Hoya Plant Feeding: Wie man Wachspflanzen befruchtet



Wachspflanzen machen tolle Zimmerpflanzen. Diese pflegeleichten Pflanzen haben wenige spezielle Bedürfnisse, aber sie mögen es, gefüttert zu werden. Das Wachstum von Hoya wird zunehmen, wenn Sie einen regelmäßigen Fütterungsplan haben. Es gibt zwei Gedankengänge darüber, wann man aufhören sollte, eine Wachspflanze zu düngen, aber fast alle stimmen zu, dass sie während der Wachstumssaison zusätzliche Nahrung brauchen. Finden Sie heraus, wann Wachspflanzen gedüngt werden und genießen Sie diese Innenschönheiten seit Jahren.

Wann man Wachspflanzen befruchtet

Hoyas stammt wahrscheinlich aus Indien. Es gibt mindestens 100 Arten, von denen viele wunderbare Blütengruppen bilden. Die meisten Züchter empfinden sie als schnörkellose kleine Pflanzen, die nur durchschnittliches Licht, warme Innentemperaturen und normales Wasser brauchen. Die beste Leistung kann mit einem regelmäßigen Fütterungsprogramm erreicht werden. Dies fördert das Wachstum, verbessert die Gesundheit und erhöht die Chancen einiger der schönen Blüten.

Hoya-Düngung kann ganzjährig stattfinden. Viele Züchter glauben jedoch, dass die Pflanze im Winter überhaupt nicht gefüttert werden sollte, während andere in der kalten Jahreszeit eine halbe Dosis Flüssigdünger zu sich nehmen. Fütterung der Pflanze im Winter kann zu einer übermäßigen Ansammlung von Salz im Boden führen. Wenn Sie also füttern, stellen Sie sicher, dass Sie gelegentlich Erde auslaugen.

Ein Pflanzenfutter auf flüssiger Basis wird typischerweise zum Düngen einer Wachspflanze empfohlen. Es lässt sich leicht anwenden und gelangt direkt zu den Wurzeln, an denen die Pflanze Nährstoffe aufnehmen kann. Einmal pro Monat die Nahrung zum Bewässerungswasser geben und auf den Boden um die Wurzeln herum auftragen. Zeitverzögertes Granulat ist eine ausgezeichnete Wahl für die Fütterung von Hoya-Pflanzen. Sie werden dem Boden langsam Nährstoffe hinzufügen, so dass Sie sich nicht daran erinnern müssen, monatelang zu düngen.

Nährstoffe für Hoya Plant Feeding

Das auf dem Pflanzenfutter aufgeführte Nährstoffverhältnis sollte einen höheren Stickstoffgehalt aufweisen, da Hoyas hauptsächlich Laubpflanzen sind. Jedes Essen mit einem 2: 1: 2 oder 3: 1: 2 ist ausreichend, um die Pflanze gesund zu erhalten.

Für Wachspflanzen, die blühen, wechseln Sie jedoch zu einem 5: 10: 3 mit einer hohen Phosphorzahl, um das Blühen zu fördern. Verwenden Sie einen hohen Phosphatdünger für 2 Monate vor der normalen Blütezeit der Pflanze. Das wird die Pflanze dazu bringen, mehr und größere Blüten zu produzieren.

Sobald die Blüte beginnt, gehen Sie zurück zu dem hohen Stickstoff Essen. Pflanzen, die sich in Gebieten mit wenig Licht befinden, benötigen in der Regel die Hälfte der Nahrung, die sie in vollem, indirektem Licht haben.

Wie man Wachspflanzen befruchtet

Wahl des Futters und des Timings sind wichtig, aber Sie müssen immer noch wissen, wie man Wachspflanzen befruchtet. Die meisten Dünger geben Anweisungen für die Menge, die mit Wasser gemischt oder dem Boden hinzugefügt werden soll, wenn eine granulierte Zubereitung verwendet wird.

