Wie man Holly Büsche verpflanzt



Durch die Bewegung von Stechpalmenbüschen können Sie einen gesunden und reifen Stechpalmenstrauch in einen geeigneteren Teil des Gartens umziehen. Aber wenn Sie Stechpalmensträucher falsch verpflanzen, kann dies dazu führen, dass die Stechpalme ihre Blätter verliert oder sogar stirbt. Lesen Sie weiter, um mehr über die Transplantation von Stechpalmenbüschen zu erfahren und wann es am besten ist, eine Stechpalme zu verpflanzen.

Wann ist die beste Zeit, um eine Stechpalme zu transplantieren?

Die beste Zeit, um einen Stechpalmenstrauch zu verpflanzen, ist im zeitigen Frühjahr. Die Umpflanzung im frühen Frühling hilft, die Pflanze vor dem Verlust ihrer Blätter zu bewahren, da sie bewegt werden. Das liegt daran, dass der zusätzliche Regen im Frühling und die kühlen Temperaturen der Pflanze helfen, Feuchtigkeit zu speichern, und das verhindert, dass sie Blätter abwirft, um Feuchtigkeit zu speichern.

Wenn es absolut notwendig ist, können Sie im frühen Herbst Stechpalmen verpflanzen. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Blätter fallen, wird erhöht, aber die Stechpalmen werden wahrscheinlich überleben.

Wenn Sie nach dem Umpflanzen einer Stechpalme mit einer nackten Stechpalme enden, geraten Sie nicht in Panik. Die Chancen stehen sehr gut, dass der Stechpalmenstrauch die Blätter nachwachsen lässt und in Ordnung ist.

Wie man Holly Bushs verpflanzt

Bevor Sie den Stechpalmenbusch vom Boden entfernen, sollten Sie sicherstellen, dass der neue Standort für den Stechpalmenstrauch vorbereitet und fertig ist. Je weniger Zeit die Stechpalme auf dem Boden verbringt, desto mehr Erfolg hat sie, um nicht vor dem Schock der Bewegung zu sterben.

An der neuen Stelle graben Sie ein Loch, das größer ist als der Wurzelballen der verpflanzten Stechpalme. Grabe das Loch tief genug, so dass der Wurzelballen des Stechpalmenbuschs bequem im Loch sitzen kann und dass die Stechpalme auf der gleichen Höhe im Boden sitzt, wie sie es am vorherigen Ort getan hat.

Sobald das Loch gegraben ist, graben Sie den Stechpalmenbusch aus. Sie möchten sicherstellen, dass Sie so viel wie möglich vom Wurzelballen ausgraben. Graben Sie mindestens 6 Zoll vom Umfang, wo die Blätter ungefähr einen Fuß oder so enden. Holly Sträucher haben eher flache Wurzelsysteme, so dass Sie nicht tief graben müssen, um den Boden des Wurzelballens zu erreichen.

Sobald der Stechpalmenstrauch ausgebaggert ist, bewege den Strauch schnell zu seinem neuen Standort. Setze die Stechpalme in das Loch und spanne die Wurzeln in das Loch. Dann füllen Sie das Loch mit Erde auf. Betreten Sie den verfüllten Boden rund um den Stechbusch, um sicherzustellen, dass sich keine Lufteinschlüsse in dem verfüllten Loch befinden.

Wasser die transplantierten Stechpalme gründlich. Weiter gießen Sie es täglich für eine Woche und danach wässern Sie es zweimal pro Woche für einen Monat.

Vorherige Artikel:
Ich bin ein wählerischer Fressesser; Wenn es nicht nur so ist, werde ich es nicht essen. Nektarinen gehören zu meinen Lieblingsfrüchten, aber es kann schwierig sein, den genauen Zeitpunkt zu bestimmen, an dem sie gepflückt werden. Wann ist die beste Zeit, um eine Nektarine zu pflücken und Nektarinen zu ernten? Las
Empfohlen
Zwerg rote Rosskastanienbäume sind mehr wie Sträucher, aber egal wie Sie es beschreiben, ist dies eine schöne, kompakte Form der Rosskastanie, die die gleichen interessanten Blätter und aufrechte Spitzen der Frühlingsblumen produziert. Das Pflanzen und Pflegen dieser Sträucher ist nicht schwierig und kann einen großen Anker in Ihrem Garten hinzufügen. Humili
Der Papayabaum ( Asimina trilob a) stammt von der Golfküste bis zur Region der Großen Seen. Nicht kommerziell angebaut oder selten, die Papaya-Frucht hat gelb / grüne Haut und weiches, cremiges, fast puddingähnliches orangefarbenes Fruchtfleisch mit einem köstlichen süßen Geschmack. Ein Grund, warum diese Delikatesse nicht kommerziell angebaut wird, hat mit Papaya-Blumen-Sex zu tun. Es is
Die Loganbeere ist eine Brombeere-Himbeer-Hybride, die im 19. Jahrhundert zufällig entdeckt wurde. Seitdem hat es sich zu einer Hauptstütze im US-amerikanischen Nordwesten entwickelt. Die Loganbeere kombiniert die Aromen und Qualitäten ihrer beiden Elternteile und zeigt gleichzeitig ihre eigenen besonderen Eigenschaften. S
Ziergräser sind im Garten- und Landschaftsbau sehr beliebt, da sie leicht anzubauen sind und ein einzigartiges Aussehen bieten, das mit Blumen und einjährigen Pflanzen nicht erreicht werden kann. Growing bottlebrush Gras ist eine gute Wahl für ein mehrjähriges Gras mit einem sehr unverwechselbaren Aussehen. Wa
Gräser erfüllen zahlreiche Funktionen in der Landschaft. Ob Sie einen dicken grünen Rasen oder ein Meer von sich hin- und herbewegenden dekorativen Blättern wünschen, Gräser sind einfach zu wachsen und an viele Arten von Situationen anpassungsfähig. Kalte Klimagärtner in der USDA-Zone 3 können Schwierigkeiten haben, die richtigen Pflanzen zu finden, die das ganze Jahr über gut funktionieren und einige der kältesten Winter überleben. Zone 3-Grä
Wenn Sie ein Liebhaber aller scharfen Dinge sind, sollten Sie Ihren eigenen Meerrettich anbauen. Meerrettich ( Amoracia rusticana ) ist ein robustes mehrjähriges Kraut, das seit über 3000 Jahren beliebt ist. Meerrettichpflanzen zu ernten ist eine einfache Aufgabe und die resultierende Würze kann für bis zu 6 Wochen im Kühlschrank gelagert werden. Les