Essbare Ornamental Fruits - Warum ist mein Ornamental Tree Fruiting



Zierbäume werden für ihr Laub und vor allem ihre Blumen geschätzt. Aber Blumen führen oft zu Früchten, was zu einer sehr wichtigen Frage führt: Sind Zierbaumfrüchte essbar? Das hängt wirklich vom Baumtyp ab. Oft hängt es auch von der Unterscheidung zwischen "essbar" und "gut" ab. Lesen Sie weiter, um mehr über Früchte von Zierbäumen zu erfahren.

Warum Zierbaum Früchte hat

Sind Früchte von Zierbäumen gut zu essen? Es ist schwer, eine echte Zierbaumdefinition zu finden, da viele Bäume sowohl für ihre Früchte als auch für ihr Aussehen angebaut werden. Tatsächlich taucht ein neuer Trend auf, indem er schmackhafte, ertragreiche Obstbäume als Zierpflanzen in Garten und Landschaft präsentiert.

Es gibt viele Birnen-, Apfel-, Pflaumen- und Kirschbäume, die für ihren Geschmack und ihr Aussehen gleichermaßen angebaut werden. Einige Bäume werden jedoch als Zierpflanzen gezüchtet und produzieren Früchte eher im Nachhinein. Diese Bäume enthalten:

  • Krabben
  • Chokecherries
  • Purpurblättrige Pflaumen

Die essbaren Zierfrüchte dieser Bäume wurden nicht für ihren Geschmack gezüchtet und sind, obwohl sie vollständig essbar sind, nicht sehr angenehm roh gegessen. Sie sind jedoch perfekt schmackhaft und eigentlich sehr beliebt in Kuchen und Konserven.

Insbesondere Purpurblättrige Pflaumen bringen selten große Mengen an Früchten, da sie früh im Frühjahr blühen, bevor die Bestäubung in vollem Gange ist. Die kleinen braunen Früchte, die auf den dekorativen Birnen (wie Bradford-Birnen) gefunden werden, sind andererseits ungenießbar.

Wenn Sie sich nicht über die Essbarkeit einer Frucht im Klaren sind, versuchen Sie, ihre genaue Sorte zu bestimmen, um sicher zu gehen, und natürlich immer auf der sicheren Seite zu bleiben.

Einige ornamentale Nicht-Ornamentals

Wenn Sie einen Baum pflanzen wollen, der sowohl spektakulär als auch schmackhaft ist, gibt es einige Sorten:

  • Doppelte Freude Nektarine
  • Roter Baron Pfirsich
  • Shiro Pflaume
  • Splash pluot

All diese bieten im Frühjahr fantastische Zierblumen, gefolgt von reichhaltigen, ertragreichen Früchten im Sommer.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Basilikum im Freien häufig angebaut wird, kann diese pflegeleichte Pflanze auch drinnen angebaut werden. In der Tat können Sie Basilikum im Inneren genauso wachsen wie im Garten. Dieses wunderbar duftende Kraut kann für die Verwendung in der Küche, für aromatische Öle oder einfach für ästhetische Zwecke angebaut werden. Schauen
Empfohlen
Im ganzen Südosten der USA kündigen die kleinen lila-rosa Blüten des Redbud die Ankunft des Frühlings an. Der östliche Redbud ( Cercis canadensis ) stammt aus Nordamerika, wo er von Teilen Kanadas bis in die nördlichen Regionen Mexikos wächst. Es ist jedoch am häufigsten im gesamten Südosten der USA Diese Redbuds sind zu beliebten Zierbäumen für die heimische Landschaft geworden. Viele neu
In den meisten nördlichen Landesteilen gedeihen Liliengewächse in Wiesen und Bergregionen, die die Felder und Hänge mit ihren fröhlichen Blüten füllen. Diese Pflanzen waren einst so verbreitet, dass Indianer Holzlilien als Nahrungsquelle verwendeten. Heute gilt diese Pflanze jedoch als selten und auf dem Weg, in freier Wildbahn gefährdet zu werden, weil so viele Menschen die Blumen gepflückt haben. Die Zw
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Eisberg-Rosen sind aufgrund ihrer Winterhärte und ihrer leichten Pflege zu einer beliebten Rose unter Rosenliebhabern geworden. Die Eisbergrosen mit ihren schönen Blumensträußen vor attraktivem Laubwerk helfen ihnen, im Rosenbeet oder Garten eine auffällige Schönheit zu sein. Wenn
Wenn Sie schon immer an Nadelbäume als riesige Bäume gedacht haben, begrüßen Sie die wunderbare Welt der Zwergkoniferen. Nadelbäume, die klein sind, können Form, Beschaffenheit, Form und Farbe Ihrem Garten hinzufügen. Wenn Sie daran denken, Nadelbäume zu züchten oder Tipps für die Auswahl von Zwergkoniferen für die Landschaft zu erhalten, lesen Sie weiter. Über klei
Der Bostoner Farn ( Nephrolepis exaltata 'Bostoniensis'), der oft als ein Schwertfarn-Derivat aller Sorten von N. exaltata bezeichnet wird , ist eine während der viktorianischen Ära popularisierte Zimmerpflanze. Es bleibt eines der grundlegenden Symbole dieser Zeit. Die kommerzielle Produktion des Bostoner Farns begann im Jahr 1914 und umfasst etwa 30 tropische Arten von Nephrolepis, die als Topf- oder Landschaftsfarne kultiviert werden.
Kleine Kinder lieben es, Samen zu pflanzen und zuzusehen, wie sie wachsen. Ältere Kinder können auch komplexere Ausbreitungsmethoden erlernen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Erstellen von Lehrplänen für Pflanzenvermehrung. Pflanzenvermehrung für Kinder Die Weitergabe von Lehrpflanzen an Kinder beginnt mit der einfachen Tätigkeit des Pflanzens von Samen. Sie k