Speichern von Samen - wie man Samen speichert



Das Sammeln und Lagern von Saatgut ist wirtschaftlich und eine hervorragende Möglichkeit, die Verbreitung einer schwer zu findenden Pflanze fortzusetzen. Die Lagerung von Samen erfordert kühle Temperaturen, wenig Feuchtigkeit und wenig Licht. Wie lange halten Samen? Jeder Samen ist anders, so dass die genaue Zeit für die Lagerung von Samen variieren wird, aber wenn sie richtig gemacht wird, dauert die meiste Zeit mindestens eine Saison. Holen Sie sich die Informationen darüber, wie Sie Samen behalten, um sicherzustellen, dass Sie jede Saison eine gute Versorgung mit hochwertigem Saatgut haben.

Samen ernten für Samenspeicherung

Samenhülsen oder getrocknete Blütenköpfe können durch Trocknen in einer offenen Papiertüte geerntet werden. Wenn die Samen ausreichend getrocknet sind, schütteln Sie den Beutel und der Samen wird aus der Kapsel oder vom Kopf austreten. Entfernen Sie das Nicht-Samenmaterial und lagern Sie es. Schöpfen Sie die Gemüsesamen aus dem Gemüse und spülen Sie, um das Fruchtfleisch oder Fleisch zu entfernen. Legen Sie die Samen auf ein Papiertuch, bis sie trocken sind.

Wie man Samen speichert

Erfolgreiche Saatgutlagerung beginnt mit gutem Saatgut; es lohnt sich nicht, Saatgut zu lagern, das nicht lebensfähig ist oder von schlechter Qualität ist. Kaufen Sie immer Ihre primären Pflanzen oder Samen von einem seriösen Baumschule oder Lieferanten. Sparen Sie nicht Samen von Pflanzen, die Hybriden waren, da sie den Eltern unterlegen sind und sich möglicherweise nicht aus Samen erfüllen.

Zu lernen, wie man Samen speichert, macht dich zu einem nachhaltigen Gärtner. Der erste Tipp ist in der Ernte. Wählen Sie gesundes, reifes Obst und Gemüse, aus dem Sie Samen sammeln können. Sammeln Sie Samenkapseln, wenn sie reif und trocken sind, aber kurz bevor sie sich öffnen. Trocknen Sie Ihre Samen vollständig ab, bevor Sie sie verpacken. Je trockener Samen sind, desto länger werden sie lagern. Die Lagerung von Samen, die weniger als 8 Prozent Feuchtigkeit enthalten, bietet die optimale Langzeitlagerung von Samen. Sie können Samen oder Samenhülsen im Ofen auf einem Backblech trocknen, solange die Temperatur weniger als 38 ° C beträgt.

Bewahren Sie die Samen in einem geschlossenen Behälter wie einem versiegelten Einmachglas auf. Legen Sie einen Käsetupfer mit trockenem Milchpulver auf den Boden des Glases und legen Sie das Glas in den Kühlschrank oder Gefrierschrank für die langfristige Lagerung von Samen. Beschriften Sie den Inhalt deutlich und datieren Sie ihn auch. Für Samen, die nur für eine Saison gelagert werden, legen Sie den Behälter an einem kühlen, dunklen Ort.

Seed Storage Viability

Richtig gelagertes Saatgut hält bis zu einem Jahr. Einige Samen können drei bis vier Jahre halten, wie zum Beispiel:

  • Spargel
  • Bohnen
  • Brokkoli
  • Möhren
  • Sellerie
  • Lauch
  • Erbsen
  • Spinat

Langlebige Samen umfassen:

  • Rüben
  • Mangold
  • die Kohlgruppe
  • Gurke
  • Rettich
  • Aubergine
  • Grüner Salat
  • Tomate

Die Samen, die am schnellsten verwendet werden, sind:

  • Mais
  • Zwiebel
  • Petersilie
  • Pastinake
  • Pfeffer

Es ist immer am besten, Samen so schnell wie möglich zu verwenden, um schnell zu keimen und zu wachsen.

Vorherige Artikel:
Rüben ( Brassica campestris L.) sind eine beliebte, in der kalten Jahreszeit angebaute Wurzelpflanze, die in vielen Teilen der Vereinigten Staaten angebaut wird. Das Grün der Rüben kann roh oder gekocht gegessen werden. Beliebte Rübensorten sind Purple Top, White Globe, Tokyo Cross Hybrid und Hakurei. Ab
Empfohlen
Es gibt viele Gründe für die Beschneidung von Sukkulenten. Kaktuspflege und -schnitt ist manchmal ähnlich und wird normalerweise besprochen, wenn man berät, wie man einen Sukkulenten beschneidet. Lesen Sie weiter, um mehr über die Beschneidung von Sukkulenten und die Gründe dafür zu erfahren. Gründe für das Schneiden einer Sukkulente Erwachsene Sukkulenten, die in zu wenig Licht wachsen, breiten sich oft aus, ein häufiger Grund für die Beschneidung von Sukkulenten. Dies bein
Glänzender Abelia ist ein schöner blühender Strauch, der nach Italien gebürtig ist. In den USDA-Zonen 5 bis 9 ist es winterhart, in voller Sonne bis halbschattig, tolerant gegenüber den meisten Bodentypen und zumindest etwas trocken. Mit anderen Worten, es ist eine relativ wartungsarme Anlage mit einer sehr schönen Auszahlung im Aussehen. Er e
Es ist wahrscheinlich eine sichere Vermutung, dass Sie noch nie von Katuk Sweetleaf Sträuchern gehört haben. Das ist natürlich, wenn Sie nicht viel Zeit verbracht haben oder aus Südostasien stammen. Also, was ist Katuk Sweetleaf Strauch? Was ist Katuk? Katuk ( Sauropus androgynus ) ist ein in Südostasien heimischer Strauch, der in Kambodscha, Indonesien, Laos, Malaysia, den Philippinen, Thailand, Vietnam und Indien angebaut wird. Es
Einige mögen es heiß oder fast, und Sie müssen australische Strandkirschbäume unter ihrer Zahl zählen. Wenn Sie in einer wohligen Region leben, können Sie einen australischen Strandkirschbaum im Freien wachsen lassen. Aber Gärtner überall können diese Bäume ihrer Behältergartenansammlung hinzufügen. Wenn Sie d
Boysenberries sind herrlich zu wachsen und geben Ihnen im Spätsommer eine Ernte von saftigen, süßen Beeren. Diese Kreuzung zwischen Himbeer- und Brombeersorten ist nicht so gebräuchlich oder populär wie früher, aber es sollte sein. Sie können diese Beere in Ihrem Garten wachsen lassen, aber achten Sie auf häufige Krankheiten. Krankh
Wie viel Sonne braucht eine Fuchsia? In der Regel schätzen Fuchsien nicht viel helles, heißes Sonnenlicht und eignen sich am besten für Morgen- und Nachmittagssonne. Der tatsächliche Bedarf an Fuchsien hängt jedoch von einigen Faktoren ab. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Fuchsien Sonnenlicht Anforderungen Im Folgenden finden Sie Informationen über den Bedarf an fuchsiafarbener Sonne basierend auf den häufigsten Faktoren, die das Wachstum dieser Pflanzen beeinflussen. Klima