Tipps zum Schneiden von Johanniskraut: Wenn Sie Johanniskraut schneiden



Diese buschige Pflanze in Ihrem Garten mit gelben Blüten im Sommer bis zum Herbst, die als Johanniskraut bekannt ist ( Hypericum "Hidcote") kann als pflegeleicht betrachtet werden, aber sie blüht vielseitiger, wenn Sie ihr einen jährlichen Haarschnitt geben. Lesen Sie weiter für Informationen über Johanniskraut-Beschneidung, einschließlich, wie und wann Johanniskraut schneiden.

Johanniskraut Beschneiden

Johanniskraut ist ein anspruchsloser Strauch, der in den Klimazonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums wächst. Wenn Ihr Strauch jedes Jahr weniger und weniger Blüten hat, möchten Sie vielleicht mit der Beschneidung von Johanniskraut beginnen.

Dies sind herrliche Pflanzen in Ihrem Garten, hell und farbenfroh und pflegeleicht. Ein jährlicher Schnitt ist jedoch notwendig, um das Johanniskraut schön geformt und voller Sommerblumen zu halten. Es hilft auch, die Anlage insgesamt in Schach zu halten, da sie an manchen Stellen außer Kontrolle geraten kann.

Wann man Johanniskraut zurückschneiden sollte

Johanniskraut blüht auf neuem Wachstum. Dies bedeutet, dass alle Blüten, die Sie im Sommer sehen, knospen und blühen auf dem neuen Holz, das die Pflanze im Frühling anbaut. Sie müssen dieses Timing berücksichtigen, wenn Sie sich entscheiden, wann Sie Johanniskraut reduzieren möchten. Sie möchten Sommerblumen nicht reduzieren, indem Sie das neue Wachstum, das sie hervorbringt, abschneiden.

In der Tat ist der frühe Frühling die Zeit, um den Johanniskrautschnitt zu tun. Den Johanniskrautstrauch abzukürzen, kurz bevor das neue Wachstum beginnt, ist ideal.

Wie man einen Johanniskraut-Strauch beschneidet

Bevor Sie mit dem Schneiden von Johanniskraut beginnen, achten Sie darauf, dass Ihre Scheren sauber und scharf sind. Sterilisieren Sie sie bei Bedarf in einer Mischung aus Bleichmittel und Wasser.

Wenn Sie sich wundern, wie man einen Johanniskrautstrauch beschneidet, hier ein paar Tipps:

  • Planen Sie Mitte oder Ende März etwa ein Drittel der Gesamthöhe des Strauchs.
  • Bei der Beschneidung von Johanniskraut müssen alle Zweigspitzen reduziert und selektiv einige Äste entfernt werden, um die Pflanze dünner zu machen.
  • Sie sollten alle Zweige entfernen, die tot sind, beschädigt sind oder sich kreuzen. Entferne andere von überfüllten Gebieten.

Das Zurückschneiden von Johanniskraut erhöht die Blütezeit, da jeder Ort, an dem Sie einen Schnitt machen, sich in zwei Stämme verzweigt. Jede dieser Stielspitzen entwickelt einen separaten Blütencluster.

Auch wenn Ihr Strauch lange nicht geblüht hat oder nicht mehr repariert werden kann, geben Sie ihm eine Chance. Sie können Johanniskraut sehr stark schneiden - fast bis zum Boden - um es zu verjüngen.

Vorherige Artikel:
Zoysia-Gras ist in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Rasengras geworden, hauptsächlich aufgrund seiner Fähigkeit, sich einfach durch Anpflanzen von Pfropfen durch einen Garten zu verbreiten, im Gegensatz zum Aussaat des Gartens, was mit anderen herkömmlichen Rasengräsern gemacht wird. Wenn Sie Zoysia Gras Plugs gekauft haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie und wann Zoysia Plugs zu pflanzen. Le
Empfohlen
Sind Sie auf dem Markt für trockenheitstolerante Pflanzen der Zone 9? Definitionsgemäß bezieht sich der Ausdruck "trockenheitstolerant" auf jede Pflanze, die einen relativ geringen Wasserbedarf hat, einschließlich derjenigen, die sich an trockene Klimate angepasst haben. Die Auswahl und der Anbau von Niedrigwasserpflanzen in Zone 9 ist nicht schwierig; Der schwierige Teil ist die Auswahl aus so vielen reizvollen Optionen. (D
Ein Mitglied der Kohlfamilie, Rosenkohl sieht ihren Cousins ​​sehr ähnlich. Die Sprossen sehen wie Miniaturkohlpflanzen aus, die auf den 2-3 Fuß langen Stielen verteilt sind. Rosenkohl ist der härteste Kohl, und in einigen Regionen, wie zum Beispiel im Pazifischen Nordwesten, ist der Anbau von Rosenkohl über den Winter eine übliche Praxis. Brauche
Impatiens sind die beliebtesten Beetpflanzen im Land. Gärtner sind begeistert von seiner pflegeleichten und lebendigen Farben im Schattengarten. Sie können moderne Impatiens-Sorten in Farben direkt aus der Buntstift-Box finden, einschließlich Rot, Lachs, Orange, Lachs, Pink, Lila, Weiß und Lavendel. De
Süßkartoffeln sind lange, vining, warme Jahreszeit Pflanzen mit süßen, leckeren Knollen. Technisch Stauden, sind sie in der Regel als einjährige aufgrund ihrer warmen Wetterbedingungen angebaut. Je nach Sorte benötigen Süßkartoffeln zwischen 100 und 150 Tagen gutes warmes Wetter - über 65 F. (18 C.)
Die meisten Sträucher brauchen einen jährlichen Schnitt, um zu verhindern, dass sie ihre Umgebung überrollen und dicke, unproduktive Äste entwickeln. Sobald ein Strauch überwuchert ist, werden die üblichen Ausdünnungs- und Trimmmethoden das Problem nicht beheben. Verjüngungsschnitt ist drastisch, aber wenn es richtig gemacht wird, ist das Ergebnis, als ob man den alten Strauch durch einen neuen ersetzt. Was is
Cereus tetragonus stammt aus Nordamerika, ist aber nur für den Anbau außerhalb der USDA-Zonen 10 bis 11 geeignet. Der Feenkastenkaktus ist der farbenfrohe Name, unter dem die Pflanze vermarktet wird und verweist auf die zahlreichen vertikalen Stängel unterschiedlicher Höhe, die an Türme und Türmchen erinnern . Die