Wie man Blumenzwiebeln verbreitet



Von Sandra O'Hare

Mehr Blumenzwiebeln zu bekommen ist einfach. Sie gehen in den Laden und kaufen Glühbirnen, aber das kann teuer sein. Praktischerweise können jedoch viele Glühbirnen mehr von sich selbst machen. Dies gibt Ihnen eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, mehr Glühbirnen zu bekommen und spart Ihnen eine Reise in den Laden.

Narzissen, zum Beispiel, sind hervorragend darin, mehr von sich selbst zu machen. Ihre Pflanze hat eine Zwiebel, und diese Zwiebel bildet am Rande ihrer Basalplatte Offsets oder Tochterzwiebeln. Die Mutterbirne wird die Töchter ernähren, wenn sie wachsen. Mit der Zeit werden die Tochterzwiebeln gesund und groß genug sein, um selbst zu blühen. Bald wird die Ansammlung der Zwiebeln so eng werden, dass sie um die Nahrung im Boden konkurrieren. Wenn dies geschieht, kann die Blüte abnehmen. Sie werden an diesem Punkt eingreifen und den Prozess starten, um sie zu trennen.

So trennen Sie den Lampenoffset

Die beste Zeit, die Zwiebeln zu trennen, ist, nachdem die Blumen verblasst sind, aber die Blätter noch wachsen. Es ist einfacher, Zwiebeln zu finden, wenn die Blätter noch befestigt sind, als wenn die Blätter verschwunden sind und sie sich in Ihrem Gartenboden verstecken.

Die Offsets sind tatsächlich aktiv wachsende Pflanzen. Dies bedeutet, dass sie eine andere Handhabung erfordern als ruhende Zwiebeln. Du wirst sie nach und nach ausgraben und teilen müssen. Dies reduziert das Risiko des Austrocknens der Wurzeln. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre gepflegten Offsets zu pflanzen:

  1. Wenn Sie die Zwiebeln an einem anderen Ort aufstellen, müssen Sie zuerst den Boden vorbereiten. Fügen Sie Ihre organische Substanz und Dünger hinzu. Haben Sie die gleichen Materialien zur Verfügung, um auch den ursprünglichen Standort zu verjüngen.
  2. Grabe deine Glühbirnen jeweils einen Haufen nach dem anderen. Sie könnten am Ende 50 Birnen auf einmal haben, also graben Sie nicht mehr, als Sie behandeln können!
  3. Bedecken Sie Ihre Glühbirnen mit nassen Zeitungspapier, während Sie arbeiten, um zu verhindern, dass sie austrocknen. Trennen Sie die Lampen schnell und vorsichtig, indem Sie die Glühbirnen vorsichtig hin- und herdrehen. Dies wird helfen, sie leicht zu trennen.
  4. Pflanzen Sie so viele, wie Sie pflanzen möchten und stellen Sie sicher, dass die Zwiebeln in der richtigen Tiefe in den Boden gesetzt werden. Sie können alle Zwiebeln oder nur diejenigen, die groß genug sind, um innerhalb eines Jahres zu blühen, neu bepflanzen.
  5. Bewässere die Neuanpflanzungen regelmäßig. Dies ist wichtig, weil Sie möchten, dass sich die Wurzeln auf den Offsets schnell wieder aufbauen, so dass die Blätter Nahrung erhalten. Dadurch können die Zwiebeln mehr Nahrung und Blumen schneller speichern.
  6. Mulchen Sie das Gebiet. Das Hinzufügen einer Mulchdecke hilft, den Boden zu beschatten und kühl zu halten, was dazu beiträgt, Feuchtigkeit zu halten.

Wenn Sie jeden Büschel von Glühbirnen fertigstellen, gehen Sie weiter und graben Sie einen anderen aus. Aber graben Sie erst, wenn Sie fertig sind.

