Pflanzen Esperanza: Tipps für den Anbau der Esperanza Pflanze



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Esperanza ( Tecoma stans ) hat viele Namen. Die Esperanza-Pflanze kann als gelbe Glocken, robuste gelbe Trompete oder gelbe Erle bekannt sein. Wie auch immer Sie es nennen, der tropische Eingeborene wird leicht durch seine großen Massen der leicht duftenden, goldgelben, trompetenförmigen Blumen inmitten des dunkelgrünen Laubs erkannt. Diese können vom Frühling bis zum Herbst blühen gesehen werden. Während Esperanza-Stauden wegen ihrer Schönheit in der Landschaft als Sträucher oder Kübelpflanzen angebaut werden, waren sie früher auch sehr beliebt für ihre medizinische Verwendung - einschließlich eines Bieres, das aus den Wurzeln hergestellt wurde.

Wachstumsbedingungen für Esperanza

Esperanza-Pflanzen müssen unter warmen Bedingungen gezüchtet werden, die denen ihrer natürlichen Umgebung sehr nahe kommen. In anderen Gebieten werden sie normalerweise in Containern angebaut, wo sie im Inneren überwintert werden können.

Während Esperanza-Pflanzen eine Vielzahl von Bodenbedingungen tolerieren können, ist es bevorzugt, dass Esperanza fruchtbaren, gut drainierenden Boden erhält. Daher sollte jeder arme Boden mit organischen Stoffen (dh Kompost) ergänzt werden, um seine allgemeine Gesundheit und Drainage zu verbessern. Ein Teil der Wachstumsbedingungen von Esperanza erfordert auch, dass es in voller Sonne gepflanzt wird; jedoch ist Nachmittag Schatten auch geeignet.

Esperanza anpflanzen

Viele Menschen entscheiden sich dafür, einen Dünger mit langsamer Freisetzung hinzuzufügen, wenn sie den Boden vor dem Pflanzen von Esperanza verändern. Sie werden normalerweise in der Mitte des Frühlings gepflanzt, lange nachdem jede Frostgefahr aufgehört hat. Das Pflanzloch sollte etwa zwei- bis dreimal so groß wie der Wurzelballen sein (wenn es im Freien gepflanzt wird) und genauso tief wie die Töpfe, in denen es gewachsen ist. Lassen Sie mindestens drei bis vier Fuß Abstand zwischen mehreren Pflanzen.

Bei der Planung von Esperanza Samen (zwei pro Topf) kann etwa ein Achtel Zoll tief gepflanzt und mit Wasser beschlagen werden. Sie sollten innerhalb von zwei bis drei Wochen keimen.

Esperanza Pflege

Esperanza Pflege ist einfach. Da es sich um relativ wartungsarme Pflanzen handelt, ist die Pflege von Esperanza minimal und nicht zu schwierig. Sie müssen mindestens einmal pro Woche bewässert werden, insbesondere bei heißem Wetter. In Containern gewachsene Pflanzen benötigen möglicherweise zusätzliche Bewässerung. Der Boden sollte zwischen den Bewässerungsintervallen austrocknen.

Auch sollte ein wasserlöslicher Dünger mindestens alle zwei Wochen für in Behältern gewachsene Pflanzen und etwa alle vier bis sechs Wochen für diejenigen, die in den Boden gepflanzt sind, gegeben werden.

Das Schneiden der Samenkapseln auf der Esperanza-Pflanze wird helfen, eine kontinuierliche Blüte zu fördern. Zusätzlich kann eine Beschneidung jeder Feder notwendig sein, um sowohl die Größe als auch das Aussehen beizubehalten. Schneiden Sie jedes langbeinige, alte oder schwache Wachstum ab. Diese Pflanzen sind auch einfach zu vermehren, entweder durch Samen oder durch Stecklinge.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie auf der Suche nach einer tollen Ergänzung zu Gartenbeeten oder Rabatten sind, oder sogar etwas, das Sie in einen Wiesengarten einbauen können, sollten Sie die einfach wachsende Selbstheilpflanze ( Prunella vulgaris ) pflanzen. Über gewöhnliche selbstheilende Pflanze Prunella vulgaris Pflanze ist allgemein bekannt als das Selbstheilkraut. Es
Empfohlen
Wenn Sie an Jasminpflanzen denken, denken Sie wahrscheinlich an eine tropische Umgebung mit dem Duft der weißen Blüten von Jasmin. Sie müssen jedoch nicht in den Tropen leben, um Jasmin zu genießen. Mit etwas mehr Pflege im Winter kann sogar gewöhnlicher Jasmin in Zone 6 angebaut werden. Winterjasmin ist jedoch die häufiger angebaute Jasminsorte für Zone 6. Lesen
Nelken stammen aus der Zeit des antiken Griechenlands und der Römer, und ihr Familienname, Dianthus, ist griechisch für "Blume der Götter". Nelken bleiben die beliebteste Schnittblume, und viele Menschen wollen wissen, wie man Nelkenblüten anbaut. Diese duftenden Blumen haben ihr Debüt in den Vereinigten Staaten im Jahr 1852, und die Menschen haben seitdem gelernt, sich um Nelken zu kümmern. Jede
Der Schwung von sanft gewölbtem Laub und Rauschen, das im Wind raschelt, ist eine Augenweide und die Bereitstellung des eleganten Brunnengrases. Es gibt viele Sorten von Pennisetum , mit einer breiten Palette von Größen und Laubfarben. Gegen Ende der Saison können Sie feststellen, dass Ihr Brunnengras weiß, gebleicht und unansehnlich wird. Was
Knoblauch ( Allium sativum ) im Garten anzupflanzen, ist eine großartige Sache für Ihren Gemüsegarten. Frischer Knoblauch ist eine gute Würze. Schauen wir uns an, wie man Knoblauch anbaut und anbaut. Wie man Knoblauch anbaut Wachsender Knoblauch braucht kühle Temperaturen. Knackigen Knoblauch im Herbst pflanzen. Wo
Gärtner, die im Herbst eine karmesinrote Farbe wollen, sollten lernen, wie man einen brennenden Strauch anbaut ( Euonymus alatus ). Die Pflanze stammt aus einer großen Gruppe von Sträuchern und kleinen Bäumen der Gattung Euonymous . Dieser große, in Asien beheimatete Strauch hat eine natürliche offene Form, die sich in Rändern, Beeten und sogar Containern gut zeigt. Fast
Gärtner pflanzen Beetpflanzen, um den Boden zu verbessern, indem sie ihn mit organischem Material auffüllen und Erosion verhindern, Unkraut unterdrücken und Mikroorganismen anreichern. Es gibt viele verschiedene Deckfrüchte, aber wir konzentrieren uns auf Raps als Deckfrucht. Während kommerzielle Landwirte eher Winter-Deckfrüchte mit Raps anpflanzen, kann das Pflanzen von Raps-Deckfrüchten für Hausgärtner sehr vorteilhaft sein. Was ist