Kontrolle Lima Bean Pod Blight: Erfahren Sie mehr über Pod Blight Of Lima Bohnen



Eine der häufigsten Krankheiten der Limabohnen heißt Hülsenfäule von Limabohnen. Krautfäule in Lima-Bohnen-Pflanzen kann zu ernsthaften Ertragsverlusten führen. Was verursacht diese Limabohnenkrankheit und welche Kontrollmethoden gibt es bei Limonenbohnenbrand?

Symptome von Pod Blight in Limabohnenpflanzen

Die Symptome der Hülsenfäule von Limabohnen zeigen sich zuerst als unregelmäßige, braune Eruptionen an gefallenen Blattstielen in der Zwischensaison und an Schoten und Stämmen, die kurz vor der Reife stehen. Diese kleinen, erhabenen Pusteln werden Pyknidien genannt und können in feuchten Jahreszeiten die gesamte Pflanze bedecken. Die oberen Teile der Pflanze können gelb werden und absterben. Samen, die sich infiziert haben, können völlig normal aussehen oder werden reißen, schrumpfen und schimmelig werden. Infizierte Samen keimen oft nicht.

Die Symptome dieser Limabohnenkrankheit können mit denen von Anthracnose verwechselt werden, da beide Krankheiten der Limabohnen spät in der Saison auftreten.

Günstige Bedingungen für Lima Bean Blight

Die Krautfäule wird durch den Pilz Diaporthe phaseolorum verursacht, der in infizierten Getreideschutt und in infizierten Samen überwintert. Sporen werden durch Wind oder Spritzwasser auf Pflanzen übertragen. Obwohl die Infektion während der ganzen Saison auftreten kann, gedeiht dieser Pilz unter feuchten, warmen Bedingungen.

Pod Blight Kontrolle

Da die Krankheit in Getreideschutt überwintert, üben Sie gute Gartenhygiene und klären Sie die Betten von irgendwelchen ver bleibenden Erntetrümmern. Entfernen Sie alle Unkräuter, die auch die Krankheit beherbergen können.

Verwenden Sie nur Saatgut, das in den westlichen Vereinigten Staaten angebaut wird, und verwenden Sie hochwertiges, krankheitsfreies Saatgut. Sparen Sie nicht Saatgut aus dem Vorjahr, wenn die Krankheit in der Ernte offensichtlich war. Drehen Sie die Ernte mit Nicht-Wirtspflanzen in einer 2-Jahres-Rotation.

Die regelmäßige Anwendung eines Fungizides vom Kupfer-Typ hilft, die Krankheit zu bekämpfen.

Vorherige Artikel:
Marion Brombeeren, manchmal auch als "Cabernet of Blackberries" bezeichnet, sind die besten Brombeeren, die in Joghurt, Marmelade, Backwaren und Säften angebaut und verwendet werden. Sie haben einen komplexen, reichen Geschmack, eine tiefrote Purpurfarbe und eine überlegene Textur und Größe gegenüber anderen Brombeervarianten, und das ist nicht alles. Les
Empfohlen
Salbei ( Salvia officinalis ) in Ihrem Garten kann belohnen, vor allem wenn es Zeit ist, ein köstliches Abendessen zu kochen. Fragen Sie sich, wie man Salbei anbaut? Salbeipflanzen ist einfach. Auswahl essbarer Salbeipflanzen Es gibt viele Arten von Salbeipflanzen und nicht alle von ihnen sind essbar.
Sie mögen klingen wie die Bewohner Ihrer Lieblings-fiktiven Kindheit Welt, aber Pickleworms sind ernst zu nehmen. In diesem Artikel werden wir Sie durch die Identifizierung von Pickleworm-Schäden führen und Ihnen sagen, was Sie gegen diese fiesen kleinen Raupen tun können. Motten treten in einer großen Vielfalt von Formen und Farben auf, besuchen häufig nächtliche Grillfeste oder huschen nach Einbruch der Dunkelheit durch den Garten. Im Ge
Was ist ein Fingerhutkaktus? Dieser tolle kleine Kaktus entwickelt eine Reihe von kurzen, stacheligen Stämmen, von denen jeder eine Gruppe von fingerhutgroßen Ausläufern hervorbringt. Cremig gelbe Blüten erscheinen im Frühling oder Spätsommer. Bei der Reife bildet die Pflanze ein attraktives, abgerundetes Gebüsch. Wenn
Was ist Drimys aromatica? Bergpfeffer ist ein dichter, immergrüner Strauch mit ledrigen, nach Zimt duftenden Blättern und rötlich-violetten Stielen. Bergpfeffer ist nach den scharfen, heiß schmeckenden ätherischen Ölen in den Blättern benannt. Im Spätwinter und im frühen Frühjahr erscheinen kleine, duftende, cremeweiße oder hellgelbe Blüten, gefolgt von glänzenden, dunkelroten Früchten, die in der Reife schwarz werden. Wenn diese I
Große, stachelige Blätter und große Ansammlungen weißer Blüten machen Yucca-Pflanzen ideal für viele Landschaftsaufnahmen. Die etwa zwanzig Yucca-Pflanzenarten, die in den Vereinigten Staaten beheimatet sind. kennzeichnen mutige Architekturformen und fügen Kontrast zu vielen anderen Gartenpflanzen hinzu. Gemei
Evas Halskette ( Sophora affinis ) ist ein kleiner Baum oder ein großer Busch mit Fruchthülsen, die wie eine Perlenkette aussehen. Eve ist im amerikanischen Süden beheimatet und steht in Verbindung mit dem texanischen Berglorbeer. Lesen Sie weiter für weitere Informationen über wachsende Bäume. Was