Wie Spirea Büsche zu transplantieren: Erfahren Sie, wann Spirea Büsche bewegen



Spirea ist ein beliebter blühender Strauch, der in den USDA-Zonen 3 bis 9 winterhart ist. Ob Sie einen in einem Container haben, den Sie in den Garten ziehen möchten, oder Sie eine etablierte Pflanze haben, die an einen neuen Standort ziehen muss, ist manchmal Spirea Bush-Transplantation notwendig. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über Spirea-Transplantationen zu erhalten.

Spirea Bush Umpflanzen

Spirea Bush, der aus einem Behälter verpflanzt ist, ist einfach. Wählen Sie eine sonnige, gut durchlässige Stelle in Ihrem Garten. Graben Sie ein Loch, das ein paar Zentimeter tiefer als Ihr Behälter und doppelt so breit ist. Es hilft, den Behälter in das Loch zu setzen, wenn Sie graben, um ein Gefühl für die Größe zu bekommen.

Füllen Sie den Boden des Lochs mit ein paar Zentimeter Kompost. Schieben Sie den Wurzelballen aus dem Behälter und setzen Sie ihn in das Loch. Schütteln Sie den überschüssigen Schmutz nicht aus. Füllen Sie das Loch mit einer Mischung aus Erde und gutem Kompost.

Wasser gründlich und halten Sie die Pflanze für das nächste Jahr gut bewässert. Es kann bis zu einem Jahr dauern, bis sich Ihre Spirea vollständig etabliert hat.

Einen Spirea-Strauch im Garten bewegen

Einen Spirea-Strauch zu bewegen, der etabliert ist, ist nicht unbedingt schwierig, aber er kann unhandlich werden. Spirea Sträucher können so groß wie 10 Fuß und so weit wie 20 wachsen. Wenn Ihr Strauch besonders groß ist, müssen Sie möglicherweise seine Zweige zurückschneiden, nur um zum Stamm zu gelangen. Wenn Sie jedoch den Stamm erreichen können, schneiden Sie ihn überhaupt nicht ab.

Sie möchten den Wurzelballen, der wahrscheinlich so breit wie die Tropflinie ist, oder den äußersten Rand der Zweige der Pflanze ausgraben. Fang an der Tropflinie zu graben, bis du den Wurzelballen frei hast. Das Bewegen eines Spirea-Strauchs sollte so schnell wie möglich erfolgen, damit die Pflanze nicht austrocknet. Es kann helfen, den Wurzelballen in Sackleinen zu wickeln, um ihn feucht zu halten und zu verhindern, dass der Boden wegfällt.

Pflanzen Sie es in ein Loch, das wie für die Behälterverpflanzung vorbereitet wird. Wenn Ihr Laubwerk breiter ist als Ihr Wurzelballen, schneiden Sie es ein wenig zurück.

Vorherige Artikel:
Blühende Rhododendren sehen aus wie bunte, geschwollene Wolken, die durch die Landschaft schweben. Wenn sie also nicht abliefern, ist das nicht nur eine große Enttäuschung, sondern auch ein Grund zur Sorge für viele Gärtner. Keine Blüte auf Rhododendren wird jedoch selten durch etwas Ernsthaftes verursacht, und mit ein wenig Gartenbauwissen kann man leicht einen Rhododendron zum Blühen bringen. Lesen
Empfohlen
Gelegentlich hören wir aufgrund von Verweisen in Artikeln die Frage: "Was ist ein Käsetuch?" Während viele von uns die Antwort bereits wissen, tun manche Leute das nicht. Also was ist es überhaupt und was hat es mit Gartenarbeit zu tun? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist ein Käsetuch? Die
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Engelsflügel-Begonie wird allgemein für die Form ihrer Blätter genannt. Zahlreiche Sorten der Engelsflügel-Begonien-Zimmerpflanze bieten viele Größen und Höhen. Begonia x Coralline , oder die Begonie der Begonie, ist als eines der leichtesten Begonien bekannt, die im Inneren wachsen. Für d
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Es ist einfach, die Kalanchoe Kronleuchter Pflanze anzubauen - so einfach, in der Tat müssen Sie lernen, ihre Verbreitung als Teil der Pflege von Kronleuchter Pflanzen zu kontrollieren. Die wachsende Kalanchoe delagoensis kann all diese Schwierigkeiten wert sein, wenn man lernt, wie man sie unter Kontrolle hält, besonders wenn die Orangenblüten erscheinen. K
Was ist Leucospermum? Leucospermum ist eine Pflanzengattung, die zur Familie der Protea gehört. Die Leucospermum- Gattung besteht aus etwa 50 Arten, die meisten in Südafrika, wo sein natürlicher Lebensraum Berghänge, Buschland und Wälder umfasst. Je nach Sorte reicht Leucospermum von niedrig wachsenden Bodenbedeckungen bis zu kleinen Bäumen. Eini
Bäume im Rasen stellen ein ungewöhnliches Dilemma dar. Mähen und Unkraut um sie herum kann die Baumrinde körperlich verletzen. Außerdem können sich Wurzeln durch den Boden bohren und stochern, was zu einer Stolperfalle führt und sie trocknender Luft aussetzt. Eine Lösung für diese beiden Probleme ist die Herstellung von Strauch- und Bauminseln. Diese R
Egal, ob Sie Ihre Tasse Kaffee täglich zubereiten oder feststellen, dass Ihr Kaffeehaus in der Umgebung begonnen hat, Säcke mit gebrauchtem Kaffee zu entsorgen, Sie werden sich vielleicht über die Kompostierung mit Kaffeesatz wundern. Sind Kaffeesatz als Dünger eine gute Idee? Und wie hilft oder nutzt Kaffeesatz für Gärten? Lese