Wie man Gladiolus früh zuhause beginnt



Gladiolen sind eine reizvolle Ergänzung des Sommergartens, aber viele Gärtner wünschen, dass sie ihre Gladiolen früh blühen lassen können, damit sie die Schönheit länger genießen können. Wenig wissen die meisten Leute, aber Sie können Gladiolus früh im Haus in den Töpfen früh beginnen, gerade wie Sie mit Ihren Gemüsepflanzen tun können.

Schritte zum Beginn Gladiolus Frühe Indoors

Sie können Ihre Gladiolus-Knollen bereits vier Wochen vor Ihrem letzten Frosttermin im Haus beginnen. Gladiolus kann entweder in Erde oder Wasser begonnen werden. Welche Methode Sie für den frühen Start Ihres Gladiolus verwenden, liegt ganz bei Ihnen.

Gladiolus früh im Wasser beginnen

Je nachdem, wie viele Gladiolus Sie starten müssen, wählen Sie entweder eine flache Schale oder einen anderen flachen Behälter, der eine kleine Menge Wasser enthält und alle Gladiolus-Knollen ausbreiten.

Füllen Sie den Behälter bis zu einer Tiefe von 1/4 Zoll mit Wasser. Das Wasser sollte gerade tief genug sein, um die Basis der Gladiolusknollen zu bedecken.

Legen Sie die Gladiolusknollen mit dem spitzen Ende und der vernarbten Seite nach unten ins Wasser.

Legen Sie die Gladiolusknollen und den Behälter in helles, indirektes Licht.

Gladiolus früh im Boden beginnen

Gladiolus kann auch früh im Boden beginnen. Füllen Sie einen Behälter mit 4 bis 5 Zoll Blumenerde. Drücken Sie die Gladiolusknolle mit der spitzen Seite nach oben, so dass nur die Hälfte der Knolle im Boden ist.

Wasser den Boden und Gladiolus-Knollen so gießen, dass der Boden feucht, aber nicht durchnässt ist. Halten Sie den Boden feucht, während die Gladiolus drinnen sind.

Stellen Sie den Behälter mit Gladiolus-Knollen an einen Ort mit hellem, indirektem Licht.

Herumsprossen von gekeimten Gladiolus Corms Outside

Nach Ihrem letzten Frostdatum können Sie Ihre gekeimte Gladiole draußen pflanzen. Wählen Sie einen Standort für die Gladiolus, die gut durchlässig ist und viel Licht hat.

Wenn die gekeimten Blätter auf den Gladiolus unter 5 Zoll groß sind, begraben Sie die Korm tief genug, um auch das gekeimte Blatt zu bedecken. Achten Sie darauf, den Spross nicht zu brechen, während Sie ihn bedecken. Wenn der Spross bricht, wird die Gladiole nicht wachsen.

Wenn der Spross auf der Gladiolus-Knolle länger als 5 Zoll ist, begraben Sie die Gladiolus-Knolle 5 Zoll tief und lassen Sie den Rest zu, wenn die Gladiolus-Spross über den Boden sprießen.

Wenn du deine Gladiolus-Corms ein wenig früh im Haus startest, ist das ein guter Start in die Saison. Wenn Sie Gladiolen zuhause beginnen, können Sie schöne Gladiolusblumen genießen, wenn Ihre Nachbarn nur noch Blätter haben.

Vorherige Artikel:
Was ist Myrte Wolfsmilch? Es ist eine Art Unkraut, das den wissenschaftlichen Namen Euphorbia myrsinites trägt . Myrte Wolfsmilch Pflanzen sind sehr invasiv und die Bekämpfung von Myrte Wolfsmilch ist nicht einfach. Lesen Sie weiter für Informationen über Methoden der Myrte-Wolfsmilch-Kontrolle. Was ist Myrte Wolfsmilch? Wa
Empfohlen
Pawpaw Fruchtbäume ( Asimina triloba ) sind große essbare Obstbäume, die in den Vereinigten Staaten beheimatet sind und die einzigen gemäßigten Mitglieder der tropischen Pflanzenfamilie Annonaceae oder Custard Apple Familie. Diese Familie umfasst Cherimoya und Sweetsoop sowie verschiedene Arten von Papayas. Wel
Für viele Gärtner sind Unkräuter der Teufel und müssen aus der Landschaft herausgehalten werden. Aber wussten Sie, dass viele gewöhnliche Unkräuter zu einem attraktiven Lockmittel für wunderschöne Schmetterlinge und Motten werden? Wenn Sie gerne den Flirtanz der Schmetterlinge beobachten, ist es wichtig zu wissen, was Sie für wandernde Schmetterlinge pflanzen müssen. Pflanzen
Anaheim mag Sie an Disneyland denken lassen, aber es ist ebenso berühmt als eine beliebte Sorte von Chili-Pfeffer. Anaheim-Pfeffer ( Capsicum annuum longum 'Anaheim') ist eine Staude, die leicht zu züchten und würzig zu essen ist. Wenn Sie in Betracht ziehen, Amaheim Pfeffer wächst, lesen Sie weiter. Si
Weinende Zierbäume verleihen den Landschaftsbeeten ein dramatisches, anmutiges Aussehen. Sie sind als blühende Laubbäume, nicht blühende Laubbäume und sogar immergrüne Pflanzen erhältlich. Gewöhnlich werden sie als Bäume im Garten verwendet. Verschiedene Arten von Nistbäumen können in verschiedenen Beeten platziert werden, um Abwechslung zu bieten und gleichzeitig die Konsistenz der Form in der Landschaft zu gewährleisten. In fast je
Eichenfarn-Pflanzen sind perfekt für Plätze im Garten, die schwer zu füllen sind. Extrem kalt winterhart und Schatten tolerant, haben diese Farne eine überraschend helle und luftige Optik, die Wunder mit dunklen Flecken in kurzen Sommern wirken kann. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über Eichenfarne zu erfahren, einschließlich Eichenfarnanbau und Tipps zur Pflege von Eichenfarnen. Was
Damit Pflanzen überleben und gedeihen können, benötigen sie bestimmte Dinge. Zu diesen Dingen gehören Boden, Wasser, Dünger und Licht. Verschiedene Pflanzen benötigen unterschiedliche Lichtstärken; Manche bevorzugen die Morgensonne, manche die Sonne des ganzen Tages, andere genießen gefiltertes Licht den ganzen Tag und andere Schatten. Es kan