Norfolk Island Pine Repotting: Erfahren Sie, wie man eine Norfolk Island Pine umzuformen



Das spitze, zarte Laub dieses hübschen, südpazifischen Baumes macht es zu einer interessanten Zimmerpflanze. Die Norfolk Island Kiefer gedeiht in wärmeren Klimaten und kann sehr groß werden, aber wenn sie in Containern gezogen wird, bildet sie eine schöne, kompakte Zimmerpflanze in jedem Klima. Erfahren Sie, wie Sie Ihr Norfolk verpflanzen können, damit Sie es glücklich und gesund halten können.

Wie man eine Norfolk-Insel-Kiefer umbaut

In ihrer natürlichen Umgebung im Freien kann die Kiefer der Norfolk-Insel bis zu 60 Meter hoch werden. Wenn Sie es jedoch in einem Container anbauen, können Sie dessen Größe verwalten und auf einen Meter (1 Meter) oder weniger beschränken. Diese Bäume wachsen langsam, so dass Sie nur alle zwei bis vier Jahre umtopfen müssen. Mach es im Frühling, wenn der Baum anfängt, neues Wachstum zu zeigen.

Wenn Sie eine Norfolk Island Kiefer verpflanzen, wählen Sie einen Behälter, der nur ein paar Zentimeter größer ist als der vorherige und achten Sie darauf, dass er abfließt. Diese Bäume vertragen keine feuchten Wurzeln. Verwenden Sie daher einen Boden mit Vermiculit, um die Drainage zu fördern.

Forscher haben tatsächlich die ideale Tiefe für das Umtopfen von Norfolk Island Kiefern bestimmt. Eine Studie fand das beste Wachstum und die Stabilität, wenn der obere Teil des Wurzelballens der verpflanzten Kiefer 2 bis 2, 7 Zoll (5 bis 7 cm) unter der Oberfläche des Bodens lag. Die Forscher sahen weniger Wachstum, wenn die Bäume tiefer oder flacher gepflanzt wurden.

Machen Sie Ihre Norfolk Island Kiefer sehr sanft umtopfen, sowohl für Sie als auch für sein. Der Kofferraum hat einige böse Stacheln, die wirklich wehtun können. Der Baum ist empfindlich, wenn er bewegt und transplantiert wird. Tragen Sie Handschuhe und gehen Sie langsam und vorsichtig.

Pflege für Ihre Norfolk Island Pine Transplant

Sobald Sie Ihre Kiefer in ihrem neuen Topf haben, geben Sie ihr die beste Pflege, damit sie gedeihen kann. Norfolk Kiefern sind berüchtigt für die Entwicklung von schwachen Wurzeln. Überbewässerung macht dies schlimmer, also vermeiden Sie zu viel Wasser. Regelmäßiger Dünger hilft auch, die Wurzeln zu stärken. Möglicherweise müssen Sie auch Ihre Pflanze abstecken, wenn sie wächst. Die schwachen Wurzeln können dazu führen, dass es sich neigt oder sogar umkippt.

Finden Sie eine sonnige Stelle für Ihr Norfolk, weil schwache Lichtverhältnisse es ausstrecken und langbeinig werden. Sie können es im Freien bei wärmerem Wetter oder halten Sie es das ganze Jahr über. Wenn Sie sehen, dass Wurzeln durch den Boden des Topfes wachsen, ist es an der Zeit, sie zu verpflanzen und Ihren Norfolk Raum zu geben.

Vorherige Artikel:
Viele Gärtner sind mit Pinyon-Kiefern ( Pinus edulis ) nicht vertraut und fragen sich vielleicht, "wie sieht eine Pinyon-Kiefer aus?" Doch diese kleine, wassersparende Kiefer kann noch ihren Tag in der Sonne verbringen, während das ganze Land den Wasserverbrauch reduziert. Lesen Sie weiter für mehr Fakten über Pinyon Kiefern. Fa
Empfohlen
Gemüseanbau in Zone 4 ist zwar eine Herausforderung, aber es ist durchaus möglich, auch in einem Klima mit kurzer Anbausaison einen großzügigen Garten anzubauen. Der Schlüssel ist die Auswahl des besten Gemüses für kalte Klimazonen. Lesen Sie weiter und lernen Sie die Grundlagen der Gemüseanpflanzung in der Zone 4, zusammen mit ein paar guten Beispielen von köstlichem, nahrhaftem, kaltem Gemüse. Bestes G
Zuckermais ist der Geschmack des Sommers, aber wenn Sie es in Ihrem Garten wachsen, können Sie Ihre Ernte an Schädlinge oder Krankheit verlieren. Falscher Mehltau auf Mais ist eine dieser Krankheiten, eine Pilzinfektion, die Pflanzen stört und die Ernte reduziert oder zerstört. Zu wissen, wie man Falschen Mehltau im Mais verhindert und wie man eine Infektion steuert, wenn Sie es in Ihrem Garten sehen, ist wichtig. Fa
Die japanische Ardisia ( Ardisia japonica ), die zu den 50 grundlegenden Kräutern der chinesischen Medizin zählt, wird heute in vielen Ländern neben ihren Heimatländern China und Japan angebaut. Hardy in den Zonen 7-10, wird dieses alte Kraut jetzt häufiger als immergrüne Bodendecker für schattige Standorte angebaut. Für j
Mit ihrem unverwechselbaren Duft und schönen Frühlingsblüten sind Flieder ein Liebling vieler Gärtner. Doch nicht jeder Gärtner hat den Platz oder die langfristige Lebenssituation für große, alte, blühende Sträucher. Wenn dies Ihre Situation ist, sollten Sie versuchen, Flieder in Containern zu züchten. Lesen Si
Wachsende Lilien aus Zwiebeln ist ein beliebter Zeitvertreib vieler Gärtner. Die Blume der Lilienpflanze ( Lilium spp.) Ist eine Trompetenform und kommt in vielen Farben, die Rosa, Orange, Gelb und Weiß einschließen. Die Stiele der Blume reichen von 2 bis 6 Fuß. Es gibt viele Arten von Lilien, aber die allgemeine Pflege von Liliengewächsen ist im Grunde die gleiche. Wie
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Ziegenmist in Gartenbeeten kann die optimalen Wachstumsbedingungen für Ihre Pflanzen schaffen. Die natürlich trockenen Pellets sind nicht nur leicht zu sammeln und aufzutragen, sondern auch weniger unordentlich als viele andere Arten von Gülle. E