sein, besonders wenn er über den Winter gefroren ist. Ein guter Weg, um überschüssige Feuchtigkeit zu bekämpfen, ist es, etwas mehr Braun hinzuzufügen, um das Wasser zu absorbieren.

Winterkompostierungs-Tipp - Damit Sie nicht so viele Fahrten zum Komposthaufen in der Kälte machen müssen, halten Sie einen Komposteimer mit festem Deckel in Ihrer Küche oder vor Ihrer Hintertür. Bei richtiger Schichtung sollte nur sehr wenig Geruch vorhanden sein und die Abfälle werden teilweise zersetzt, wenn sie den Hauptkomposthaufen erreichen.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Manchmal hört man einen Gärtner klagend, es gibt keine Blumen auf Trompetenreben, um die sie sich sorgfältig gekümmert haben. Trompetenreben, die nicht blühen, sind ein frustrierendes und allzu häufiges Problem. Obwohl es keine Garantie dafür gibt, dass Sie Ihre Trompetenranken blühen lassen, können Ihnen die folgenden Tipps helfen, zu verstehen, warum es keine Blumen auf Trompetenranken gibt und wie man eine zukünftige Trompetenranke blüht. Gründe fü
Empfohlen
Das aus Europa stammende Herzkraut ( Leonurus cardiaca ) ist jetzt in ganz Südkanada und östlich der Rocky Mountains eingebürgert und wird häufiger als Gras mit einem sich schnell ausbreitenden Habitat angesehen. Das Krautkraut wächst häufig in vernachlässigten Gärten, offenen Wäldern, Auen, Flussufern, Wiesen, Feldern, Flussufern und an Straßenrändern; wirklich fast überall. Aber was i
Englische Efeugewächse ( Hedera helix ) sind hervorragende Kletterpflanzen, die durch kleine Wurzeln, die entlang der Stängel wachsen, an fast jeder Oberfläche haften. Englisch Efeu Pflege ist ein Kinderspiel, so dass Sie es in entfernten und schwer zugänglichen Bereichen pflanzen können, ohne sich um Wartung kümmern. Wach
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Ich bekomme viele E-Mails von Leuten, die sich für alles interessieren, was mit Rosen zu tun hat, von der Pflege von Rosen bis zu Rosenkrankheiten, Rosenspeisen oder Düngemitteln und sogar wie verschiedene Rosen entstehen.
Der Fetthenne ist eine sukkulente Sedum-Pflanze ( Sedum spp.), Ideal für trockene Bereiche des Gartens. Wachsende Steinfrüchte sind eines der leichteren Pflanzenprojekte mit ihrer einfachen Wartung und niedrigen Kulturanforderungen. Sie sind in der Gattung Crassula , die viele unserer Lieblings Zimmerpflanzen Sukkulenten, wie Jade Pflanzen, sowie alte Garten Favoriten wie Echeveria umfasst.
Elfenbein-Seidenbaum-Flieder ähneln keinem anderen Flieder, den Sie in Ihrem Garten haben könnten. Die Sorte 'Ivory Silk', auch Japanische Baumflieder genannt, ist ein großer, rundlicher Strauch mit sehr großen, cremefarbenen Blüten. Aber Ivory Silk Japanischer Flieder ist nicht störungsfrei. Obwo
Sie haben vielleicht schon von Herzbluten und blutendem Herzbusch gehört und angenommen, dass es sich um zwei Versionen derselben Pflanze handelt. Aber das ist nicht wahr. Diese ähnlichen Namen wurden sehr unterschiedlichen blutenden Herzpflanzen gegeben. Wenn Sie die Innereien von blutendem Herzen Busch gegen Rebe wissen wollen, lesen Sie weiter.