Winterkompostierung: Wie man Kompost über Winter hält



Ein gesunder Komposthaufen muss das ganze Jahr über gepflegt werden, auch in den kalten, dunklen Wintertagen. Der Zersetzungsprozess verlangsamt sich bei der Kompostierung im Winter, wenn die Temperatur sinkt, aber Bakterien, Schimmelpilze und Milben überleben und benötigen Energie, um ihre Arbeit zu erledigen. Winterkompostierung erfordert ein wenig Vorbereitung, ist aber für die meisten Gärtner eine überschaubare Tätigkeit. Lesen Sie weiter, um mehr über Kompost im Winter zu erfahren.

Vorbereitung Tipps für die Kompostierung im Winter

Es ist am besten, Kompostbehälter von allen verwendbaren Kompost vor dem Beginn des Winters zu leeren. Verwenden Sie den Kompost um Ihren Garten, in Ihren Hochbeeten oder übertragen Sie ihn in einen trockenen Behälter mit einem Deckel für den Einsatz im Frühling. Die Ernte des Komposts vor dem Start Ihres Winterkomposthaufens wird Platz für den neuen Kompost schaffen.

Es ist wichtig, die Tonne warm zu halten, wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem es im Winter starke Temperaturen und starke Winde gibt. Stapeln Sie Stroh- oder Heuballen um Ihre Tonne oder verpackte Laubsäcke. Dies wird sicherstellen, dass alle nützlichen Kreaturen im Kompost den ganzen Winter über warm bleiben.

Kompost über Winter verwalten

Das gleiche Konzept für die Verwaltung Ihres Winterkomposthaufens gilt wie zu jeder anderen Zeit auch für Braun- und Grüntöne. Die besten Komposthaufen legen grüne Küchenabfälle, frische Gartenabfälle, etc. mit Brauntönen, die Stroh, Zeitung und tote Blätter enthalten.

Der einzige Unterschied zur Winterkompostierung ist, dass Sie den Stapel nicht so viel drehen müssen. Häufiges Wenden des Winterkomposthaufens kann zu Wärmeaustritt führen, daher ist es am besten, sich auf ein Minimum zu beschränken.

Da das kalte Wetter die Zersetzung verlangsamt, hilft die Verringerung der Größe Ihrer Kompoststücke. Zerkleinern Sie Essensreste, bevor Sie sie in den Winterkompostbehälter geben und Blätter mit einem Mäher zerreißen, bevor Sie sie zum Stapel hinzufügen. Halten Sie den Flor feucht, aber nicht durchnässt.

Wenn der Frühling kommt, kann der Haufen sehr nass sein, besonders wenn er über den Winter gefroren ist. Ein guter Weg, um überschüssige Feuchtigkeit zu bekämpfen, ist es, etwas mehr Braun hinzuzufügen, um das Wasser zu absorbieren.

Winterkompostierungs-Tipp - Damit Sie nicht so viele Fahrten zum Komposthaufen in der Kälte machen müssen, halten Sie einen Komposteimer mit festem Deckel in Ihrer Küche oder vor Ihrer Hintertür. Bei richtiger Schichtung sollte nur sehr wenig Geruch vorhanden sein und die Abfälle werden teilweise zersetzt, wenn sie den Hauptkomposthaufen erreichen.

Vorherige Artikel:
Wie möchten Sie bis zu 25 Prozent Ihrer Energiekosten sparen? Ein gut platzierter Windschutz kann genau das, indem er den Wind filtert, ablenkt und verlangsamt, bevor er zu Ihnen nach Hause kommt. Das Ergebnis ist ein isolierter Bereich, der sowohl innen als auch außen für mehr Komfort sorgt. Lassen Sie uns mehr darüber lernen, wie Windschutze erstellt und gepflegt werden. Ga
Empfohlen
Wenn viele Leute Rake hören, denken sie an das große Plastik- oder Bambus-Ding, das benutzt wird, um Blatthaufen zu machen. Und ja, das ist eine absolut legitime Art von Rake, aber es ist bei weitem nicht das einzige und nicht wirklich das beste Werkzeug für die Gartenarbeit. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Rechen und Tipps für den Einsatz von Rechen in Gärten zu erfahren. Vers
Einige Dinge können für einen Brotfruchtbaum im Spiel sein, der Frucht verliert, und viele sind natürliche Faktoren, die außerhalb Ihrer Kontrolle sein können. Lesen Sie weiter, um etwas über die häufigsten Gründe für Brotfruchtfruchttropfen zu erfahren. Warum fallen Brotfrüchte vom Baum? Einen Obstbaum zu züchten kann frustrierend sein, wenn all deine Früchte abfallen, bevor du überhaupt die Chance hast, sie zu genießen. Warum passie
Red Hot Poker Pflanzen sind exotische Schönheiten im Garten, aber extrem einfach zu wachsen. Die hellen, zauberstabartigen Blüten sind bei Kolibris beliebt und erfreuen Gärtner immer mit ihren pflegeleichten Wegen. Wenn die richtige Ankunft eintrifft, solltest du anfangen, rote heiße Pokerpflanzen zu reduzieren. Le
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Es gibt wahrscheinlich nichts vielseitigeres und einfacheres im Garten zu wachsen als liatris lodernde Sternpflanzen ( Liatris sp). Diese 1 bis 5 Fuß großen Pflanzen treten aus Hügeln mit schmalen, grasähnlichen Blättern hervor. Liatris-Blüten bilden sich entlang der hohen Stacheln, und diese unscharfen, Distel-ähnlichen Blüten, die normalerweise lila sind, blühen von oben nach unten und nicht wie bei den traditionellen Blüten von den meisten Pflanzen. Es gibt
Wir müssen unsere Tomaten haben, also wurde die Gewächshaustomatenindustrie geboren. Bis vor kurzem wurde diese Lieblingsfrucht entweder von Erzeugern in Mexiko importiert oder als Gewächshaustomaten in Kalifornien oder Arizona produziert. Wachsende Tomaten in einem Gewächshaus sind nichts für schwache Nerven; Sie erfordern eine ganz bestimmte Gewächshaus-Tomatenpflanzenpflege, die sich von anderen Kulturpflanzen völlig unterscheidet. Wenn
Pflanzen können für eine Vielzahl von Krankheitserregern anfällig sein, und genau wie eine Erkältung in einer Schulgruppe von Kindern, werden sie schnell durchgereicht, was möglicherweise eine ganze Kulturpflanze infiziert. Eine neuere Methode zur Bekämpfung von Krankheiten in Gewächshäusern und anderen kommerziellen Kulturen heißt Boden-Biofungizid. Was ist