Cormels trennen

Obwohl einige Zwiebeln einen Ausgleich bilden, bilden Blüten, die aus Knollen wachsen, kleine Knorpel oder Babywickel. Nachdem Sie am Ende der Vegetationsperiode gegraben haben und die kleinen Hähnchen finden, lagern Sie diese getrennt von den großen Knollen. Bevor Sie die kleinen Muscheln im nächsten Frühjahr pflanzen, sollten Sie sie einige Stunden in lauwarmem Wasser einweichen. Sie haben eine harte Tunika und das Wasser hilft ihnen leichter zu verwurzeln, indem sie die Tunika weicher macht. Dein neuer Gladiolus wird wahrscheinlich das zweite Jahr blühen, nicht das erste.

Blumenzwiebeln und Samen

Schließlich sind Offsets und Cormels nicht die einzige Möglichkeit, sich zu verbreiten. Einige Glühbirnen haben von selbst gezüchtet. Krokusse sind dafür berühmt. Ihre Sämlinge sehen wie kleine Grashalme aus, wenn sie zum ersten Mal auftauchen. Du willst sie nicht stören. Die Birne ist so winzig, dass sie leicht sterben kann. Warte, bis die Pflanzen ein paar Jahre alt sind, bevor du versuchst, sie an einen anderen Ort zu bringen.

Vorherige Artikel:
Ist der Schmetterlingsbusch eine invasive Spezies? Die Antwort ist ein uneingeschränktes Ja, aber einige Gärtner sind sich dessen entweder nicht bewusst oder pflanzen es trotzdem wegen ihrer ornamentalen Eigenschaften. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über die Kontrolle invasiver Schmetterlingsbüsche sowie Informationen über nicht-invasive Schmetterlingsbüsche. Ist B
Empfohlen
Sie können zu einer örtlichen Gärtnerei gehen und einen Kreppmyrtenbaum mit vielen Blüten kaufen und ihn pflanzen, nur um festzustellen, dass er lebt, aber nicht viele Blüten hat. Weißt du, was das Problem ist? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, dass Kreppmyrte nicht blüht. Gründe für keine Blumen auf Crepe Myrte Nichts ist schöner als die Blumen auf einer Kreppmyrte. Eine Kre
Radieschen sind vielleicht der König der hohen Belohnungspflanzen. Sie wachsen unglaublich schnell, einige von ihnen reifen in weniger als 22 Tagen. Sie wachsen bei kühler Witterung und keimen in bis zu 40 ° C kaltem Boden. So sind sie jedes Frühjahr eine der ersten essbaren Dinge in Ihrem Gemüsegarten. Sie
Ein stechender ausdauernder Meerrettich ( Armoracia rusticana ) gehört zur Familie der Kreuzblütler (Brassicaceae). Eine sehr robuste Pflanze, Meerrettich gedeiht in den USDA-Zonen 4-8. Es wird hauptsächlich für seine Wurzeln verwendet, die gerieben und als Gewürz verwendet werden. Wie seine Cousins, Brokkoli und Radieschen hat die Meerrettichpflanze Blumen; Die Frage ist, sind Meerrettichblüten essbar? Wenn
Als Landschaftsgärtner werde ich oft gefragt, warum bestimmte Sträucher nicht blühen. Mir wurde oft gesagt, dass es jahrelang schön blühte, dann einfach aufhörte oder einfach nie blühte, nachdem ich es gepflanzt hatte. Es gibt keine magische Lösung für dieses Problem. In der Regel kommt es auf Standort, Bodenbeschaffenheit oder Pflanzenpflege an. Lesen S
Von Kathehe Mierzejewski Mais ( Zea Mays ) ist eines der beliebtesten Gemüsearten, die Sie in Ihrem Garten anbauen können. Jeder liebt Maiskolben an einem heißen Sommertag mit Butter beträufelt. Außerdem kann es blanchiert und gefroren werden, so dass Sie im Winter frischen Mais aus Ihrem Garten genießen können. Die m
Stachelbeerbüsche werden wegen ihrer kleinen, säuerlichen Beeren angebaut, die sich hervorragend für Pasteten und Gelees eignen. Mit wölbenden Ästen wachsen Stachelbeeren etwa 1, 5 bis 5 Meter hoch und gedeihen in kälteren Klimazonen, die der USDA-Zone 3 nicht gewachsen sind. Sie können sich verheddern und ungesund werden, ohne Stachelbeerpflanzen zu beschneiden. Die F