Erbsen ernten: Tipp auf, wie und wann man Erbsen auswählt



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Deine Erbsen wachsen und haben eine gute Ernte hervorgebracht. Sie fragen sich vielleicht, wann Sie Erbsen für den besten Geschmack und lang anhaltende Nährstoffe auswählen sollten. Zu lernen wann Erbsen zu ernten ist nicht schwer. Eine Kombination aus Pflanzzeit, Wachstumsbedingungen und Erbsenart führt dazu, dass Erbsen zur besten Zeit gepflückt werden.

Wie man Erbsen ernten kann

Beide zarten Hülsen und Erbsensamen sind essbar. Zarte, essbare Hülsen kommen von der frühen Ernte. Zu lernen, wie man Erbsensamen ernten kann und wie man Erbsenschoten ernten kann, ist eine Frage des Zeitpunkts und welcher Teil des Gemüses du bevorzugst.

  • Sugar Snap Erbsen Sorten sollten zart sein, mit unreifen Samen, wenn Erbsen für Hülsen ernten.
  • Die Erbsen sind bereit für die Ernte, wenn Hülsen entwickelt werden, bevor Erbsensamen erscheinen.
  • Garten (Englisch) Erbsen, für Samen angebaut, sollten entwickelt werden, aber immer noch zarte Erbsen halten, wenn sie ernten.

Beginnen Sie mit dem Überprüfen der Erbsen zum richtigen Zeitpunkt nach dem Pflanzen und beginnen Sie mit der Ernte der reifsten Erbsen.

Die Ernte von Erbsen für essbare Hülsen kann bereits 54 Tage nach dem Pflanzen erfolgen, wenn Sie eine frühe Sorte gepflanzt haben. Beim Ernten für Erbsenschoten können Sie ernten, wenn die Schoten flach sind, aber in der richtigen Länge für Ihre Erbsenvielfalt. Wann man Erbsen pflücken will, hängt davon ab, was man von der Erbse will. Wenn Sie essbare Hülsen mit entwickelten Samen bevorzugen, lassen Sie mehr Zeit, bevor Sie Erbsen auswählen.

Wenn Sie Erbsen für die Erbsensamen pflücken, sollten Hülsen plump sein und ein geschwollenes Aussehen haben. Überprüfen Sie einige der größten Pods zufällig, um zu sehen, ob sie die gewünschte Größe haben. In Kombination mit der Anzahl der Tage seit der Pflanzung erfahren Sie, wie man Erbsensamen ernten kann.

Sobald Sie angefangen haben, Erbsen zu ernten, überprüfen Sie sie täglich. Wann die Erbsen ein zweites Mal geerntet werden, hängt von ihrem Wachstum ab, das von der Außentemperatur abhängen kann. Einige weitere Erbsen könnten in ein oder zwei Tagen für die zweite Ernte bereit sein. Der Zeitrahmen für die gesamte Erbsenernte beträgt normalerweise ein bis zwei Wochen, wenn alle Erbsen gleichzeitig gepflanzt werden. Ernte so oft wie nötig, um alle Erbsen von den Reben zu entfernen. Aufeinanderfolgende Anpflanzungen ermöglichen eine kontinuierliche Versorgung mit Samen und Rümpfen, die erntebereit sind.

Jetzt, wo Sie gelernt haben, Erbsenschoten und Samen zu ernten, versuchen Sie eine Ernte dieses nahrhaften Gemüses. Überprüfen Sie das Saatgutpaket auf die Erntezeiten, markieren Sie es im Kalender und behalten Sie Ihre Ernte für die frühe Entwicklung im Auge, besonders bei optimalen Wachstumsbedingungen.

Nach dem Ernten der Erbsen, legen Sie die unbenutzten Erbsenschalen und Blätter in den Komposthaufen oder wenden Sie sich in den wachsenden Patch. Diese sind stickstoffreich und liefern Nährstoffe, die den chemischen Düngemitteln im Boden weit überlegen sind.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie eine Lieblingsblume haben, die schwer zu finden ist, können Sie tatsächlich mehr aus den Samen der Pflanze wachsen. Blühende Blumenzwiebeln aus Samen zu züchten braucht ziemlich viel Zeit und einiges Know-How, aber es ist billiger als der Kauf von Zwiebeln und ermöglicht es Ihnen, seltene Exemplare zu speichern. Blü
Empfohlen
Hortensien sind wunderschöne Gartenpflanzen mit großen, zarten Blüten. Obwohl diese Pflanzen, wenn sie einmal etabliert sind, leicht zu pflegen sind, sind hängende Hortensien nicht ungewöhnlich, da junge Pflanzen auf ihre Kosten kommen. Wenn Ihre Hortensien herunterhängen, kann dies auf Umweltprobleme zurückzuführen sein, oder sie können einfach eine Sorte sein, die dazu neigt, ein wenig zu floppen. Lesen S
Zwischen medizinischen Kosten, Sachschäden und den Kosten von Insektiziden für Feuerameisen kosten diese winzigen Insekten Amerikaner mehr als 6 Milliarden Dollar pro Jahr. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man Feuerameisen kontrolliert. Brandzerstörer sicher kontrollieren Wenn es nicht ihre gefährliche und destruktive Seite gäbe, könnte man Feuerzotten fast als nützliche Insekten betrachten. Schli
Anthurien sind seit Jahren eine beliebte tropische Zimmerpflanze. Sie werden häufig Spathusblume, Flamingoblume und Tififarbe wegen ihrer bunten Spathes genannt, die eigentlich eine schützende Art des Blattes sind, das den Spadix der Anlage umgibt. Die Spatha selbst ist überhaupt keine Blume, aber die Spadix, die daraus wächst, wird manchmal winzige männliche und weibliche Blüten zur Reproduktion produzieren. Währ
Basil ist der "König der Kräuter", aber es ist nicht nur eine Pflanze. Es gibt so viele Sorten von Purpur über Schokolade bis Thai und sogar Zitrusfrüchte. Zitrus-Basilikum-Pflanzen geben diesem bereits entzückenden Kraut einen Hauch von Fruchtigkeit und eignen sich hervorragend, um Ihrem Garten, Ihrer Wohnung und Ihrer Küche Duft und Geschmack zu verleihen. Was
Septoria-Blattkrebs betrifft hauptsächlich Tomatenpflanzen und Mitglieder ihrer Familie. Es ist eine Blattfleckenkrankheit, die zuerst auf den ältesten Blättern der Pflanzen offensichtlich ist. Septoria-Blattfleckenkrankheit oder -krebs kann in jeder Phase der Pflanzenentwicklung auftreten und ist leicht von anderen Blattstörungen zu unterscheiden. Na
Unkraut ist ein Teil des Lebens für Gärtner und Hausbesitzer überall, aber das bedeutet nicht, dass wir sie mögen müssen. Fuzzy und giftig, Dogfennel ist ein Unkraut, mit dem man rechnen muss. Wenn Sie diese Schädlings-Pflanze in Ihrem Garten hängen haben oder durch Ihren Rasen stochern, haben Sie viele Möglichkeiten zur Kontrolle. Dogfen