Professionelle Züchter empfehlen eine Rate von 2, 9 Pfund (1, 32 kg) Stickstoff pro 1.000 Quadratfuß, aber das ist nicht hilfreich, wenn Sie nur ein paar Pflanzen haben. Flüssige Nahrungsmittel haben oft ein Messgerät, um zu zeigen, wie viel man zu einer Gallone Wasser hinzufügen kann. Körnige Lebensmittel werden auch eine Messmethode haben.

Wenn alles andere fehlschlägt, konsultieren Sie die Rückseite des Produkts und es wird Ihnen sagen, wie viele Einheiten pro Gallone zu mischen. Tief Wasser in jedem flüssigen Essen und auch Wasser tief bei der Verwendung einer granularen Zeit Release-Formel. Dies bringt die Nahrung direkt zu den Wurzeln, verhindert aber Ablagerungen im Boden, die die Gesundheit der Pflanze beeinträchtigen können.

Vorherige Artikel:
Gemüseanbau im Hinterhof ist in den letzten Jahren sehr populär geworden. Gemüseanbau ist nicht nur der beste Weg, um frisches Gemüse aus biologischem Anbau zu bekommen, es ist auch eine gute Möglichkeit, frische Luft und Bewegung zu bekommen. Unten finden Sie einige hilfreiche Tipps zum Gemüseanbau und Gemüsegarten-Grundlagen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Gemüs
Empfohlen
Wussten Sie, dass Pflanzen und Bäume wie Menschen einen Sonnenbrand bekommen können? Ähnlich wie unser Sonnenbrand schädigt Sonnencreme auf Pflanzen die äußere Schicht der Pflanzenhaut. Blätter, Stängel und Stämme, die zu starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt waren, können Läsionen oder beschädigte Stellen entwickeln, die Krankheiten in das Pflanzensystem eindringen lassen. Dies kann
Selleriekulturen brauchen 85 bis 120 Tage nach der Transplantation. Dies bedeutet, dass sie eine lange Wachstumsperiode benötigen, aber sie haben sehr pingelige Vorstellungen über die Temperatur. Der ideale Anbaubereich ist 60 bis 70 Grad Fahrenheit (15-21 ° C). Zu kalte Temperaturen verursachen Verschraubungen und zu warme Temperaturen reduzieren den Ertrag. Z
Pflanzen sind einfach, oder? Wenn es grün ist, ist es ein Blatt, und wenn es nicht grün ist, ist es eine Blume ... richtig? Nicht wirklich. Da ist ein anderer Teil der Pflanze, irgendwo zwischen einem Blatt und einer Blume, von dem man nicht viel hört. Es nennt sich Braktee, und obwohl Sie den Namen vielleicht nicht kennen, haben Sie es definitiv gesehen. L
Einer der häufigsten jährlichen Charmeure ist Eisenkraut. Verbenas produzieren reichlich Samen und werden sich in idealen Klimazonen neu sezieren. Für diejenigen, die einen anhaltenden Frost bekommen, ist es jedoch am besten, Samen zu sparen und dann im Frühjahr zu säen. Es gibt einen Trick, um Verbena-Samen zu sammeln, so dass sie gerade reif sind, aber nicht aus den Schoten gelöst haben. Den
Es ist eine uralte Geschichte im Garten, du hast eine süße kleine Black Eyed Susan an einem perfekten Ort gepflanzt. Dann, ein paar Jahreszeiten später, haben Sie Hunderte von kleinen überall auftauchen. Dies kann für den ordentlichen, organisierten Gärtner lästig sein. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Black Eyed Susans die Kontrolle entziehen können, sowie die Vor- und Nachteile des Schneidens von Blüten auf Rudbeckia-Pflanzen. Do You
Karotten sind ein äußerst beliebtes Gemüse, so sehr, dass Sie vielleicht Ihre eigenen wachsen möchten. Beim Anbau eigener Karotten gibt es gewisse Schwierigkeiten, und die Ergebnisse sind möglicherweise geringer als die perfekt geformten Karotten, die im Supermarkt gekauft werden. Die Bodendichte, die verfügbaren Nährstoffe und die Feuchtigkeit, die alles zusammenwirken, führen zu verdrehten, schlecht geformten und oft knackenden Karottenkulturen. Wenn S