Marienkäfer-Ei-Informationen: Wie Marienkäfer-Eier aussehen



Marienkäfer, Marienkäfer, Marienkäfer oder was auch immer Sie können, sind eine der nützlichsten Insekten im Garten. Der Prozess, ein erwachsener Marienkäfer zu werden, ist etwas verworren und erfordert einen vierstufigen Lebenszyklusprozess, der als vollständige Metamorphose bekannt ist. Weil Sie Marienkäfer im Garten ermutigen möchten, ist es gut zu wissen, wie Marienkäfer-Eier aussehen, und sich mit Marienkäfer-Larvenidentifikation vertraut zu machen, damit Sie nicht zufällig mit einem weggehen.

Marienkäfer-Ei-Informationen

Die erste Stufe, um ein Marienkäfer zu werden, ist das Ei-Stadium, also lasst uns ein kleines Marienkäfer-Ei aufnehmen. Sobald die Frau sich verpaart hat, legt sie zwischen 10-50 Eier auf eine Pflanze, die genug Nahrung für ihre Kinder zum Essen hat, wenn sie ausgebrütet wurde, normalerweise eine Pflanze, die mit Blattläusen, Schildläusen oder Schmierläusen befallen ist. Im Laufe des Frühlings und Frühsommers kann ein weiblicher Marienkäfer bis zu 1000 Eier legen.

Einige Wissenschaftler denken, dass Marienkäfer innerhalb des Clusters sowohl fruchtbare als auch unfruchtbare Eier legen. Die Vermutung ist, dass wenn die Nahrung (Blattläuse) begrenzt ist, die jungen Larven sich von den unfruchtbaren Eiern ernähren können.

Wie sehen Marienkäfereier aus? Es gibt viele verschiedene Arten von Marienkäfer und ihre Eier sehen etwas anders aus. Sie können blassgelb bis fast weiß bis leuchtend orange / rot sein. Sie sind immer größer als breit und dicht beieinander. Einige sind so klein, dass man sie kaum ausmachen kann, aber die meisten sind etwa 1 mm groß. in der Höhe. Sie können auf den Unterseiten von Blättern oder sogar auf Blumentöpfen gefunden werden.

Marienkäfer-Larven-Identifikation

Vielleicht haben Sie die Larven von Marienkäfern gesehen und sich gefragt, was sie sind oder angenommen (falsch), dass alles, was so aussieht, ein schlechter Kerl sein muss. Es ist wahr, dass die Larven der Marienkäfer ziemlich furchterregend aussehen. Die beste Beschreibung ist, dass sie wie winzige Alligatoren mit länglichen Körpern und gepanzerten Exoskeletten aussehen.

Während sie für Sie und Ihren Garten völlig harmlos sind, sind Marienkäferlarven gefräßige Fressfeinde. Eine einzelne Larve kann dutzende von Blattläusen pro Tag essen und andere Weichkörper-Gartenschädlinge wie Schuppen, Adelgida, Milben und andere Insekteneier essen. In einer Ess-Raserei könnten sie sogar andere Marienkäfereier essen.

Wenn sie geschlüpft ist, befindet sich die Larve in ihrem ersten Stadium und ernährt sich, bis sie für ihr Exoskelett zu groß ist. Zu diesem Zeitpunkt häutet sie sich - und wird normalerweise insgesamt vier Mal mausern, bevor sie sich verpuppt. Wenn die Larve bereit ist zu verpuppen, hängt sie sich an ein Blatt oder eine andere Oberfläche an.

Die Larven verpuppen sich zwischen 3 und 12 Tagen als Erwachsene (je nach Art und Umweltvariablen) und beginnen damit einen weiteren Marienkäferzyklus im Garten.

Vorherige Artikel:
Nichts ist vergleichbar mit der Schönheit einer blühenden Glyzinie. Diese Frühjahrsblüher aus blass violetten Blüten können den Traum eines Gärtners kreieren oder - wenn es an der falschen Stelle ist - den Albtraum eines Gärtners. Vielleicht haben Sie nicht bemerkt, wie groß eine Glyzinie wachsen kann, oder vielleicht passt ihre Platzierung nicht mehr zu Ihrem aktuellen Gartenplan. Du denk
Empfohlen
Es ist ziemlich üblich, den Hinweis auf hohen pH-Wert / niedrigen pH-Wert, alkalisch / sauer oder sandig / lehmig / Lehm zu hören, wenn die Bodentypen erklärt werden. Diese Böden können noch weiter mit Begriffen wie Kalk oder kalkhaltigen Böden kategorisiert werden. Kalkböden sind ziemlich verbreitet, aber was ist kalkhaltiger Boden? Lesen
Ein Mitglied der Hamamelis-Familie, chinesische Fransenpflanze ( Loropetalum Chinese) kann eine schöne große Beispielpflanze sein, wenn sie unter den richtigen Bedingungen gewachsen ist. Bei richtiger Befruchtung wächst die chinesische Fransenpflanze bis zu 8 Fuß hoch mit üppigem, vollständig grünem Laub und ist voller einzigartiger Hamamelis-artiger Blüten. Wenn I
Bekannt für seine Ausbrüche von brillanter gelber Farbe, die noch bevor das erste Blatt sich entfaltet, ist Forsythia eine Freude zu sehen. Informieren Sie sich über einige beliebte Forsythien in diesem Artikel. Mischsträucher mit Forsythienbuschsorten Forsythien ist trotz seiner hellen Frühlingsfarbendarstellung kein Exemplar oder eine eigenständige Pflanze. Die
Wenn es um Samenkeimung geht, merken viele Leute nicht, dass einige Samen eine kalte Behandlung benötigen, damit sie richtig keimen können. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Kaltbehandlung von Saatgut zu erfahren, und welche Samen müssen kalt behandelt oder geschichtet werden. Was ist Stratifikation? In
Warum lässt mein Pflaumenbaum Blätter fallen? Wenn dies eine Frage ist und Sie eine Lösung benötigen, beachten Sie, dass es viele Gründe gibt, warum Ihr Pflaumenbaum Blätter verliert. Zuerst müssen Sie versuchen, die Ursache zu identifizieren und dann einen Angriffsplan vorbereiten, um das Problem zu lösen. Blattt
Süße Bucht Magnolie ( Magnolia virginiana ) ist ein amerikanischer Eingeborener. Es ist im Allgemeinen ein gesunder Baum. Manchmal wird es jedoch von Krankheiten befallen. Wenn Sie Informationen über Sweetbay Magnolie Krankheiten und Magnolie Krankheitssymptome oder Tipps für die Behandlung einer kranken Sweetbay Magnolie im Allgemeinen benötigen, lesen Sie weiter. Kra