Canker In Butternut Trees: Erfahren Sie, wie Butternut Canker zu behandeln



Butternuts sind hübsche, in Ost-Amerika beheimatete Bäume, die reichhaltige Nüsse mit Buttergeschmack produzieren, die sowohl von Menschen als auch von Tieren geliebt werden. Diese Bäume sind Schätze, die der Landschaft Anmut und Schönheit hinzufügen, aber die Butternuss-Krebs-Krankheit ruiniert das Aussehen des Baumes und ist fast immer tödlich. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Prävention und Behandlung von Butternusskrebs.

Was ist Butternut Canker?

Canker in Butternut-Bäumen verhindert den Fluss von Saft auf und ab den Baum. Ohne die Mittel, Feuchtigkeit und Nährstoffe zu transportieren, stirbt der Baum schließlich. Es gibt keine Möglichkeit, einen Krebs zu "reparieren" oder die Krankheit zu heilen, aber Sie können das Leben des Baumes verlängern.

Butternussbaumkrebs wird durch einen Pilz namens Sirococcus clavigigenti-juglandacearum verursacht . Regen spritzt die Pilzsporen auf den Stamm oder die unteren Äste eines Baumes, wo er durch Narben, die von Knospen und abgefallenen Blättern zurückgelassen werden, und durch Wunden in der Rinde von Insekten und anderen Verletzungen eindringt.

Im Inneren verursacht der Pilz einen erweichten Bereich, der wie eine längliche Narbe aussieht. Mit der Zeit vertieft sich die Narbe und wird größer. Die Teile des Baumes direkt über dem Krebs sterben zurück. Wenn der Krebs so groß wird, dass der Saft den Baum nicht mehr erreichen kann, stirbt der gesamte Baum.

Wie man Butternut Canker behandelt

Wenn du einen Krebs auf dem Stamm eines Butternussbaumes hast, gibt es keine Chance, den Baum zu retten. Wenn Sie den Baum entfernen, entfernen Sie sofort alle Trümmer. Die Sporen können überleben und in der Lage sein, gesunde Bäume für zwei oder mehr Jahre zu infizieren.

Wenn die Cankers auf die Zweige beschränkt sind, kann das Entfernen der Zweige die Lebensdauer des Baumes verlängern. Schneiden Sie infizierte Äste bis auf etwa acht Zoll hinter dem Krebs ab. Desinfektionsmittel nach dem Schneiden durch Eintauchen in eine zehnprozentige Bleichlösung oder eine 70prozentige Alkohollösung desinfizieren. Halten Sie die Gartenschere 30 Sekunden oder länger im Desinfektionsmittel. Desinfizieren und dann spülen und trocknen Sie Ihre Werkzeuge, bevor Sie sie wegräumen.

Es gibt wenig, was Sie tun können, um einen Baum in einem Gebiet mit bekannten Butternuss Krebserkrankungen zu schützen. Gesunde Bäume überleben länger in Gebieten mit der Krankheit. Halten Sie Ihren Baum gesund, indem Sie sicherstellen, dass er viel Wasser und Dünger bekommt. Wenn der Baum nicht mindestens einen Zentimeter Wasser pro Woche erhält, sollten Sie die Bewässerung in Betracht ziehen. Düngen Sie in Jahren, wenn die Blätter klein oder blass aussehen und die Stängel nicht so viel neues Wachstum wie üblich auftragen. Düngen Sie keinen Baum, der keine zusätzlichen Nährstoffe benötigt.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Viele von uns lieben Rosen, aber nicht jeder hat das ideale Klima, um sie zu züchten. Das heißt, mit angemessenem Schutz und angemessener Auswahl ist es durchaus möglich, wunderschöne Rosensträucher in Zone 4 zu haben. Wac
Empfohlen
Nicht jeder Gärtner hat einen Aprikosenbaum in seiner Landschaft, aber wenn du es tust, hast du wahrscheinlich sehr viel Mühe darauf verwendet, ihn zu finden und an genau der richtigen Stelle zu pflanzen. Aber wissen Sie, wie man Aprikosenbaumkrankheiten erkennt? Lesen Sie weiter, um etwas über die Behandlung von Aprikosen zu lernen, einschließlich bakterieller Krebs, Eutepa-Absterben, Phytophthora, reife Fruchtfäule und Shot-Hole-Krankheit. Häu
Für etwas etwas anderes im Garten, erwägen Sie, Brokkoli Rabe zu wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist Brokkoli Rabe? Was ist Brokkoli Rabe (ausgesprochen Rob)? Es ist ein Gartengemüse mit einem Rap-Blatt so lang wie dein Arm. Dieser böse Junge wird auch als Brokkoli Raab, Rapa, Rapini, Taitcat und italienische Rübe bekannt und in einigen Teilen der Welt ist es als Vergewaltigung bekannt. Sel
Die Cleveland Select ist eine Vielzahl von blühenden Birnen, die wegen ihrer auffälligen Frühlingsblüten, ihres hellen Herbstlaubs und ihrer robusten, sauberen Form sehr beliebt ist. Wenn Sie eine blühende Birne wollen, ist es eine gute Wahl. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum von Cleveland Select Birnen und Cleveland Select Care zu erfahren. Clev
Fleischfressende Pflanzen machen Spaß zu wachsen und faszinieren zu sehen und zu lernen. Die Venusfliegenfalle ( Dionaea muscipula ) ist eine feuchtigkeitsliebende Pflanze, die in der Nähe von Sümpfen und Mooren wächst. Die Pflanzen wurden in ihrer Heimat überholt und werden immer seltener. Nur in wenigen Gebieten in Nord- und Südkarolina heimisch, wachsen Venus Fliegenfallen in stickstoffarmen Böden. Desha
Wenn Sie auf der Suche nach etwas anderem zum Garten sind, sollten Sie sich den Spiegeleibaum ( Gordonia axillaris ) ansehen. Ja, es hat einen eigentümlichen Namen, aber seine interessanten Eigenschaften und die einfache Pflege machen es zu einer einzigartigen Ergänzung der Landschaft. Was ist eine Spiegelei-Pflanze?
Wenn Sie ein neuer Gärtner sind (oder auch wenn Sie schon eine Weile dort waren), kann die Auswahl von Erde für Topfpflanzen aus den vielen Arten von Blumenerde in Gartencentern ein wenig überwältigend sein. Sobald Sie jedoch die grundlegenden Bestandteile von Blumenerde und die häufigsten Blumenerde-Zutaten kennen, können Sie das beste Produkt für Ihre speziellen Bedürfnisse auswählen. Lesen S