Wurzelstock-Information - Warum verwenden wir Wurzelstock für Bäume



Wenn Sie Kinder haben, ist es immer eine Herausforderung, eine gute Auswahl an gesunden Snacks zu bieten, besonders wenn der Preis der Produkte ständig steigt. Die logische Wahl für viele Familien ist es, ihr eigenes Obst und Gemüse anzubauen. Das scheint einfach und unkompliziert genug: Pflanzensamen, Nahrung anbauen, oder?

Aber sobald Sie anfangen, über Obstbäume zu lesen, werden Sie feststellen, dass viele Obstbäume, die mit Samen gepflanzt wurden, drei bis acht Jahre brauchen, um Früchte zu produzieren. In acht Jahren können die Kinder zum College gehen oder eigene Familien gründen. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Gärtner dafür, sofort Fruchtbäume zu kaufen, die auf bereits etabliertem Wurzelstock gepfropft werden. Was ist Wurzelstock? Lesen Sie weiter, um mehr über Wurzelstockpflanzen zu erfahren.

Unterlageninformationen

Der Wurzelstock ist die Basis und der Wurzelteil der verpflanzten Pflanzen. Ein Spross, der blühende und / oder fruchtende Teil der Pflanze, wird aus verschiedenen Gründen auf den Wurzelstock aufgepfropft. Der Spross und der Wurzelstock müssen eng verwandte Pflanzenarten sein, damit das Transplantat funktioniert. Zum Beispiel können in entblößten Früchten wie Pflaumen Wurzelstock und Spross für Obstbäume sein, aber ein Apfelbaum kann nicht als Unterlage für einen Pflaumen-Spross verwendet werden und umgekehrt.

Wurzelstockpflanzen werden nicht nur wegen ihrer engen Beziehung zu der gewünschten Pflanze ausgewählt, sondern auch wegen der Attribute, die sie der gewünschten Pflanze verleihen. In der Welt der Pfropfung gibt es viel mehr Sprossensorten als Unterlagssorten. Wurzelsorten können von natürlich wachsenden Bäumen, einzigartigen natürlich vorkommenden Pflanzenmutationen oder genetisch gezüchtet sein, um Wurzelstock zu sein.

Wenn eine erfolgreiche Wurzelstockpflanze identifiziert ist, wird sie asexuell vermehrt, um exakte Klone von ihr zur Verwendung als zukünftiger Wurzelstock zu erzeugen.

Warum verwenden wir Wurzelstock für Bäume?

Die Pfropfung auf Wurzelstock, die bereits etabliert ist, ermöglicht es jungen Obstbäumen, früher Früchte zu tragen. Wurzelstockpflanzen bestimmen auch die Größe des Baum- und Wurzelsystems, die Fruchtertragseffizienz, die Langlebigkeit der Pflanze, die Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten, die Kältefestigkeit und die Fähigkeit des Baums, sich an Bodentypen anzupassen.

Gewöhnliche Obstsorten werden auf Zwergwurzelstock gepfropft, um Zwerg- oder Halbzwergsorten zu schaffen, die für Hausbesitzer leichter in kleinen Parzellen wachsen und es Obstbauern erlauben, mehr Bäume pro Morgen anzubauen, wodurch mehr Früchte pro Morgen produziert werden.

Einige kalte, zarte Obstbaumsorten werden auch zu Sorten verarbeitet, die mehr Kälte vertragen, wenn sie auf einen härteren Wurzelstock gepfropft werden. Ein weiterer Vorteil der Pfropfung auf Wurzelstock ist, dass Obstbäume, die einen Bestäuber benötigen, tatsächlich auf den gleichen Wurzelstock gepfropft werden können wie der gewünschte Bestäuber.

Während die Bedeutung von Wurzelstockpflanzen in Obstkulturen hauptsächlich betont wird, werden andere Pflanzen auf Wurzelstock gepfropft, um spezielle oder dekorative Bäume zu schaffen. Zum Beispiel ist ein Knospen-Rosenstrauch in Baumform kein natürlich vorkommender Baum oder das Ergebnis von Beschneiden und Training. Es wird durch Pfropfen eines Strauchs auf verwandten Wurzelstock erstellt. Selbst gewöhnliche Bäume wie Ahorne werden auf bestimmte Ahornwurzelpflanzen gepfropft, um Ahornbäume von besserer Qualität zu erhalten.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie einen Kräutergarten pflanzen, verwenden Sie ihn unbedingt! Kräuter sollen geschnitten werden; Sonst werden sie schlaksig oder holzig. Petersilie ist keine Ausnahme, und wenn Sie es nicht schneiden, enden Sie mit langbeinigen Petersilienpflanzen. Was können Sie gegen überwachsene oder langbeinige Petersilienpflanzen tun? Dr
Empfohlen
Laubfruchtbäume müssen beschnitten werden, um den Astansatz zu verbessern, die Möglichkeit zu verringern, von schweren Früchten zu brechen, die Belüftung und die Lichtverfügbarkeit zu erhöhen und die Gesamtqualität der Früchte zu verbessern. Wie andere Fruchtbäume trägt das Zurückschneiden von Zitronenbäumen zu gesünderen Früchten bei. Die Frage ist
Snapdragons sind einer der Charmeur des Sommers mit ihren animierten Blüten und Pflegeleichtigkeit. Löwenmäulchen sind kurzfristige Stauden, aber in vielen Zonen werden sie als einjährige angebaut. Können Löwenmäuler den Winter überleben? In gemäßigten Zonen können Sie immer noch erwarten, dass Ihre Snappies mit etwas Vorbereitung nächstes Jahr wiederkommen. Probieren
Eternity Grass ist ein anderer Name für Knotgrass ( Paspalum distichum ). Es könnte wegen der Gewohnheit der Pflanze sein, sich zu verbinden und eine nie endende Matte zu bilden, oder es könnte sein, weil die Pflanze dazu neigt, in bestimmten Klimazonen invasiv zu werden. Dieses native Gras eignet sich gut für feuchte, trockene oder sogar salzige Böden. Das
Wenn Sie Pepinomelonen anbauen, wie bei jeder anderen Ernte, haben Sie vielleicht Probleme mit Pepino-Melonen und fragen sich, "Was isst meine Pepino-Melone?". Mit ihrem süßen, angenehmen Geschmack ist es kein Wunder, dass diese Melonen häufig von Schädlingen befallen werden, aber Sie müssen sie identifizieren, um sie zu behandeln. Les
Viele Gärtner gehören Sträucher und Bäume mit Winter Interesse in ihrer Hinterhof-Landschaft. Die Idee ist, der Winterlandschaft Interesse und Schönheit zu verleihen, um den Mangel an Frühlingsblumen und neuen grünen Blättern in der kalten Jahreszeit auszugleichen. Sie können Ihre Winterlandschaft verschönern, indem Sie Winterpflanzen für Gärten mit ornamentalen Merkmalen auswählen. Sie können
Einige Dinge können für einen Brotfruchtbaum im Spiel sein, der Frucht verliert, und viele sind natürliche Faktoren, die außerhalb Ihrer Kontrolle sein können. Lesen Sie weiter, um etwas über die häufigsten Gründe für Brotfruchtfruchttropfen zu erfahren. Warum fallen Brotfrüchte vom Baum? Einen Obstbaum zu züchten kann frustrierend sein, wenn all deine Früchte abfallen, bevor du überhaupt die Chance hast, sie zu genießen. Warum passie