Übertragung von Pflanzenkrankheiten auf Menschen: Können Viren und Pflanzenbakterien einen Menschen infizieren



Egal, wie genau Sie Ihren Pflanzen zuhören, Sie werden nie einen "Achoo!" Aus dem Garten hören, selbst wenn sie mit Viren oder Bakterien infiziert sind. Obwohl Pflanzen diese Infektionen anders als Menschen ausdrücken, sorgen sich manche Gärtner um die Übertragung von Pflanzenkrankheiten auf den Menschen - schließlich können wir auch Viren und Bakterien bekommen, nicht wahr?

Können Pflanzen Bakterien einen Menschen infizieren?

Obwohl es ein Kinderspiel zu sein scheint anzunehmen, dass Pflanzen- und Menschenkrankheiten verschieden sind und nicht von Pflanze zu Gärtner übergehen können, ist dies überhaupt nicht der Fall. Humaninfektion von Pflanzen ist sehr selten, aber es passiert. Der primäre Krankheitserreger ist eine Bakterie, Pseudomonas aeruginosa genannt, die in Pflanzen eine Art von Moderfäule verursacht.

P. aeruginosa- Infektionen beim Menschen können nahezu jedes Gewebe im menschlichen Körper befallen, vorausgesetzt, sie sind bereits geschwächt. Die Symptome variieren stark, von Harnwegsinfektionen bis zu Dermatitis, Magen-Darm-Infektionen und sogar systemischen Erkrankungen. Erschwerend kommt hinzu, dass dieses Bakterium im institutionellen Umfeld zunehmend antibiotikaresistent wird.

Aber warte! Bevor Sie mit einer Dose Lysol in den Garten gehen, sollten Sie sich bewusst sein, dass selbst bei schwer kranken, hospitalisierten Patienten die Infektionsrate von P. aeruginosa nur 0, 4 Prozent beträgt. Daher ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie jemals eine Infektion entwickeln offene Wunden, die mit infizierten Pflanzengeweben in Kontakt kommen. Normalerweise funktionierende menschliche Immunsysteme machen menschliche Infektion von Pflanzen höchst unwahrscheinlich.

Machen Pflanzenviren Menschen krank?

Im Gegensatz zu Bakterien, die opportunistisch funktionieren können, benötigen Viren sehr anspruchsvolle Bedingungen, um sich zu verbreiten. Selbst wenn Sie Früchte von Ihren Kürbismosaik-infizierten Melonen essen, werden Sie das für diese Krankheit verantwortliche Virus nicht infizieren ( Anmerkung : Früchte von virusinfizierten Pflanzen zu essen, wird nicht empfohlen - sie sind normalerweise nicht sehr lecker, werden aber nicht weh tun Sie.).

Sie sollten virusinfizierte Pflanzen immer dann aussortieren, wenn Sie feststellen, dass sie in Ihrem Garten vorhanden sind, da sie häufig von kranken Pflanzen zu gesunden Pflanzen durch saugende Insekten geortet werden. Jetzt können Sie eintauchen, Baumschere blain ', zuversichtlich, dass es keine signifikante Verbindung zwischen Pflanzenkrankheiten und Menschen gibt.

Vorherige Artikel:
Klumpen, Unebenheiten und seltsame Baumwollflaum auf Ihren Pflanzen sind mehr als nur ein seltsamer Zufall, sie sind wahrscheinlich weiche Schuppen-Insekten! Mach dir keine Sorgen, wir haben die Antworten auf deine brennenden Fragen. Was ist weiche Skala? Pflanzen, die hängend sind, vergilben oder klebrige Flecken und schwarze Schimmel auf Blättern entwickelt haben, können wirklich alarmierend sein, in Ihrer Landschaft oder Ihrem Garten zu finden. D
Empfohlen
Garten-Iris sind winterharte Stauden und leben eine lange Zeit. Sie erfreuen Gärtner, indem sie blühen, wenn der Garten Blumen braucht, nachdem die Frühlingsblüten ihren Moment in der Sonne gehabt haben. Schwertlilien sind einfach zu züchtende, anmutige Blumen, die das Rückgrat vieler Gärten in diesem Land bilden, aber nicht ganz ohne Probleme. Iris
Pferdeschwanzpalmenpflanzen sind nützlich in der tropischen bis halbtropischen Außenlandschaft oder als Topfpflanze für das Haus. Die Palmen entwickeln Jungtiere oder Seitentriebe, wenn sie reifen. Diese kleineren Versionen der Mutterpflanze lassen sich leicht von der Mutterpalme trennen. Die Fortpflanzung von Pferdeschwanz Palm Welpen geben Ihnen neue kleine Palmen mit Freunden und Familie zu teilen oder Ihnen nur eine weitere Quelle dieser attraktiven Zier Sukkulente. Ü
Butcher's Ginster Pflanze ist ein zäher kleiner Strauch, der fast jeden Zustand außer der vollen Sonne verträgt. Geeignet für die Pflanzenhärtezonen 7 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums, hat es eine Reihe von Landschaftsanwendungen, und Sie können es in Containern oder im Boden wachsen. Der
Wenn Sie jemals in einem japanischen Restaurant waren, haben Sie zweifellos Edamame gegessen. Edamame war auch in den Nachrichten von spät, seine nährstoffreichen Eigenschaften bekannt zu machen. Ob Sie einfach nur den Geschmack genießen oder gesünder essen möchten, es gibt keine Zeit wie heute, um Ihr eigenes Edamame zu züchten. Bevo
Mehrjährige Reben verleihen Ihrem Garten Farbe, Höhe und Struktur. Wenn Sie mit dem Anbau von Reben in Zone 5 beginnen möchten, werden Sie vielleicht hören, dass viele der anziehenderen Reben in einer Saison leben und sterben oder auf tropischem Wetter bestehen. Die Wahrheit ist, es gibt kühle winterharte Reben für Zone 5, aber Sie müssen nach ihnen suchen. Lesen
Russische Oliven, auch Oleaster genannt, sehen das ganze Jahr über gut aus, werden aber im Sommer am meisten geschätzt, wenn die Blüten die Luft mit einem süßen, intensiven Duft erfüllen. Leuchtend rote Frucht folgt den Blumen und zieht scharenweise Vögel an. Russische Olive ( Elaeagnus angustifolia ) ist ein zäher Strauch, der widrige Bedingungen wie sandigen, trockenen, alkalischen oder salzigen Boden und Salznebel verträgt. Es wäch