Wachsende Calendula - wie man für Calendula-Pflanzen im Garten sorgt



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Helle, gelbe und orangefarbene Blüten, die historisch für medizinische und kulinarische Zwecke verwendet wurden, ergeben sich aus der einfachen Ringelblumenpflege, wenn diese einfache Blume gezüchtet wird. Die Calendula-Blume, die häufig als Ringelblume ( Calendula officinalis ) bezeichnet wird, ist seit langem ein fester Bestandteil der britischen Bauerngärten. Blütenblätter der Ringelblumenblüte werden beim Kochen verwendet und wurden in den vergangenen Jahrhunderten als gelbe Färbung in Käse und Butter verwendet. Wenn sie in Eintöpfen, Brühen und Salaten verwendet werden, verleihen die Blütenblätter der Ringelblumenblüte vielen Gerichten einen würzigen Geschmack, der dem Safran ähnelt.

Alle Teile von Calendula-Pflanzen sind in vielerlei Hinsicht nützlich. Die Pflanze soll das Immunsystem stimulieren und wird derzeit als Zutat in vielen Kosmetika verwendet. Blumen und Blätter der Ringelblume können getrocknet und für die spätere Verwendung aufbewahrt werden. Im Gemüsegarten zieht Calendula Blattläuse von wertvollen Pflanzen ab.

Während die Verwendung von Ringelblumen-Pflanzen vielfältig ist, ist die wachsende Ringelblume im Blumen- oder Kräutergarten eine optimale Nutzung dieser attraktiven Pflanze. Calendula-Pflanzen sind frosttolerant und etwas kalthart und fügen lang anhaltende Farbe und Schönheit in einem Blumenbeet oder einem Behälter hinzu.

Wie man Calendulas anbaut

Die Calendula-Blume oder das blühende Kraut ist ein jährliches, das leicht neu seed wird. Zu viel Calendula-Pflege kann zu einem verkümmerten oder langsamen Wachstum von Calendula-Pflanzen führen. Schlechter bis durchschnittlicher, gut durchlässiger Boden und nur gelegentliches Bewässern, nachdem sich die Pflanzen etabliert haben, ist das Geheimnis für den Anbau produktiver Calendula-Pflanzen.

Wie die meisten Kräuter sind Calendulas anpassungsfähig und erfordern keine große Wartung. Wurzeln passen sich oft an den zur Verfügung gestellten Platz an. Die erstaunliche Ringelblume kann in Containern oder Beeten in voller Sonne zu Schattenbedingungen angebaut werden. Da die Ringelblume kühlere Temperaturen bevorzugt, halten Blumen in gefilterten Sonnen- oder Schattenbereichen länger.

Wenn sie regelmäßig abgestorben ist, kann diese Pflanze vom Frühling bis Herbst und darüber hinaus blühen. In wärmeren Gebieten kann die Ringelblume während der Sommerhitze eine Pause vom Blühen einlegen und dann im Herbst bei fallenden Temperaturen eine Ausstellung zeigen. Regelmäßiges Einklemmen hält die 1- bis 3-Fuß-Pflanze buschig und verhindert große, spindeldürre Stiele.

Jetzt, wo Sie gelernt haben, Calendulas anzubauen, nutzen Sie ihre langanhaltenden Blüten im Kräutergarten oder im Schattenbereich. Experimentieren Sie mit der Verwendung von Ringelblumenblütenblättern, um Safran in Rezepten zu ersetzen. Wenn Sie so geneigt sind, verwenden Sie Pflanzenteile als topische Behandlung für kleinere Kratzer und Schnitte.

Vorherige Artikel:
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie einen Gemüsegarten haben, sollten Sie Grünkohl pflanzen. Kohl ist sehr reich an Eisen und anderen Nährstoffen wie Vitamin A und C. Wenn es um gesunde Ernährung geht, sollte Grünkohl auf jeden Fall in Ihrer Ernährung enthalten sein. Grünkohlpflanzen sind extrem robust, anpassbar an viele verschiedene Situationen und werden im Winter wachsen. Grünk
Empfohlen
Es gibt über 400 Arten von tropischen Passionsblumen ( Passiflora spp.) Mit Größen von ½ Zoll bis 6 Zoll Durchmesser. Sie werden natürlich von Südamerika durch Mexiko gefunden. Frühe Missionare in diese Regionen benutzten die deutlich gefärbten Muster der Blütenteile, um über die Leidenschaft Christi zu lehren; daher der Name. Lesen Si
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie die Blumen und den Duft von Ringelblumen lieben, schließen Sie essbare Ringelblumen mit ein, die doppelte Aufgabe im Garten durchführen. Wachsende Siegelringelblumen bringen Farbe, einen verlockenden Duft und produzieren viele Blumen, die Sie essen können. Ü
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Ja, Geld wächst auf Bäumen, wenn man einen Geldbaum anbaut. Wachsende Geldbäume sind leicht, aber etwas zeitaufwendig - aber es lohnt sich zu warten! Lesen Sie weiter, um mehr über Geldbäume im Garten zu erfahren. Wie man einen Geldbaum anbaut Das erste, was du brauchst, wenn du diese Bäume anbaust, ist natürlich etwas Samen. Auch
Jeder fängt an, Wassermelonen in ihrem Garten anzubauen und denkt, dass die Früchte wachsen werden, sie werden es im Sommer pflücken, in Scheiben schneiden und essen. Grundsätzlich ist es so einfach, wenn Sie wissen, was Sie tun. Es gibt eine richtige Zeit, um eine Wassermelone auszuwählen, wenn die Wassermelone nicht zu reif oder unreif ist. Wan
Für etwas etwas anderes im Garten, erwägen Sie, Brokkoli Rabe zu wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist Brokkoli Rabe? Was ist Brokkoli Rabe (ausgesprochen Rob)? Es ist ein Gartengemüse mit einem Rap-Blatt so lang wie dein Arm. Dieser böse Junge wird auch als Brokkoli Raab, Rapa, Rapini, Taitcat und italienische Rübe bekannt und in einigen Teilen der Welt ist es als Vergewaltigung bekannt. Sel
Steinphosphat für Gärten wird schon lange als Dünger für gesundes Pflanzenwachstum genutzt, aber genau was ist Phosphat für Pflanzen und was macht es für Pflanzen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist Rock Phosphat? Gesteinsphosphat oder Phosphorit wird aus phosphorhaltigen Tonablagerungen abgebaut und zur Herstellung von organischen Phosphatdüngern verwendet, die von vielen Gärtnern verwendet werden. In der