Baby's Tear Care - Wie man ein Baby Tear Houseplant wächst



Die Helxine soleirolii ist eine niedrig wachsende Pflanze, die oft in Terrarien oder Flaschengärten zu finden ist. Gewöhnlich bezeichnet als die Träne Pflanze des Babys, kann es auch unter anderen gebräuchlichen Namen wie korsischen Fluch, korsische Teppichpflanze, Irish Moos (nicht mit Sagina Irish Moos zu verwechseln) und Geist-Ihr-Eigengeschäft aufgeführt werden. Baby's Träne Pflege ist einfach und diese Zimmerpflanze wird zusätzliches Interesse für das Haus bieten.

Wachsende Baby-Träne-Pflanze

Babys Träne hat ein moosähnliches Aussehen mit kleinen runden grünen Blättern an fleischigen Stielen. Diese Pflanze, die meist wegen ihres geringen Wuchses (6 Zoll hoch und 6 Zoll breit) und ihres auffallend grünen Laubs ausgesucht wird, fehlt eine wahrhaft lebendige Blüte. Die Blüten der Träne des Babys neigen dazu, eher unauffällig zu sein.

Dieses Mitglied der Urticaceae-Gruppe liebt eine erhöhte Luftfeuchtigkeit mit mäßig feuchtem Boden, perfekt für Terrarien und dergleichen. Seine sich ausbreitende, kriechende Form wirkt auch gut drapiert über den Rand eines Topfes oder kann abgeklemmt werden, um einen kleinen dramatischen Hügel aus engen apfelgrünen Blättern zu schaffen. Aufgrund ihrer Spreiteigung eignet sich die Träne des Babys auch gut als Bodendecker.

Wie man ein Baby Tear Houseplant wachsen lässt

Das Reißen des zierlichen Babys erfordert eine mittlere bis hohe Feuchtigkeit, die in einer Terrarienumgebung leicht erreicht werden kann, da sie dazu neigen, Feuchtigkeit zurückzuhalten.

Die Pflanze blüht in einer mittleren Expositionslage, mäßiges Tageslicht.

Baby's tear roomplant kann in regelmäßigen Blumenerde gepflanzt werden, die leicht angefeuchtet gehalten wird.

Obwohl die Tränenraumpflanze des Babys eine höhere Luftfeuchtigkeit hat, benötigt sie auch eine gute Luftzirkulation. Berücksichtigen Sie dies, wenn Sie die Pflanze einem Terrarien- oder Flaschengarten hinzufügen. Bedecken Sie das Terrarium nicht, wenn Sie diese Pflanze mit einschließen.

Babys Träne ist einfach zu verbreiten. Drücken Sie einen beliebigen angebrachten Stiel oder schießen Sie in das feuchte Bewurzelungsmedium. In ziemlich kurzer Zeit werden sich neue Wurzeln gebildet haben, und die neue Pflanze kann aus der Stammpflanze herausgeschnitten werden.

Vorherige Artikel:
Okra ist ein geliebtes Gemüse in den heißen Teilen der Welt, teilweise weil es selbst bei extremer Hitze glücklich leben und produzieren kann. Weil es normalerweise so zuverlässig ist, kann es besonders frustrierend sein, wenn Ihre Okra-Pflanze nicht so produziert, wie sie sollte. Ein solches Problem ist Okra Blossom Drop. Le
Empfohlen
Ein altmodisches, mehrjähriges Kraut, costmary ( Chrysanthemum Balsamita syn. Tanacetum Balsamita ) wird für seine langen, gefiederten Blätter und Minze-artigen Aroma geschätzt. Winzige gelbe oder weiße Blüten erscheinen im Spätsommer. Auch als Bibelpflanze bekannt, wurden costmary Blätter oft als Lesezeichen verwendet, um Seiten der Schrift zu markieren. Außerd
Es ist später Frühling und die Nachbarschaft ist mit dem süßen Duft von Scheinorangenblüten gefüllt. Sie überprüfen Ihre Scheinorange und es hat keine einzige Blüte, aber alle anderen sind mit ihnen bedeckt. Traurig wundern Sie sich, warum meine Scheinorange nicht blüht. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum es keine Blumen auf Scheinorange gibt. Warum ei
Kann Buchsbaum in Töpfe gepflanzt werden? Absolut! Sie sind die perfekte Containerpflanze. Da sie kaum Pflege benötigen, sehr langsam wachsen und den ganzen Winter über grün und gesund aussehen, sind Buchsbaumsträucher in Containern ideal, um während der kalten, trostlosen Monate Farbe in Ihrem Haus zu behalten. Lese
Kamillentee ist ein milder Kräutertee, der oft wegen seiner beruhigenden Wirkung und wegen seiner Fähigkeit, leichte Magenverstimmungen zu beruhigen, verwendet wird. Die Verwendung von Kamillentee für die Gartenarbeit kann jedoch überraschende Vorteile bieten, die die meisten Menschen nicht berücksichtigt haben. Hie
Tomatenspinnwürmer kommen natürlich in den heißen landwirtschaftlichen Gebieten von Mexiko, Texas, Kalifornien und Florida vor. In weiter nördlich gelegenen Staaten sind diese tomatenfressenden Würmer in erster Linie ein Gewächshausproblem. Zusätzlich zu ihren Namensvettern ernähren sich Tomaten-Madenwürmer nur von Solanaceen-Pflanzen; das heißt, Mitglieder der Nachtschattengewächse, wie Auberginen und Kartoffeln. Als winzi
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Stern von Bethlehem ( Ornithogalum umbellatum ) ist eine Winterbirne, die der Lilienfamilie gehört und im späten Frühling oder im Frühsommer blüht. Es ist in der Mittelmeerregion beheimatet und ähnelt wildem Knoblauch. Das Laub hat gewölbte Blätter, aber keinen Knoblauchgeruch, wenn es zerdrückt wird. Die Blu